Wie bekomme ich mein in Israel geklautes Handy zurück oder entschädigt, nachdem es nach einem Jahr wieder geortet wurde?

VORGESCHICHTE

im nov/dez hatte ich letztes jahr auf einmal sehr viele fremde fotos in meinenm google drive account. ich verewende den hauptsächlich für tabellen und docs für meine arbeit. aber irgendwann habe ich dann die "kürzlich geöffneten datein" angeklickt und dort waren dann: hunderte kinderfotos, pärchenfotos, so spaß grafiken mit sprüchen (hebräische schriftzeichen!!!), partyfotos, sehr privates zeug auch... schwangerschaftstest, ultraschallfotos einer schwangeren, schmusefotos, kinder in badewannen, western union transfer bestätigungen, passfotos, reisepasskopien, etc..... da war ich shcon ziemlich verwundert.

zuerste dachte ich, ich war vielleicht irgendwo auf einem hostel pc oder keine ahnung wo noch eingeloggt und jemand anderes hatte da zugriff.

............. N ............. A ............... J ............. A ...................

vor kurzem ist mir wieder eingefallen, dass mir ja mein handy damals gestohlen wurde bzw ich es am toten meer verloren habe. und auf einmal haben die einzelnen puzzleteile sinne ergeben.

anscheinend synchronisiert mein google smartphone (nexus note 4) nach wie vor die fotos, die mit dem handy gemacht werden, auf mein google drive konto. die sim karte habe ich damals sofort sperren lassen, an das passwort für meinen google account hatte ich nicht gedacht und auch bis jetzt nicht geändert. ___________________

anyway... ich weiß jetzt also, wer mein gestohlenes handy hat (klassischer strand diebstahl).

Zusammengefasst:

-> Handy am Toten Meer gestohlen worden -> es gibt keine Diebstahlanzeige meinerseits vor Ort (war um Stress und musste das Mietauto zurückbringen, außerdem kommt bei so Anzeigen eh so gut wie nie was dabei raus)

-> Schaden: in Summe 700-800€ + ein versauter Resturlaub + viel Stress

nun möchte ich natürlich etwas ersetzt bekommen. entweder handy in einem anständigen zustand zurück oder eine finanzielle entschädigung.

ich weiß von den aktuellen Benützern...

-> wie sie aussehen -> habe ihre Adresse -> weiß, dass sie Israeli, er Südsudanese mit Arbeitserlaubnis in Israel ist -> habe ihre Facebook-Profile ausfindig gemacht -> habe 4000 - 5000 private Fotos und Dokumente. -> was sie in letzter zeit gegoogelt haben -> wo der aktuelle standort ist

über den google account kann ich sie aktuell orten, ich kann das handy läuten lassen bzw anscheined auch das gerät direkt anrufen.

bisher habe ich noch gar nichts unternommen, außer mir mal einige dokumente von denen gesichert. ich weiß ja auch nicht, ob sie selber die diebe waren oder es gutgläubig gekauft haben. ich findes es echt krass, was ich innerhalb weniger stunden über diese familie jetzt weiß, und dass die eventuell gar nicht wissen, dass ihre fotos auf meinam account sind. die technischen möglichkeiten sind wirklich angsteinflößend. nichts desto trotz haben sie mein gestohlenes smartphone... also

Frage an die Community.... wie würdet ihr jetzt weiters vorgehen?

DANKE!!!!!!!

Handy, Smartphone, Google, Diebstahl, Israel, Nexus
4 Antworten
Android On-Screen Buttons funktionieren nicht - was tun?

Gestern ist mir beim Backen mein Nexus 6 ausgegangen weil der Akku leer war. (Eigentlich stand da noch 7%, aber das Problem hatte ich schon öfter, i.d.R. auch nicht weiter dramatisch.) Jedoch, als ich das Handy eingesteckt und aufgeladen ließ, bemerkte ich, dass zwei der unteren On-Screen Buttons/Softkeys nicht mehr funktionieren. Einmal der Home-Button und der Button mit dem man zwischen mehreren Fenstern wechselt. Wenn ich drauftippe, leuchten die auch auf, aber reagieren nicht weiter. Also es liegt nicht am Touchscreen, denn wenn ich das Handy drehe, funktionieren die Stellen an denen die Buttons normalerweise sind, einwandfrei. Selbst als ich mir eine Softkey-App installiert hatte, funktionieren die entsprechenden Buttons dafür nicht. Der Zurück-Button funktioniert. Außerdem kann ich die Benachrichtigungsleiste nicht mehr runterziehen. Also nicht mehr komplett. Kann zwar normale Benachrichtigungen lesen (komischerweise bekomme ich gar keine mehr, auch wenn mein Handy nen Benachrichtigungston macht) aber nicht mehr komplett runterziehen so dass ich z.B Flugmodus ein und ausstellen kann. Was könnte das Problem sein? Runtergefallen oder so ist es mir nicht. Und an der Hardware dürfte es auch nicht liegen. Ist jemandem eines der Dinge schon passiert? Und wie habt ihr das gelöst? Auf gut Glück wollte ich mein Handy jetzt eigentlich nicht zurücksetzen.

Ich weiß, ist ne lange Frage. Aber wenn jemand auch nur ne Idee für nen Lösungsansatz hat, würde mir das vielleicht schon weiterhelfen. Hab übrigens Android Marshmallow.

Handy, Android, Bug, Nexus, Marshmallow, Android Marshmallow, Android 6.0.1
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Nexus

handy kaputt, trotzdem bekommende Nachrichten in whatsapp lesen

5 Antworten

Laden und spielen schädlich?

3 Antworten

Gamepad via Bluetooth mit PC verbinden?

1 Antwort

Neues Handy Spielstand vom Alten übertragen! (Android)

3 Antworten

Alternative zu AllShare (Samsung Link)

1 Antwort

Wie installiere ich Mods für The Witcher 2 Enhanced Edition?

1 Antwort

FL Studio 12 wo Nexus kaufen?

2 Antworten

FL Studio Nexus Demo

1 Antwort

Wieso kann ich keinen Adult Content bei Nexus anschauen?

2 Antworten

Nexus - Neue und gute Antworten