Wie sollen die anderen heißen?

Salve! Bevor ihr weiterlest: Lest nur, wenn ihr Zeit und Lust habt!

Ich lese gerne Bücher, aber ich schreibe auch gerne Bücher. Die meisten die ich schreibe sind allerdings ziemlich schlecht..... Na ja egal. Ich wollte jetzt mal wieder anfangen zu schreiben. Ich habe auch schon eine Idee. Viele werden das schlecht finden, aber das ist mir egal, ich will das Buch ja nicht veröffentlichen.

Das sind die Hauptcharaktere:

Maria ( der Hauptcharakter )

Bernhard, ihr Bruder

Andreas, der Vater

Liese, die Mutter

Die Freundin des Vaters

Die Freundin der Mutter

Die Freunde von Maria ( im realen Leben )

Die Freunde von Maria ( im virtuellen Leben )

Das Buch wird so ähnlich sein, wie "das doppelte Lottchen" von Erich Kästner, nur halt "moderner".

Andreas und Liese bekommen zwei Kinder, also Bernhard und Maria. Bernhard ist Maria drei Jahre älter. ( also sie sind keine Zwillinge wie beim doppelten Lottchen ) Als Bernhard sechs und Maria drei Jahre alt ist, beschließen die Eltern, dass sie nicht zusammen leben können. Der Vater nimmt sich Maria und die Mutter Bernhard. Beide verkaufen ihr altes Haus und ziehen in zwei unterschiedliche Städte. Andreas lernt eine neue Frau kennen und Liese lernt einen neuen Mann kennen. Das heißt, Bernhard hat jetzt eine Stiefmutter und Maria hat jetzt einen Stiefvater. Die beiden Geschwister vergessen sich schnell. Sie gewöhnen sich an ihr neues Elternteil. Sie wissen nicht einmal, DASS sie Geschwister haben. Maria ist zwölf ( in der 6. Klasse ) und ihr Bruder Bernhard ist fünfzehn ( In der 9. Klasse ). Sie kennen sich aber als Freunde aus dem Internet. Sie haben sich auf einer Plattform ( so ähnlich wie GuteFrage ) kennengelernt. Eines Tages machen ihre Schulen eine Klassenfahrt in die Nähe von Berlin. In der gleichen Jugendherberge sogar. Natürlich sehen sie sich dort oft. ( also die beiden Geschwister ) Sie freunden sich dort an und erfahren, dass sie oft miteinander geschrieben haben. Sie verlieben sich ineinander. Doch irgendwann erkennen sie, dass sie Geschwister sind. Sie sind einerseits glücklich, weil sie sich endlich gefunden haben, aber traurig, weil sie ja nicht so zusammen sein können.

Wie beim doppelten Lottchen kommen ihre Eltern irgendwann wieder zusammen. Und die Freundin des Vaters mit dem Freund der Mutter auch. Aber das schreibe ich in der Geschichte noch auf.

Falls es jemanden interessiert - ich schreibe aus der Maria-Perspektive im Präteritum.

Jetzt meine Fragen: Wie soll der Freund der Mutter heißen? Und die Freundin des Vaters? Wie sollen Marias Freunde im realen Leben heißen? Und wie im virtuellen Leben? Wie soll Maria selbst auf dieser Plattform heißen? Und Bernhard?

Auf der Plattform muss der Nutzername GENAU 10 Zeichen enthalten. Und in Marias Nutzername muss das Wort Maria enthalten sein. In Bernhards Nutzername muss auch der Name Bernhard enthalten sein.

Habt ihr irgendwelche Vorschläge?

LG

Buch, Namen

Meistgelesene Fragen zum Thema Namen