Welche Grafikkarte für Skyrim auf Ultra mit extremen Grafikmods?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo!

Ich würde dir, damit du dich nicht um erhöhten VRAM-Verbrauch Sorgen machen musst zu einer R9 290X raten (Gibts in 4GB und 8GB ausführung).

Diese ist zurzeit einer der besseren Mittelklasse-Modelle und müsste es normalerweise locker bewältigen.

LG & und bei Fragen einfach Melden!


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheMenij12
28.02.2016, 23:35

Die R9 390X wäre moderner auch teurer--dementsprechen aber auch besser(wäre auch noch eine möglichkeit)
LG

0
Kommentar von Shalidor
29.02.2016, 00:32

Ich werde mir aber die GTX 970 kaufen weil damit Fallout 4 viel flüssiger läuft als mit ner R9 390. Alles was stärker ist als eine 970 oder 380 ist leider nicht in meinem Budget. Die Radeon hat zwar mehr VRam aber wenn die Benchmarks sagen, dass in den Spielen die ich haben will die Nvidia mehr fps liefert nehme ich die. Im Herbst werde ich mir dann ne GTX 980 ti kaufen.

0

Eine GTX 970 würde das auf ungefähr 30-40 FPS schaffen.
Wenn du allerdings über die 60FPS mit einem Shader kommen willst, sollte du zu einer GTX 980 OC variante greifen.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe mit meiner GTX 960 4gb ca. 15-20 FPS mit meinem stark gemoddeten Skyrim.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definitv wird es die 3,5 Überschreiten, wenn du zu viele Hochauflösende Mods benutzt. 

Hier hat einer mal mit einer Titan X gezeigt wie viel bei seinem Gemoddeten Skyrim der Verbrauch auf ca. 4,8 GB Vram ansteigt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?