SodaStream Defekt, Reparatur?

Hallo liebe Schwarmintelligenz,

ich habe ein Problem mit meinem SodaStream Crystal.

Letztens habe ich die CO2 Flasche getauscht weil das Sprudeln sehr lange gedauert hat und danach auch nur wenig Kohlensäure in der Wasserflasche war. Mit der neuen CO2 Flasche hat das befüllen aber auch länger als normal gedauert, als wäre die neue Flasche bereits halb leer was ja sehr unwahrscheinlich ist. Ich wollte dann die alte Flasche komplett entleeren wobei ich der Meinung bin, dass diese noch ordentlich Druck hat.

Desweiteren lässt sich der Deckel nach dem Sprudeln und dem durch das zischen erkennbare Entlüften sehr sehr schwer öffnen. Wenn man den Deckel trotzdem mit etwas Gewalt öffnet bekommt man ein hörbares ploppen als wäre in der Kammer immer noch Druck gewesen.

Und zu guter letzt kommt es nach dem Sprudeln oft vor, dass obwohl ich nicht den Sprudelknopf betätige ein klein wenig CO2 nachträglich aus der Düse entweicht. Auch das hörbar durch ein leises zischen. Eventuell ein Restdruck aus dem System?

Ich habe das Gerät vor nicht all zu langer Zeit mit Essigwasser gereinigt. Das Problem trat einige Zeit danach zum ersten mal auf. Hoffe das Problem hängt nicht mit der Reinigung zusammen.

Dr. Google und Dr. Youtube konnten mir leider nicht weiterhelfen, dort fand ich nur Lösungen für den Fall, dass das Gerät undicht ist. Vielleicht hab ich schlicht die falschen Schlagworte benutzt.

Aber ich vermute in meinem Fall liegt das Problem eher an einer "Verstopfung" oder was sagt ihr?

Bitte um Lösungsvorschläge oder Links zu Lösungsvorschlägen.

Danke.

Haushaltsgeräte, reparieren, Do it Yourself, Defektes Gerät, SodaStream

Meistgelesene Fragen zum Thema SodaStream