Kaninchen Hilfe?

Ich habe einen zwergkaninchen nochmal dazu geholt und wollte fragen wie ich sie an mich heran hole das sie sich bei mir nicht als Bedrohung fest stellt ich gebe ihr morgens Salat und Tomaten und abend auch und reichlich stoh und Wasser er wird gut gefüttert.

Ich habe ihn seid 2 Tagen und am zweiten Tag kommt er bissien näher also riecht an meiner Hand aber iss nicht aus meiner Hand aber sie schnüfellt meine Hand und wenn ich ihr Futter halte dann drückt er mit seinem Kopf meine Hand weg und wenn ich es hinlege iss er sie auf sehr süß ist das normal das er am zweiten tag sich streicheln und schnüffeln er hat in dem haus freigang und hat auch ein eigenes Zuhause wo er essen kann und sich ruhig schlafen kann er ist noch sehr klein also noch ein Baby.

Meine Frage ist wie ich ihn mehr zu mir holen kann wenn ich 4 Stunden nicht zuhause bin und ich in mein Zimmer rein komme guckt er mich an und kommt nach vorne und halte meine Hand davor und er schnüffelt und drückt meine Hand so das ich ihn auf seinem süßen Kopf habe dann streichel ich ihn und er schließt seine Augen halb runter dann gebe ich ihn Leckerli.

Mach ich soweit alles richtig weil mein anderes was schon aufgezogen war wurde ihr also Mädchen beigebracht alles.

Danke schon mal hoffe jemand kennt sich damit aus ich frage lieber bevor ich was falsch mache an dem kleinen man.

Liebe Grüße.

Kaninchen, Haustiere, helfen, Kaninchenhaltung, Problemlösung, aufziehen, helft mir, Bitte
1 Antwort
Hilfe und Frage?

Lehrer starren mich an nachdem ich mich ihr anvertraut habe?

Hallo ihr lieben,

1. Ich habe mich meiner Lehrerin anvertraut weil ich ein paar Probleme habe und sie hat mir dann irgentwann geraten zum Psychologen zu gehen... Und mit meinen eltern sprechen weil ich massive probleme hätte dabei hat es nur was mit mobbing zu tun hat sie auch in einer mail gesagt. Seit ich mich ihr anvertraut habe guckt sie mich im Unterricht immer an und wenn ich sie dann angucke guckt sie direkt weg. Bisschen angst. Wisst ihr warum sie mich "beobachtet"?

(1. Ich warte bis sie mich mal anspricht weil ich dringend mit ihr sprechen muss.. Ich habe sie angesprochen warum sie vor meiner Mutter meinte ich solle zum Psychologen gehen und sie meinte du hast massive probleme und brauchst professionelle hilfe.) sie hat mich auch draußen am ersten Schultag gefragt ob alles okay ist weil sie das Gefühl hat sich Sorgen machen zu müssen.

2. Sie meinte ich muss zum Psychologen aber ich weiß nicht wie ich meine Eltern fragen kann on ich da hin darf habt ihr eine idde? Und sie beobachtet mich jeden Unterricht wenn ich dann sie angucke guckt sie weg was bedeutet das?

3. Was bedeutet über Haupt zurück gezogen?

4. Was bedeutet massive probleme?

5. Wenn ich bei ihr weine wie tröstet sie mich wegen abstand?

Danke schonmal im Vorraus und dann freue ich mich über Antworten!

LG. Anonymes Mädchen:)

Schule, Angst, Hilfeleistungen, Panikattaken, Physiologie, Bitte, schnelle antwort, Fragen
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Bitte