betrunken mit dem besten freund rumgemacht?

also.. ich war gestern auf der geburtstagsfeier meiner besten freundin und mein bester freund war auch da. normalerweise trinkt er wenig oder gar nichts, aber gestern war er betrunken & ich auch. wenn ich betrunken bin umarme ich immer alle leute die ich gerne mag. als ich ihn dann so das dritte mal umarmt habe, habe ich ihm einen kuss auf die wange gegeben. er hat mich daraufhin auch auf die wange geküsst. das ist ungefähr 5 mal passiert. dann lagen wir draußen (es war eine garten party) auf dem trampolin ganz dicht bei einander und ich in seinen armen. daraufhin haben wir uns auf einmal geküsst (also so richtig mit zunge) wir drückten uns aneinander und so, wurden dann aber von einer freundin unterbrochen. um ungestörter zu sein, sind wir ein stück die straße runter gegangen und blieben bei/auf einem feld stehen. da haben wir uns dann wieder geküsst, dieses mal sehr lange und sehr viel bzw öfters. er ist mir mit der hand durch die haare gefahren und ist mir an meinen hinten gegangen. wir haben die zeit vergessen und dann wurde er abgeholt. heute haben wir kurz darüber geschrieben, weil er und dieser kuss mir nicht aus dem kopf gehen. er meinte jedoch, dass er für eine feste beziehung noch nicht bereit ist, und dass es für ihn nichts zu bedeuten hatte. leider denke ich, dass es für mich schon was bedeutet hat. ich weiß nicht wie ich mit der situation umgehen soll, weil er mir sehr wichtig ist, ich ihn aber die ganze zeit küssen möchte.

Liebe, Freundschaft, Party, Alkohol, Freunde, Kuss, bester Freund, knutschen
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Knutschen