Reiseinspiration - Sommer, Europa, günstig, Geschichte, Kultur, religiöse Orte?

Hallo,

ich reise total gerne, habe als Studentin aber nicht gerade ein hohes Budget.

Deshalb suche ich Inspiration für meinen Sommerurlaub:

  • Europa (Flüge weiter weg sind mir zu teuer)
  • am liebsten etwas wo es warm ist (ist aber keni Ausschlusskriterium)
  • ich bin nicht so der Party-Typ - also abends mal mit Freunden gemütlich in ner Bar sitzen ja, aber ich brauche keine Party / Strand Location
  • dafür interessiere ich mich sehr für Geschichte, Kultur und Religion - also am liebsten erkunde ich irgendwelche alten Städte mit viel Geschichte, Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempeln oder anderen heiligen Orten, das fasziniert und interessiert mich einfach total
  • gerne auch eher "unbekanntere" Orte, also nicht so die Standardziele, auch wenn ich mir das auch gerne angucke - aber ich finde z.B., dass Osteuropa ziemlich unterbewertet ist, mein letzter Urlaub ging in die Ukraine und das war super!
  • sprachlich kann ich dienen mit Deutsch, Englisch und Polnisch, außerdem kann ich ein bisschen Italienisch, und ich kann zumindest das griechische und kyrillische Alphabet lesen - und sonst schlage ich mich halt mit Händen, Füßen und einem Wörterbuch durch ;)

Hohe Ansprüche an Unterkunft usw habe ich nicht, ich reise mit Rucksack, übernachte in Gemeinschaftsräumen in Hostels und kaufe Essen ganz simpel auf dem Markt. Trotzdem darf auch das natürlich nicht zuuu teuer sein :)

Über Ideen würde ich mich sehr freuen

Reise, essen, Urlaub, Europa, Religion, Sommer, Geld, Geschichte, balkan, baltikum, osteuropa, Sommerferien, Reisen und Urlaub
7 Antworten
Versuchen sie aufzugeben oder durchhalten?

Ich bin seit 3 Monaten in eine Freundin von mir verliebt, es fing langsam in den Sommerferien an. Ich erläre euch mal wie verliebt...

Seidem ich sie zum Abschied umarmt habe, als sie zurück nach Holland fliegen sollte, muss ich jede Zeit, den ganzen Tag an sie denken. Ich muss die ganze Zeit an ihr Lächeln denken, wenn ich sie zum lachen gebracht habe, an ihre wunderschönen braunen Augen, wie wir uns tief in die Augen geschaut haben und dann lächelten und ich denke sehr oft an Dinge, die wir zusammen erlebt haben. Zum Beispiel wie wir öfters nachts an einem Ort auf Hängematten lagen und uns unterm Sternenhimmel vieles über unser Leben erzählt haben. Ich höre jeden Tag die ganze Zeit über traurige Liebes Lieder und denke dann immer an sie...

So jetzt muss ich euch die Fakten nennen... Ich lebe in Deutschland, sie in Holland, dass heißt, ich habe keine Möglichkeit, ihr direkt gegenüber zu stehen und so mit ihr zu reden. Ich sagte ihr dass ich nächstes Jahr nicht dort hingehen werde, weil ich mich mit allen zerstritten habe und es mir dort langweilig wird. Danach schrieb sie mir mehrmals dass ich trotzdem kommen soll, weil sie ja auch noch da ist und wir dort zusammen Spaß haben werden. SIe weíß, dass ich in sie verliebt bin. Ich habe es ihr vor zwei Tagen erzählt, woraufhin sie mich bversucht hat zu überreden, für sie dahin zu gehen. Ich habe sie auch gefragt ob sie meine Gefühle teilt, sie antwortete mit nein darauf, da sie wohl mich immer als guten Freund sah. Sie möchte aber trotzdem, dass ich dahin gehe, damit wir zsm abhängen können und Spaß haben, da sie sonst niemanden mag...

Ich weiß jetzt wirklich nicht, was ich machen soll. Ich vermisse sie wirklich extrem, aber weiß, dass wenn ich mich dafür entscheiden würde sie wieder zu sehen, ich sie erst in mindestens 10 Monaten wieder sehe....

Ich weiß nicht weiter.. Soll ich versuchen das durchzustehen und nächstes Jahr dann eine kurze, schöne Zeit mit ihr verbringen oder soll ich den anderen weg nehmen und vielleicht sogar vergeblich versuchen, sie zu vergessen. Ich weiß noch nicht mal wie...

Also was meint ihr dazu Leute?:)

Liebe, Leben, Freundschaft, Beziehung, Entscheidung, Fernbeziehung, Liebe und Beziehung, Sommerferien, verliebt
2 Antworten
Langweilige und einsame Jugend?

Hallo, ich habe das Gefühl meine Jugend komplett zu verpassen. Wenn ich mir andere angucke geniessen sie das definitiv mehr. Durch Probleme mit meinen Bein, was durch andere Leute passiert ist, kann ich die einzigsten Vereine hier machen und habe sehr oft langeweile. Ich habe schon öfter versucht zu lesen, aber ich finde es einfach total langweilig und zeichnen liegt mir einfach überhaupt nicht, trotz Übung. Ich gehe dadurch das ich nicht viel zutun habe oft spazieren, obwohl es jetzt nicht das spannendste ist. Trotz den Problemen gehe ich mal Rad fahren oder Joggen, aber dadurch habe ich längere Zeit Schmerzen im Bein, tagelang. Das Schwimmbad macht auch demnächst zu und da bin ich wegen blöden Kommentaren und weil ich es selber nicht mochte nicht mehr hingegangen.Mal davon ab wohne ich in einem Dorf wo es nicht wirklich etwas gibt oder in den Nachbarstädten. Mit Freunde ist das auch ein Problem, obwohl ich es versuche und auch nett bin lebe ich in einer Umgebung wo es eher zählt so asozial wie möglich zu sein. Zum Beispiel in meiner Klasse gibt es keinen der es nicht ist. Irgendwie denke ich das ich alles verpasse und auch wenn ich schon viel versucht habe,finde ich irgendwie keine Lösung. Was kann ich noch machen?( Ich habe jetzt nicht alles genaustens aufgelistet)

Langeweile, Mobbing, Schule, Freundschaft, alleine, einsam, Freunde, Ferien, Liebe und Beziehung, Sommerferien, Umfeld, asozial
11 Antworten
Keine Freunde, weil keine Hobbys?

Hey Community :/

eigentlich sollte ich mich freuen, weil endlich Sommerferien sind, aber bereits eine Woche nach Beginn fange ich schon wieder an im Selbstmitleid zu versinken. Um mich von meinen Gedanken abzulenken gehe ich jeden zweiten Tag ins Fitness, aber ich kann halt nicht durchgehend dort sein... und so bin ich meistens jeden Abend deprimiert. Ich habe weder Freunde, noch ein festes Hobby, weshalb ich nichts habe, was mir halt gibt. Ich gehe zwar ins Fitness, aber als Leidenschaft würde ich das nicht bezeichnen. Klar könnte ich Freunde über ein Hobby finden, aber dafür müsste erstmal mein Tatendrang aufhören, ständig etwas anderes machen zu wollen. Ich verliere an allem recht schnell das Interesse und kann bei nichts lange dabei bleiben... wenns nach dem Interesse ginge. Ich habe garantiert schon über 20 verschiedene Sachen ausprobiert... überwiegend Sport, aber auch anderes. Und ich finde einfach keine Freunde. Ich würde so gerne mit Freunden in Urlaub fahren, wandern gehen oder einfach nur baden oder feiern... aber bisher scheint es nur den anderen vergönnt zu sein, was Ich am nächsten Tag immer auf Instagram und co. zu sehen bekomme, was mich abermals nur niederschlägt. Ich wohne recht abgelegen, einen Führerschein habe ich noch nicht und eine Busverbindung ist nahezu nicht vorhanden... oder es wird alles zum Tagesausflug. Sprich: ich kann nicht mal eben wo hin. Und ich weiß einfach nicht mehr, was ich noch probieren soll, wie lange ich das noch ertragen soll und besonders jetzt in der Ferienzeit, wo mir niemand schreibt und niemand einen Gedanken an mich verschwendet, wie ich mit meinen Gedanken leben soll. Ich habe auch übers Inet probiert, Freunde zu finden, aber da war auch nie etwas langanhaltendes dabei... ich hasse mein Leben... das geht jetzt seit über 7 Jahren so und sogar in der Grundschule war ich immer nur zweite Wahl.

"When someone treats you like and option, help them narrow their choices by removing yourself from the equation."... wird wohl immer mein Lieblingsspruch bleiben und auch der Grund sein, warum ich keine Freund haben werde... ich verstehe mich mit denen eigentlich gut, aber alle behandeln mich wie eine Möglichkeit und oftmals eben, wie die Letzte. Wenn ich irgendwo hingehe, bin ich für alle einfach "Auch dabei". Sonst nichts.

Ich freue und bedanke mich für ernstgemeinte Ratschläge. LG Felix.

Freizeit, Gesundheit, Hobby, Schule, Freundschaft, Einsamkeit, Freunde, Psychologie, Depression, Liebe und Beziehung, Sommerferien
6 Antworten
Günstig in den Urlaub 3 Leute?

PROBLEM IST DAS WIR NUR VOM 5-15 AUGUST KÖNNEN UND DAS ALLES ZU SPONTAN UND SOMIT AUCH ZU TEUER IST!!

Meine Sommerferien sind die Hölle,da wird ja lieber in die Schule gehen und eigentlich hasse ich die Schule!Alle meine Freunde sind wie jedes Jahr im Urlaub und ich muss natürlich zuhause rum sitzten und Däumchen drehen...Wow,jedes Jahr das selbe...Shoppen war ich schon und es macht mir keinen Spaß mehr weil ich so oft shoppen war in den letzten Tagen!Die Ferienangebote in meiner Gegend sind ausgebucht und in den Jugendurlaub darf ich nicht(bin erst 13)Das einzige was für mich noch in Frage kommt ist Urlaub!(Bitte keine anderen Vorscchläge mehr machen,sondern mir helfen..)

Das Problem ist,dass meine Eltern ziemlich knapp bei Kasse sind und wir uns nunmal nicht einen 500€ Urlaub leisten können.Kennt ihr ihrgendwelche Seiten wo man einen Kurzurlaub für 1 Erwachsenen und 2 Kinder(5 und 13 Jahre) günstig buchen kann?Meine Mutter meinte ich soll mal auf Gute Frage .net fragen,weil sie schon auf den Standard Seiten(HolidayCheck,Ltur,Expedia,Sonnenklar usw.) geguckt hat und es alles viellll zu teuer ist.Haben auch keine großartigen Sachen vorzugeben,nur sollte es für uns alle höchstens 400€ werden,und gerne auch außerhalb Deutschland..Abflughafen ist egal.Bitte hilft mir,das ist meine Chance nach 5 Jahren wieder in den Urlaub zu fliegen/fahren und mein armer Bruder war noch nie im Urlaub!Ich verstehe es nicht wie alle meine Freunde mehrmals im Jahr im Urlaub sein können...

Urlaub, Familie, Freundschaft, FAMI, Sommerferien, Reisen und Urlaub
3 Antworten
Jetzt schon keine Lust auf Sommerferien?

Hallo ich bin 14 Jahre alt und geeh auf ein gymnasium (9.Klasse).

Wir haben in Deutschland jetzt Sommerferien und ich habe schon jetzt gar keine lust auf die Ferien. Ich weiss nämlich genau was ich in den Ferien machen werde: NICHTS. Alle meine Freunde, mit denen ich etwas unrernehmen kann, fliegen in den Urlaub und ich fliege nirgendwohin. Ich bin der einzige der hier bleibt. Selbst meine familie, also der andere familenteil (opa,oma, tante,onkel) fliegen weg. Ich werde jeden Tag alleine zu hause sein. Der heutige Tag war schon richtig langweilig, (ein freund fliegt morgen und ein anderer ist heite schon losgefahren), der tag war einfach zu lang. Ich hab nie gedacht dass ich diesen Satz jemals sagen werde aber: Ich will keine Ferien. Ich will eig. Imme4 ferien, es gibt nichts schöneres, aber diese sommerferien will ich nicht, da winfach alle weg sind und ich alleine hier bin.

Was soll ich denn machen? Jeden Tag 12h am stück am PC sitzem? Dann werde ich depressiv. Vllt könnt ihr mir ein paar vorschläge machen. PS: Meine familie ist jetzt keine famile, die germe gemeinsam irgendwohin fährt, meine eltern sind getrennt und es ist schwer irgendwohin zu fahren. 6 Wochen gar nichts tun???? Oh man, das ist ne lange zeit.

Könnt ihr mir vorschläge geben mit wem ich etwas machen könnte bzw. Was ich machen könnte? Ich bin schon jetzt depressiv...

Leben, Langeweile, Ferien, Sommerferien, lw
11 Antworten
Lehrer haben extra schlechte Noten ins Zeugnis geschrieben?

Bitte lesen

Also es geht nicht um mich es geht um meinen kleinen Bruder. Er ist in der Hauptschule der 7ten klasse und würde in die Realschule 7te klasse wollen. Anfangs also zur Anmeldung hatte er die Noten knapp als nur eine note zu schlecht aber halt im Zwische Zeugnis. Laut eines Notenspeigels war uns sicher, dass er den Schnitt geschafft hat. Also haben wir ihn angemeldet. Was passiert. Wir bekommen das Jahreszeugnis auf die Hand und da stehen 2 dreier drauf?!?!?!woher kommen die? Er solle im Unterricht mitmachen und sich immer melden. Und angeblich war sogar Notenschluss. Die lehrerin meint es seien seine mündlichen Noten aber von 2,30 kommt man mit maaaaaximal einer 3 (sogar unmöglich) nicht auf eine 2,51. Ich bin mir zu hundertprozent sicher die lehrer haben etwas gemacht. Weil mein bruder vorher schon gesagt hat er will wechseln. Ich meine es ernst diese schule ist wie eine Sekte die wollen dich nicht gehen lassen.Ich war auch auf der Schule und bei mir war das ahnlich bei meiner schwester auch wir beide haben es aber geschafft weil wir bissl besser waren als mein bruder. Er hätte den Schnitt ja aber iwie ist das sehr komisch. Wir waren heute dort und eine Stunde nach Schulschluss 11:20 waren alle weg samt Sekträrinen. Kann man sich jz beschweren und sagen das es nicht möglich is auf solche Noten zu kommen? Was sollen wor tun

lernen, Schule, Hauptschule, Realschule, Sommerferien
6 Antworten
Umzug in den Sommerferien? Schulwechsel und Busfahrplan?

Hallöchen, ich hab ein dickes Problem und es wäre so lieb, wenn ihr mir helfen könnt! Denn das ist alles neu für mich und ehrlich gesagt auch fremdschämend :( Ich werde in der 11. Klasse gehen. Aber in den Sommerferien haben wir erfahren, dass wir die Wohnung in einer Großstadt bekommen und wir freuen uns natürlich, aber die ist erst nach der Renovierung am 10. Oktober frei. Weil ich mit meiner Klasse und die anderen Parallel Klassen nicht gut verstehe und es für mich sehr unangenehm ist (ist einiges passiert in der Vergangenheit), in dieser Schule zu bleiben, will ich unbedingt auf einer neuen Schule in der Großstadt (Oldenburg) besuchen und ein neues Leben führen! Aber das Problem ist..ich weiß nicht, ob ich es rechtzeitig mit der Anmeldung schaffe, weil wir jetzt Sommerferien haben und keine Schule auf hat (Schule fängt am 5.8.18 an). Außerdem ist die Schule voll, die ich gerne besuchen möchte. (Ich war schon vorher da, aber sie haben mich abgelehnt, weil das mit der Wohnungssuche noch nicht sicher war und es schon genug Schüler in der Oberstufe gibt. Ist ja auch verständlich) Aber weil wir endlich eine sichere Wohnung gefunden haben und mit Auto bis dahin nur 10 min dauert, müssen sie mich doch annehmen oder? Ich hab das irgendwo gelesen, dass es Pflicht ist, dass die Schule einen aufnehmen muss, wenn man in der Nähe wohnt, obwohl sie schon voll ist. Aber ich bin mir nicht sicher und es gibt noch eine andere Schule, die noch näher ist..Meint ihr, ich hab trotzdem noch eine Chance auf meine Traumschule? Weil da geht meine beste Freundin und sie kann mir mit den Bus helfen, für den ersten Tag gemeinsam in der Pause verbringen und die Schule zeigen. Das erleichtert für den Anfang einer neuen Schule sehr, denn ich hatte ja diese Einschulung der neuen Schule nicht und habe kein Plan, was alles auf mich zukommt. Ich werde so hilflos sein, da ich nicht mal weiß, wo die ganzen Räume sind etc. Und wie ist mit den Bus fahren? Ich muss ja dann von meiner Kleinstadt bis zur Großstadt für 2 Monate Bus fahren, aber ich hab das wirklich noch nie im meinen Leben gemacht und weiß echt nicht, wie das geht. (Peinlich, ich weiß :( ) ich hab natürlich den Plan geschaut, aber da steht manchmal komplizierte Sachen von Umsteigen und das macht mich durcheinander ;; Könntet ihr mir step for step beschreiben, wie ich vorgehen muss? Ich wäre euch so richtig dankbar! Ich merke einfach, dass ich zu wenig weiß und mehr Verantwortung und Selbständigkeit aufbringen muss, sonst komm ich nicht weiter in der Zukunft.

LG Mao

Schule, Oberstufe, Schulpflicht, Sommerferien, umziehen, Busfahrkarte, busfahrplan, erster schultag, Monatsticket, neue klasse, Schulamt
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sommerferien

Ist es komisch vor den Jungs nackt zu baden?

47 Antworten

Verrückte ideen für eine To-Do-List...

4 Antworten

Sozialversicherungsnummer (Ferienjob...)?

4 Antworten

Habt ihr Vorschläge für Pantomime Begriffe.?

6 Antworten

Kann man in Kroatien billiger Shoppen als hier?

7 Antworten

Ferien nach der 10. Klasse... wann?

2 Antworten

Schulwechsel in den Sommerferien?

5 Antworten

Wie lange dauern in den usa die Sommerferien?

9 Antworten

HAARE SCHNEIDEN (GLATZE)

8 Antworten

Sommerferien - Neue und gute Antworten