Haarbruch kann ich meine Haare noch retten?

Ich habe seit 5monaten akuten Haarbruch und Haarausfall es ist wirklich schlimm meine haare sind ca 30% weniger geworden. Blutwerte komplett inordnung. Davor rapunzelmähne viele Haare und sehr robust man konnte alles mit ihnen machen. Ich habe sie mir färben lassen von einer friseurmeisterin eine Freundin von mir die meinte sie macht nur ein paar paintings mit olaplex (heller) und die Ansatztönung das ende vom Lied als es runter gewaschen wurde bemerkte ich das sie alle haare gepaintet hatte mit einer hellerfärbung. An dem Tag sahn sie toll aus und haben sich gut angefühlt doch schon nach der ersten wäsche bemerckte ich wie ausgetrocknet sie waren seit der färbung lasse ich nur lufttrocknen zum schluss nur kurz auf kalterstufe drüberföhnen weil ich sonst wie ein exblodierter handbesen aussehe. Wasche 2 mal die woche silikonfrei mache immer eine intensivkur von La Biosthetik oder eine ölkur schlafe mit leicht geflochtenem Zopf trage sie nur noch zu weil ich sie einfach nicht mehr schön finde. Hab schon 10cm abgeschitten doch sie brechen immer weiter ich bin wirklich verzweifelt waren vorher alle gleichlang bis auf eine leichte schräge vorne nun brechen sie in sämtlichen längen ab und ich habe sie so geliebt und hätte ihnen des mit komplett heller färben nie angetan. .evtl. Weis jemand nen rad. Da ich wirklich nicht mehr weiter weis. Und ich bitte euch um rat und nicht um belehrungen vorwürfe mach ich mir selber mehr als genug. Ich fühle mich so schrecklich unwohl. Danke euch im voraus.

Beauty, Haarpflege, Gesundheit und Medizin, Haarbruch, kaputte haare, langhaar
0 Antworten
Haare dauerhaft glätten? / Probleme mit Haare ?

hey, Wie einige vielleicht wissen haben ich riesige Probleme mit meine Haare ^^ unzwar habe ich, lockiges (nach dem waschen und ein Tag nach dem waschen) dann wen ich sie Kämme wellen, jedoch (haha, gleich werden viele schreiben „Locken kämmt man nicht !“ aber dann sehen sie sehr durcheinander aus !) sind sie dann sowie in diesem Bild https://goo.gl/images/S1xL8Z ! Und wenn ich Familienfotos und so sehe, hat keiner die Haare sowie ich ! Selbst meine Eltern haben nicht solche Haare wie ich und nein, meine Großeltern auch nicht. Das nervt echt, weswegen ich auch immer die obere Hälfte zu ein Zopf nehmen, damit ich sie offen tragen kann :(. Ich glätte sie auch mal, wenn es mal gar nicht geht ! In der Grundschule sahen meine haare genau anders aus ! Ich bin 13 Jahre alt, wenn jemand fragen sollte :) Meine Mutter muss mir auch immer Zöpfe machen, also sowas wie boxer braids. Gibt's Lösungen dafür ? Ich war auch beim Friseur und die sagen immer, alle 7 Jahre verändert sich die Haarstruktur, haha witzig, wieso bin ich dann die einzige mit solchen haaren ? Ich meine wenn ich jetzt glatte Haare hätte, hätte ich nichts zu meckern aber das sie so Krause sind, schon ! ich benutze auch momentan Aussie miracle shampoo, Conditioner und einmal die Woche Haarkur, dann nach dem Waschen immer argan haaröl in die spitzen von inecto. Ich lasse meine Haare immer Luft trocknen, weil mit dem Föhn wird alles nur noch schlimmer ! Helfen Glättungs Shampoos ? Könnt ihr welche empfehlen ? Habt ihr Erfahrung mit sowas ? Tipps ? Meine Haare wurden auch nie lang, sie wurde immer Brust lang und dann musste ich dis wieder schneiden, wegen spliss :( Sorry für Rechtschreibfehler und mehr ! (^.^) Danke im vor raus ! <3

Beauty, Haarpflege, Haare, Pflege, kaputte haare, Spliss, haarstruktur, krauses-haar, haarroutine, Splissige Haare
1 Antwort
Haare über pflegen // spliss vermeiden // gesunde und lange Haare wachsen lassen // Hilfe?

Hey, Also ich habe dickes lockiges/welliges Haar :) und auch Volumen. Aber komme ganz gut mit den haaren zu recht ^^ ich habe eine paar fragen :) also nehmt euch zeit beim lesen xD Also, woran erkenne ich das ich meine Haare überpflege ?

Ich benutze grad, Alverde anti schuppen shampoo, dann die Feuchtigkeitsspülung und einmal die Woche eine Repair Maske, glaube gegen brüchige Haare. Hat so ein lila Deckel :) alle Produkte von alverde. Dann nach jedem Waschen gebe ich noch etwas Haaröl in die spitzen (arganöl). Lasse die dann Luft trocknen :)

Dann, wie kann ich spliss vermeiden ? Ich habe grad extremst spliss, aber gehe auch demnächst zum Frisör. Ich hab oft gehört bzw gelesen das man ca. 15-20 min vor Haarewaschen Kokosöl in die spitzen einmassieren soll und dann ganz normal mit shampoo und co. waschen soll. Bringt es was ? Oder gibt's andere Tipps ?

Ich möchte gerne Bauchnabel lange Haare haben :/ habe die wirklich in meinem ganzen leben nur Brust lang getragen :( wegen spliss und co. habe meine Haare noch nie gefärbt oder so. Wenn dann nur zwei oder drei mal geglättet aber hab auch ein Hitzeschutz benutzt ! Wie können die Haare lang wachsen ohne das die so kaputte Haare sind/werden ? Sollte ich dann besser mit einem geflochtenem Zopf schlafen ? Oder doch lieber offen ? Was meint ihr ? Habt ihr Tipps ?

Danke im Vor raus ^^

Beauty, Haarpflege, Haare, pflegen, Gesundheit und Medizin, kaputte haare, Spliss, kaputte spitzen, haarroutine
3 Antworten
Werden durch Blondierung ausgedünnte Haare wieder dicker?

Ich brauche jemanden, der etwas Ahnung von Haaren hat, der mir diese Frage beantwortet, bitte keiner der schreibt: OHGOTT schneid sie ab!

Also ich lasse meine Haare vom Friseur blondieren und töne sie mir zuhause dann rosa. Meine Haare waren schonmal extrem kaputt, ich hab sie dann aber sehr gepflegt und als ich letztens zum Ansatz färben wieder beim Friseur war, meinte sie, dass sie sich eigentlich wieder ziemlich gut anfühlen. Mein Ansatz war danach jedoch quitschgelb, was okay war, da ich ja eh wieder rosa drübertönen wollte, allerdings hat das beim ersten Versuch nicht ganz geklappt, da wurden sie orange. Als ich das beim zweiten Versuch neutralisieren wollte, wurden sie lila. Und so musste ich mir die Haare letztendlich 4 oder 5 mal tönen bis ich nicht mehr aussah wie Pumuckl. Das tönen schadet den Haaren zwar nicht (sind ja Directions), allerdings hat das viele waschen, was man vor den Tönen ja machen muss (für 4 Tage jeden Tag, heute sogar 2 mal), teilweise auch mit Reinigungsshampoo meinen sowieso schon von Natur aus dünnen und auch relativ empfindlichen Haaren ziemlich zugesetzt. Die Spitzen sind zwar noch sehr gesund, und meine Haare sind zwar etwas ausgetrocknet, was aber mit Kokosnussöl auch wieder hinzukriegen ist, was mir aber Sorgen bereitet, ist, dass meine Haare jetzt sehr ausgedünnt sind. Wie ich meine Haare gesund pflegen kann weiss ich, das hab ich ja schonmal durchgemacht (nurnoch 2x die Woche waschen, täglich eine Fingerspitze Öl darin verteilen, viele Kuren, Öl über Nacht einwirken lassen/in die Kopfhaut massieren, die Haare nachts zu einem Zopf flechten/ generell möglichst Reibung an der kleidung vermeiden) aber werden die durchs pflegen auch wieder dicker?? :/

Danke schonmal, wer helfen kann,

Lea

Haarpflege, Haare, Friseur, Frisur, blondieren, Directions, Haare färben, Haarfarbe, kaputte haare
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Kaputte haare

Pflegetipps für stark kaputte blondierte Haare

3 Antworten

Wie bekomme ich kaputte Haare wieder gesund?

9 Antworten

Macht Haarentfärber die Haare kaputt?

5 Antworten

Meine haare reißen einfach ab!?

11 Antworten

Suche gutes Shampoo oder andere Tipps für kaputte Haare

15 Antworten

was tun bei blondierten kaputten haaren?

9 Antworten

was tun gegen abstehendes kaputtes Haare?

4 Antworten

Spliss erkennen bzw `bekämpfen

3 Antworten

Gehen die haare von dreadlocks sehr kaputt?

3 Antworten

Kaputte haare - Neue und gute Antworten