Kleine Erhebung der Stirn auf einer Buddha-Figur! Was bedeutet das?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich bin Buddhist und helfe dir gerne weiter.

Die Erhebung auf der Stirn steht symbolisch für eine Haarlocke (Sanskrit "urna"), von der das Licht der Weisheit ausstrahlt. Es steht für die Fähigkeit des Buddha, durch dieses "Dritte Auge" alles zu sehen.

Es handelt sich um eines der so genannten "32 großen körperlichen Merkmale eines Buddha".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DragonBlood5
26.10.2016, 19:26

Hi, danke für die nette und hilfreiche Hilfe ;D

0
Kommentar von Enzylexikon
27.10.2016, 21:36

Vielen Dank für den Stern. :-)

0

Es steht für das sogenannte "Dritte Auge".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Siehe bitte:

https://de.wikipedia.org/wiki/K%C3%B6rperliche_Merkmale_des_Buddha

"Körperliche Merkmale des Buddha"

32.  er hat eine Erhebung auf der Mitte des Kopfes

31. er hat eine weiße, leuchtende ūrṇā zwischen den Augenbrauen

Näheres dazu findest du auf:

http://www.onmarkproductions.com/html/nyorai.shtml

"KEY TO ABOVE DIAGRAM"

1. Nikkei 肉髻 in Japanese (Skt. = Ushinisha); the Bump of Knowledge; the uppermost bump of the head, which symbolizes spiritual wisdom ...

4. Byakugo 白毫 in Japanese (Skt. = Urna). Lit. shining forehead hair, but more commonly translated as boss, or all-seeing third eye ...

MfG  :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?