Ist es normal, dass die Oberweite im BH so extrem breit aussieht?

Ich bin ca. 1,70 m und wiege nicht ganz 50 kg. Bin also recht schlank, aber habe für meine Figur doch relativ viel Oberweite und ein riesiges Problem (:, den passenden BH zu finden.

In zwei Läden habe ich mich mal ausmessen lassen. Beim ersten kam heraus, dass ich 65 E oder 60 F tragen muss und beim anderen lag das Resultat bei 75 C.

Ich bin total verwirrt, weil das doch recht unterschiedliche Größen sind. Bisher habe ich immer 75 oder 70 gekauft, weil es 65 oder 60 nicht gab (auch in dem Laden nicht, wo sie mich so ausgemessen haben). Mir ist aber leider 75 und auch 70 zu weit, für meine eigene Empfindung. Das Unterbrustband liegt einfach nicht eng an, sondern ich kann es extrem weit wegziehen; bestimmt 10 cm!!! Das ist doch nicht normal, oder? Auch liegt es im geschlossenen Zustand nicht komplett unter der Brust an, sondern steht ca. 1 cm unterhalb der Brust weg.

Ich frage, da es eben kein 65 ode 60 gibt, immer 70 D. Das ist die Größe, die ich aktuell kaufe. Das Unterbrustband kann ich extrem weit wegziehen und die Brust passt unten gut hinein, aber die obere Hälfte hüpft extrem, da sie aus dem BH herausragt und keinen Halt hat.

Mir ist aber außerdem aufgefallen, dass meine Brust in einem 70 D unterhalb eines T-Shirts riesiger aussieht, als sie eigentlich ist. Normalerweise ist sie doch eher "klein" wenn ich sie mit dem Aussehen vergleiche, wie sie wirkt, wenn ich den 70 D trage. Da wirkt sie so breit nach unten hin. Versteht ihr, was ich meine??? Von Brust Richtung Bauchnabel geht sie extrem weit runter (aber natürlich nicht bis BAuchnabel. Ich meine nur die Richtung). Parallel zum Körper. Ist das normal??

Ich habe das GEfühlt, dass die 70 D nicht passt, weil vom GEfühl her das Körbchen zu klein ist (meine Mutter meint, dass das Körbchen viel zu groß ist und sie mich auf 75 B schätzt).

Ich bin total verwirrt und weiß gar nichts mehr. Vor einigen Jahren habe ich wirklich 75 B und 75 C gekauft, weil das eben STandard ist. WEnn ich jetzt für daheim einen so alten BH oder Vorformung trage, wirkt meine Brust unter dem Shirt wirklich kleiner als im heutigen 70 D. Und irgendwie passt meine Brust dann doch in die 75 C (vom Körbchen her).

ODER ist es so, dass man bei einem vorgeformten BH (ohne Push-Up!!! Bäh!!) und einem ohne Vorformung sowieso unterschiedliche Größen tragen muss??? Oder sind die einheitlich???

Und noch etwas: Falls ich wirklich 65 oder 60 ... habe: Wo bekomme ich einen passenden BH her??? Im Internet gibt es wohl Seiten, aber da gibt es kein 32-er Höschen (34 ist zu weit). Kann wer helfen? DANKE! Und bitte keine Kommentare mit "Fress mehr. Ein 40er-Höschen gibt es überall". Ich bin nun mal schon immer schlank.

Brust, BH, Tanga, Busen, Gesundheit und Medizin, Oberweite, Sport und Fitness, Unterwäsche
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Busen

Wie bekomme ich meinen Busen größer ohne OP?

41 Antworten

Die busen meiner Schwester anfassen

10 Antworten

Wie bekomme ich mehr kurven?

9 Antworten

Wo dran merkt man das sein Busen wächst?

8 Antworten

wie viel wachsen die brüste mehr wenn man die pille nimmt?

29 Antworten

80B, 75D wie viel ist das denn?

7 Antworten

Mit wie vielen Jahren wachsen die Brüste nicht mehr?

13 Antworten

Frage an Mädchen!Busen anfassen?

28 Antworten

mein busen ist so weich?

18 Antworten

Busen - Neue und gute Antworten