Weißer Punkt auf der Stirn, Bedeutung (Religion)?

4 Antworten

Tamil ist keine Religion, sondern eine Sprache. Sie ist daher eine Tamilin. (Wie die Sprache deutsch -> Deutsche)

Der Punkt ist eine Art Beschmückung und die bunten Farben passen meistens zum Kleid. Einen roten Punkt tragen v.a. Frauen, die verheiratet sind.

Ich weiss nicht, ob du einen weissen Sticker gesehen hast oder eher ein Pulver.

Das weisse Pulver ist ein religiöses Symbol der Hindus, die dem Hinduismus angehören. Dieses Pulver wurde "gesegnet", wenn man das so sagen kann.

Wenn man in den Tempel geht, trägt man es auf die Stirn.

Jeder Tamile bzw. Hindu hat es auch bei sich zu Hause. Nach dem Beten kann man es auftragen. (Muss man jedoch nicht.)

Wenn es sich tatsächlich um einen Sticker gehandelt hätte, dann ist es einfach eine Beschmückung, wie oben erwähnt.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wie schon erwähnt ist das ein Bindi, was heute viele verschiedene Farben haben jann und nicht traditionell als roter Punkt von einer verheirateten Frau getragen wird.

Das Bindi simbolisiert das 3.Auge, jedenfalls vermutet man es dort auf der Stirn.

INDER

danke bruder das hat alle fragen beantwortet

0

Was möchtest Du wissen?