Weiss nicht, was mit mir los ist, sehe normal aus, bin jedoch nicht bekannt in Social Media & Problem: Habe 0 Freunde aus meinem Kultur, wie&wo finde ich Sie?

Bin 22ig, (Tamil) komme aus der CH, aber finde nirgendwo Freunde aus meinem Kultur. Problem: Seit Jahren bin ich alleine zuHause ungewollt als Stubenhocker, davor hatte ich welche Freunde vor 6 Jahren, aber bin betrogen worden. Seitdem kenne ich keine andere Personen aus meinem Kultur, obwohl ich in den Festen ab und zu hingehe, aber es bringt nichts. Bin dumm, ahnungslos, Allgemeinwissen=0, Sozial Phobie, geringes Wissen im Leben, unreif & ernst. Bin nirgendswo bekannt, wie ghosting. Leide seit 6 Jahren an Depression. Bin zu dämlich und dumm für ein Smalltalk und weiss nicht mal was das richtig ist / wie das geht! Kann keine Gespäche führen und nichts Aufregendes erzählen über mich & meine frühere Erlebnisse & Kindheit, weil ich leer im Leben durchleben musste, nichts erreicht, bin immer zuHause. Ich war in einem Verein, aber ich fühlte mich unwohl mit Anderen. Grund= Ich hatte bisher immer tamil. Freunde und jetzt da Sie mich verraten haben, suche ich Neue. Fakt ist aber, wie finde ich nur neue Kontakte aus meinem Kulturkreis? Vereine funktioniert nicht, weil dort nur Schweizer sind und keine Leute Ausländer sowie ich, nichts gegen Hautfarbe. Würde ich jemals jmd. erzählen, dass ich so eine Hölle durchleben musste, würden Sie sofort abhauen, weil ich nicht mit Ihnen im gleichen Level bin. An alle Leute, auch Ausländer, die Freunde haben aus Ihren eigenen Kultur, wie hättet ihr darauf reagiert auf dieser Situationen? Habe 0 Freunde in real und in Social Media. Bin zu schüchtern, null Selbstbewusstsein, wie fange ich an zu kommunizieren mit Leuten, z.B. morgen findet ein Feier statt, wobei meine Familie eingeladen wurde. Bisher konnte ich nie richtige Kommunikation (Smalltalk) führen, weil ich keine wertvolle Erinnerungen habe im Leben, heisst automatisch für Sie, dass ich langweilig, dumm und keine Ahnung von Leben habe, bin ich ein ängstlich, kleiner, verwöhnter Kerl bin, der in der Männerwelt lebt. Äusserlich wirke ich gar nicht so depressiv, aber wenn jemand über mich fragt, dann ist mein Story kalt, twisted mit dunklen Momente, wobei ich seit 6 Jahren leide.  Auch in der Liebe stehe es schlecht, habe bisher nie eine Frau angesprochen und kann nicht normal reden. Zudem habe ich kein Humor (was ist das) und wirke für andere Menschen immer ernst. Ich nehme Dinge zu persönlich, sehe gewaltätig aus, hasse es dumm dargestellt & ausgelacht zu werden. Ich weiss nicht, wie ich als Mensch zu verhalten habe, ich brauche unbedingt Tipps! Ich lebe mit Schmerz und Trauer. Habe ka von meinem Kultur, Feier etc. und kann meine Sprache, nur 2/4 sprechen / verstehen. Ich weiss nicht, wieso einer wie ich, der immer nett, hilfsbereit und anständig war, bisher noch nie rauchte & Alk getrunken hatte, in Partys, Konzerte, Clubs ging, kein Sex & Küsse, nichts davon erlebte, solche Schmerzen ertragen muss seit 6 Jahren! Würdet ihr mit so einem wie ich befreundet sein?

Liebe, Freundschaft, Ausland, Freunde, Psychologie, Ausländer, Interesse, kennenlernen, Liebe und Beziehung, Sri Lanka, Tamil, Tamilisch, Vertrauen, Interesse wecken, Kennenlernphase
3 Antworten
Ich deutsch, Freundin tamil

Meine Freundin (26 Jahre)ist tamilin und ich bin deutscher (25 Jahre). Wir sind jetzt ca 6 Monate zusammen.

Sie wohnt nicht mehr zu Hause , bekommt Aber zur zeit heftigen Druck! Ihr wurde schon 2 mal jemand zum heiraten ausgesucht. Sie hat Jedesmal nein Gesagt und könnte sie ruhig stellen. Doch da ihre Eltern einen gewissen Druck vor den anderen entwickeln, machen sie ihr das Leben Schwer und sie soll schnell heiraten.

Ihre Geschwister denken verschieden über diese Sache! 2 von 4 Geschwister wissen von uns beiden.

Ich habe meiner Freundin gesagt, dass wir uns was einfallen lassen müssen! Weil sie schiebt solche Sachen aus Angst vor sich her.

Sie weint jeden Tag und hat Angst, dass ihre Familie sie nie wieder anguckt wenn sie nicht bald heiratet.

Ein deutscher ist für ihre Eltern keine alternative! Es soll ein Landsmann sein.

Ich stehe jetzt in Kontakt mit ihrem Bruder und überlege jetzt, wie ich ihren Eltern klarmachen kann, dass ich mich gut um ihre Tochter kümmern werde!

Meine Freundin hat einfach Riesen Angst. Möchte definitiv urig mit mir zusammen sein aber möchte auch nicht verstoßen werden.

Sie sagt aber auch, dass ich Kontakt zu den Eltern aufnehmen darf.

Wie würdet ihr handeln? Es ist sicher nicht so leicht nachzuvollziehen, wenn man nicht so Aufgewachsen ist. Aber eins ist klar.... Langsam muss Klarheit in die Sache! Das sieht sie so und ich auch!

Ich danke euch schonmal im Voraus!

Lg

Familie, heiraten, Tamil, Entscheiden, verstossen
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Tamil