Findet ihr Ariana Grande jetzt oder früher besser?

Da Ariana Grande nach mehr als 3 Jahren wieder ein Album herausgebracht hat, wurde man nicht zuletzt hier auf GF darauf aufmerksam. Und so auch ich. Darüber gab es ja schon Fragen.

Ich finde das Album gut und habe dies nun zum Anlass genommen, mich verstärkt für Ariana´s bisherige Karriere zu interessieren.

Ihr neuer großer Hit "We Can´t Be Friends" geht sehr ins Ohr, ist aber um einiges mehr Mainstream als das Meiste, was sie bisher gemacht hat. Wie man nachlesen kann, ist diesmal der schwedische Produzent (von einem Online-Medium als "Fließbandproduzent" bezeichnet, welcher schon Songs für z.B. Roxette, Britney Spears, Backstreet Boys, Rednex, Celine Dion, Taylor Swift und Coldplay geschrieben hat.) großteils dafür verantwortlich. Das finde ich durchaus o.k., denn das läßt sich ja alles herzeigen und letztendlich kommt es auf ein gutes Gesamtprodukt an.

Ich habe für mich nach Durchhören des neuen Albums nun eine Tracklist ihrer mir zusagenden bisherigen Werke gemacht:

Besonders aus ihren früheren Werken kann ich hervorheben:

"Popular Song" mit Mika, "Bloodline", mit seiner in moll gehaltenen Melodie und dem attraktiven Rhytmus, "Break Free" und "Breathing" als Power-Songs, "Ghosting" und "Just A Little Bit Of Your Heart" als ansprechende Balladen, "Put Your Hands Up", auch wenn es im Refrain an einen Hit der 4 Non Blondes aus den 90ern erinnert (Absicht ?), "Slide To Slide" mit Nicki Minaj, welches ich sehr stark finde.

"Moonlight", das ist der erste Track ihres Albums "Dangerous Woman". Und das ist ein wesentlicher Punkt meiner Frage: Mich spricht hier hauptsächlich "Moonlight" an, o.k., das ist ganz anders geartet als der Rest. Vielleicht ist dieses Album ein guter Vergleich zu früher, denn ich vermute fast, wenn einem aus diesem Album das Meiste von ihr zusagt, vermute ich, dass man mit dem neuen eher weniger anfangen könnte?!

"No Tears Left To Cry" finde ich als einen ihrer besten Songs bisher.

Dann erwähne ich noch 2 Covers: "Save Your Tears" spricht mich auch im Original von The Weeknd sehr an. Es gibt das ja auch als Duett der beiden und auch nur von ihr solo.

Und "Grenade", das Bruno Mars-Cover, kommt auch von ihr recht gut rüber.

Übrigens bin ich auf die durch einen traurigen Anlass aufmerksam geworden: Den Anschlag auf ihr Konzert 2017. Daran denke ich heute auch noch oft, und so etwas ist unvorstellbar schlimm, wenn man das auch als Star miterleben muss. Leider ist dieses Thema ja auch wieder aktuell.

Diese Frage ist also vielfältig zu beantworten. Sie wurde wieder mal länger als geplant, aber schreibt gerne, was euch eben dazu einfällt 😀.

Bild zum Beitrag
Musik, Rock, Liedsuche, Pop, Stars, Sänger, Ariana Grande, Band, Mainstream, Popmusik, Sängerin, Sängerinnen, Lieblingslied
Welcher Song von Ariana Grande ist euer Liebling?

Hallo, liebe Gutefrage-Community 👋🏽

Nach der Umfrage zu meinen 7 Lieblingssongs aus Ariana Grandes aktuellen Album möchte ich euch auch meine Top 7 Songs aus all ihren 7 Alben vorstellen. Diese Auswahl umfasst dabei sowohl einige ihrer größten Hits, aber auch persönlichen Favoriten:

1. Break Free (Album: My Everything) (2014):

https://www.youtube.com/watch?v=L8eRzOYhLuw

2. No Tears Left to Cry (Album: Sweetener) (2018):

https://www.youtube.com/watch?v=ffxKSjUwKdU

3. We Can't Be Friends (Album: Eternal Sunshine) (2024):

https://www.youtube.com/watch?v=KNtJGQkC-WI

4. Honeymoon Avenue (Album: Yours Truly) (2013):

https://www.youtube.com/watch?v=_tJM74eZy04

5. POV (Album: Positions) (2020):

https://www.youtube.com/watch?v=nQJEp-k-ogs

6. Dangerous Woman (Album: Dangerous Woman) (2016):

https://www.youtube.com/watch?v=9WbCfHutDSE

7. Bad Idea (Album: Thank U, Next) (2019):

https://www.youtube.com/watch?v=m7XHduHsBvk

Diese Songs haben sich im Laufe der Zeit zu meinen persönlichen Lieblingen entwickelt und ich genieße sie immer wieder gerne. Doch welcher ist eure Lieblingssong von Ariana Grande und welches ihrer Alben bevorzugt ihr?

Gerne dürft ihr bei mehreren Favoriten auch ein Ranking wie hier erstellen oder einen anderen Titel nennen!

Wir freuen uns auf eure Antworten!

Grüße MervanGrande :)

PS: Nach einer Idee und Überarbeitung von SANY3000/Text und Auswahl von MervanGrande!

Bild zum Beitrag
No Tears Left to Cry (2018) 39%
We Can't Be Friends (Wait for Your Love) (2024) 22%
Break Free (2014) 13%
Honeymoon Avenue (2013) 9%
Dangerous Woman (2016) 9%
POV (2020) 4%
Bad Idea (2019) 4%
Musik, Pop, Album, Ariana Grande, Popmusik, Sängerin, pov, Dangerous Woman
Welcher Song aus dem heute veröffentlichten 7. Studioalbum "Eternal Sunshine" von Ariana Grande zieht euch am stärksten in seinen Bann?

Hallo, liebe Gutefrage-Community 👋🏽

Nach dreieinhalb Jahren ist Ariana Grande mit ihrem siebten Studioalbum Eternal Sunshine zurückgekehrt. Ich hatte das Vergnügen, das Album zu durchstöbern und möchte meine Top 7 Songs mit euch teilen.

1. we can't be friends (wait for your love): dieser Song hat mich von Anfang an tief berührt. Die einzigartige Kombination aus einem Instrumental, das nicht typisch für einen Ariana Song ist und dennoch mit einem energiegeladenen Flair daherkommt, macht ihn für mich besonders. Das kürzlich veröffentlichte Musikvideo verstärkt seine emotionale Tiefe dabei nochmal sehr. Es ist zweifellos der beste Song dieses Albums:

https://www.youtube.com/watch?v=KNtJGQkC-WI

2. bye: mit seinen wunderschönen High Notes am Ende und dem eingängigen Pop-Sound hat mich dieser Song sofort gepackt. Das Instrumental ist darüber hinaus eingängig, und ich kann es kaum erwarten, ein Musikvideo davon zu sehen:

https://www.youtube.com/watch?v=PlaiDnJyabE

3. supernatural: dieses Lied hat eine magische Atmosphäre, die mich sofort in ihren Bann gezogen hat. Die Falsette am Ende und der mysteriöse Klang machen ihn zu einem echten Juwel auf dem Album:

https://www.youtube.com/watch?v=4bwnO0FQp1s

4. yes, and?: der Titel ist ein echter Ohrwurm mit einem Hauch von Madonna's "Vogue". Sein House-Beat und die gelungene Mischung aus verschiedenen Elementen machen ihn zu einem meiner Favoriten:

https://www.youtube.com/watch?v=eB6txyhHFG4

5. true story: der dramatische Sound lässt für mich die Pop-Songs der 2000er Jahre aufleben. Das Ende erinnert mich sogar ein wenig an die Musik von Nicole Scherzinger, was dem Song eine besondere Note verleiht:

https://www.youtube.com/watch?v=6FEvblq6jzA

6. imperfect for you: dieser Track hat aus meiner Sicht eine gewisse Disney-Film-Aura, die mich sofort an emotionale Szenen erinnert. Er ist damit interessant und anders, was ihn zu einem meiner persönlichen Favoriten macht:

https://www.youtube.com/watch?v=VtQorLzzbQw

7. eternal sunshine: der Titeltrack des Albums ist zwar gut, aber erinnert mich zu sehr an Ariana's vorheriges Album "Positions". Trotzdem hat er eine gewisse Atmosphäre, die an einen Sonnenuntergang mit Freunden erinnert:

https://www.youtube.com/watch?v=dS_HLHozs1E

Insgesamt ist "Eternal Sunshine" ein beeindruckendes Album, das Ariana Grandes Vielseitigkeit als Künstlerin zeigt. Von eingängigen Pop-Songs bis hin zu emotionalen Balladen bietet das Album eine breite Palette von Klängen und Stilen. Es ist definitiv das Warten wert gewesen! – Doch hat sich das Warten auch für euch gelohnt, und welcher dieser Songs hat euch am stärksten in seinen Bann gezogen?

Gerne dürft ihr natürlich auch einen anderen Titel aus dem Album nennen!

Wir freuen uns auf eure Antworten!

Grüße MervanGrande :)

PS: Nach einer Idee und Überarbeitung von SANY3000/Text und Auswahl von MervanGrande!

Bild zum Beitrag
we can't be friends (wait for your love) 53%
imperfect for you 21%
bye 11%
supernatural 5%
true story 5%
eternal sunshine 5%
yes, and? 0%
Musik, Pop, Album, Ariana Grande, Popmusik, Popstars, Sängerin

Meistgelesene Beiträge zum Thema Ariana Grande