Welche Hardware würde die beste Leistung für Source Spiele bieten wie Half Life 2 und Garry's mod?

Das ist tatsächlich eine Frage die ich mir seit Jahren stelle...

Die Source 1 Engine wurde das erste mal in dem Spiel: "Half Life 2" im Jahr 2004 verwendet und hat somit schon einige Jahre auf dem buckel.

Da ich das Spiel "Garry's mod" benutze was auf der selben Source 1 Engine läuft möchte ich wissen, auf welche CPU ich beim kauf setzen sollte um die beste Leistung aus der veralteten Engine noch zu bekommen.

Die Source 1 Engine ist nicht dafür gemacht von mehreren CPU Kernen Gebrauch zu machen also worauf sollte ich dann setzen, wenn die Source 1 Engine nur auf einen Kern setzt?

Sollte ich eine CPU kaufen mit 5.1GHz anstatt meiner jetzigen die es nur bis zu 3.3GHz schafft?

Oder gibt es noch mehr möglichkeiten wie ich aus Garry's mod (Source 1) noch mehr Leistung für meine Motoren und Maschinen rausholen kann?

Z.b. damit ihr wisst wovon ich überhaupt spreche: Ich bastel in dem Spiel Garry's mod kunstrukltionen die mit hebel, zahnrädern und Explosionen arbeiten, hier mal ein Beispiel:

https://youtu.be/uOjULRw54Yw

Wenn ich das maximum nun also aus dem Spiel "Garry's mod" rausholen möchte, dessen Source 1 Engine bereits 16 Jahre alt ist und seine Leistung Hauptsächtlich nur aus einem einzigen CPU Kern bezieht.

Worauf muss ich dann beim CPU Kauf achten?

kaufe ich einen i7 oder i9?

Und sollte ich auf eine möglichst hohe GHz Rate setzen wie 5.1GHz anstatt meiner derzeitigen 3.3GHz?

Weil das Ziel ist es noch mehr FPS raus zu holen um noch mehr Maschinen gleichzeitig benutzen zu können!

Computer, Technik, CPU, Prozessor, Hardware, Computer-Hardware, Garrys Mod, garrysmod, Half Life, Half Life 2, Intel, Motorentechnik, Source, Source Engine, Source SDK, Technologie, Intel Core i5, Prozessorleistung, simulationsspiele, Garrys Mod 13, Spiele und Gaming
Wieso läuft ein fertig PC besser als ein selbst konfigurierter?

Hallo zusammen,

Die Frage ist vielleicht etwas dumm gestellt, aber ich kann es nicht begreifen, dass mein Freund mit einemPC mit einem i5 8400 (6x 2,8) für 1000€ keine Probleme hat, und ich mit einem selbst konfigurieren für 600€ mit einem i5 9400F aufgerüstet (6x 2,9) oft an die 100 % Auslastung komme, und dadurch in Spielen Framedrops und eine harkende Maus habe. Wir haben beide 16 GB RAM und auch beide eine GTX 1050 Ti

Meine CPU habe ich damals auf Amazon zum Aufrüsten gekauft und die Verpackung sah nicht neu aus. Dennoch hat alles funktioniert, nur dass meine CPU viel schneller als Limit kommt und ich dadurch beim spielen keine weiteren Programme wie Discord und Spotify laufen lassen kann welche zusammen höchstens 4% verbrauchen und er bei sich Netflix, YouTube, Discord und sein Spiel ohne Probleme gleichzeitig laufen lassen kann... Kann mir jemand sagen woran das liegen könnte?

Das einzig logische was mir in den Sinn kommt, ist dass sie beschädigt ist, oder ich sie damals kaputt gemacht hab - Ich habe nach dem Einbau ausversehen vergessen den Kühler anzuschließen, weshalb sie nach ein paar Runden total überhitzt ist und ich sie sofort rausgenommen habe zum abkühlen...

Ich hoffe es liegt nicht daran...

Ich würde mich über eure Antworten freuen!! Falls ihr einen Grund findet sagt mir bitte Bescheid, denn sonst kaufe ich eine neue!

PC, Computer, Technik, CPU, Technologie, CPU-Auslastung, Prozessorleistung, Spiele und Gaming
Vater überzeugen mir eine bessere CPU zu kaufen?

Ich glaube jeder war schonmal an dem Punkt wo man sich immer so einen richtig geilen Gaming PC wollte bzw. in meinem Fall ein Videoschnitt PC. Genau an dem Punkt bin ich grad.

Die Frage ist jetzt nur wo soll ich das Geld herholen? Tja Ich dachte ürsprünglich dass ich alles zahlen würde, bis mein Vater zu mir kam, ohne dass ich ihm irgendwas erzählt hätte und sagte : Was hälst du davon einen PC zusammen zu bauen?

Natürlich war ich dabei, aber er kannte sich 0 aus... Er sagte so Sachen wie: die RAM ist schon im Mainboard drinnen oder das Netzteil ist ja nur die Stromzufuhr, da brauchen wir auch nicht viel zahlen...

Naja er wollte in dem Moment halt alles zahlen und da war ich extrem happy. Wir haben schon das Gehäuse und die SSD gekauft (860 Evo und TG6 - ich weiss der Airflow ist nicht der beste, aber das Gehäuse ist so richtig mein Geschmack 😄).

Ich komme mal zum Punkt, er hatte mich auf den Prozessor angesprochen ( 7 2700X - 160€) und er meinte zu mir dass der 5 2600X (120€) ausreichend seie und dass ich den unterschied kaum merken würde.
Wie gesagt ich kenne mich auch nicht so gut aus deswegen frage ich euch wie kann ich ihn überzeugen dass er mit den 7 2700X kauft?

Ich will noch mal betonen dass ihn Lange Wartezeiten von zb. Windows, Programmen oder von Downloads stören, also falls ihr etwas darüber wisst sagt es mir bitte.

Wie gesagt er zahlt alles und wenn ich mich dazu legen müsste, würde ich das tun ,aber ich habe lieber das Geld in einen Bildschirm und mein Gaming Zimmer reinzustecken :)

Es wird ein Videoschnitt/Streaming PC.

Computer, Prozessor, Hardware, Eltern, AMD, Eltern überreden, amd prozessor, Prozessorleistung, Ryzen , AMD Ryzen, Ryzen 5, Ryzen 7, Ryzen 5 2600

Meistgelesene Fragen zum Thema Prozessorleistung