Meine haare reißen einfach ab!?

wenn ich so ziehe hab ich am Ende meine Haarspitze in der Hand :0 - (Haare, Beauty, Angst)

11 Antworten

Blah blah blah abschneiden blah blah...von wegen!

Ja, die sind jetzt am A***** und ja, da wird auch noch ne Menge abbrechen wenn du Pech hast, aber abschneiden MUSST du sie nicht.

Das einzige was da jetzt hilft ist: super vorsichtig damit umgehen & Silikone!
Du musst jetzt ganz besonders gut auf deine Haare aufpassen und vorsichtig mit ihnen umgehen und sie mit Silikonen vollklatschen wenn du sie behalten willst.

Jaja, Silikone sind schlecht und pfui und bäh. Schon klar, aber überleg dir einfach was dir wichtiger ist!

Wenn dir deine Haare ganz dolle viel wichtig sind (so wie es bei mir war und ist) dann gehst du wie folgt vor:

- nicht mehr föhnen/glätten/etc.
- nur noch mit zusammen gemachten Haaren schlafen (am besten locker flechten)
- NICHT kämmen so lange sie nass oder feucht sind!! GANZ WICHTIG!!!
- logischerweise keine Farbe oder Blondierung mehr ran!
- nach dem waschen nicht "rubbeln" im Handtuch!

Im Grunde musst du jede Belastung und Reibung vermeiden!

Du kannst natürlich auch nur den ersten Teil ohne den Part mit den Silikonen der jetzt folgt machen, ob das allerdings reicht weiß ich nicht!

Falls du das mit den Silikonen machen willst:

- hol dir von Fructis das Schadenlöscher Shampoo und die Spülung und aus der anderen Reihe (Name entfallen sorry) das 2 in 1 Spray
- Wasch und kure sie nur noch damit!
- hol dir alles mögliche was du im Drogeriemarkt an Spülung und leave in's findest worauf du Bock hast, hauptsache es ist von den typischen Drogeriemarken die man sonst nicht kauft weil "das eh nur Chemie-sch****e ist" :-D

Im Grunde genommen musst du deine Haare mit allem zuklatschen was man sonst vermeidet! :-D
Klingt lustig, ist es aber nicht und man verzweifelt zwischendurch echt, aber nach einiger Zeit (bei mir waren es 3-4 Monate! nach einem kleinen "Unfall" ^^) ist wieder alles in Butter :-)

Ich betone noch mal dass das keine Methode ist die man sonst irgendwie anwenden würde und es wird dir auch sonst niemand empfehlen!
Es ist einzig meine persönliche Erfahrung die ich mit dir teilen kann und die ich gemacht habe weil mir meine Haare bzw. meine Haarlänge wichtiger ist als alles andere!
Meinen Haaren geht es übrigens seit 3 Jahren damit sehr gut :-)
(Du musst sie nicht dauerhaft so überpflegen aber du musst dauerhaft silikonhaltige Sachen nehmen!)

Viel Erfolg!!

Ps: benutz keine gelblichen Öle oder Leave In's, damit vergilbst du dir deine jetzt so hart erarbeitete helle Farbe!!! ;-)

Keine Pflege der Welt, auch nicht die Silikone, kann kaputte Haare wieder reparieren.

Ich bin sonst sehr für Silikone, die ihren "schlechten Ruf" völlig zu Unrecht haben, aber zweimal blondierte Haare, die schon von alleine abbrechen, können auch die nicht mehhr retten.

0

Ich hab auch nicht gesagt das sie sie reparieren, NICHTS kann Haare wirklich reparieren wenn sie kaputt sind, man kann sie nur auffüllen, stabilisieren, etc. ;-) Doch es klappt, zumindest hat es bei mir damals geklappt und meinen Haaren ging es noch schlimmer als denen hier, also ist es doch einen Versuch wert bevor sie gar nichts tut oder sie einfach abschneidet?

0

Ohje, die armen Haare. Ich habe meine Haare auch schon ein paar mal direkt hintereinander blondiert, meine Haare waren danach noch verhältnismäßig in Ordnung, ich habe aber auch relativ dickes Haar und du (zumindest sieht es auf dem Bild so aus) feines Haar. Im trockenen Zustand kann es sein das dir das nicht mehr passiert, da die Haare im nassen Zustand empfindlicher sind. Mit Pech musst du wirklich zum Friseur und dir die Spitzen schneiden lassen, da musst du einfach mal gucken wie deine Haare im trockenen sind. Viel Glück. 

Nix "Spitzen schneiden", das reicht nicht. Alles Kaputte muss ab,, sonst frisst sich der Spliss immer  weiter.

0
@Pangaea

Je nachdem wie du Spitzen schneiden siehst heißt es alles kaputte abschneiden. & wenn du alles kaputte abschneiden willst muss da nach 2x blondieren am besten ne Glatze her..

0

Abschneiden. Alles, radikal.  Blondieren schädigt die Haare extrem, und das gleich zweimal hintereinander ...

Du kannst die Haare mit keinem Mittel der Welt wieder reparieren, die sind hin. Also abschneiden und gesund nachwachsen lassen und nie wieder blondieren.

Was möchtest Du wissen?