Pflegetipps für stark kaputte blondierte Haare

3 Antworten

Ich habe hüftlange Haare, die zwischenzeitlich auch echt kaputt waren. Trotzdem habe ich sie sie ohne groß was abzuschneiden wieder echt gut hingekriegt :)

Zum Thema Silikone kannst du ganz viel im Internet finden, ich Pflege nur noch silifrei.

Das hat bei mir hat das ganz gut geklappt:

  • Wasche deine Haare eine Woche lang nur mit Spülung. Wenn sie nur ein bisschen fettig sind Versuch so aus dem Haus zu gehen, sollten sie aber über mäßig fettig sein, dann misch die Spülung am nächsten Tag mit silikonfreiem Shampoo. In einer Spülung sollten normalerweise aber genügend Tenside drin sein. Achte darauf, dass dort Silis drin sind, da sie deine Haare vor Reibung schützen

  • versuche deinen Haare die nächsten Wochen nur mit verdünnten Shampoo zu waschen, hinterher Spülung in die Längen geben. Mache ein bis zweimal in der Woche eine ÖL-kur, dazu nimmst du einfach normales Sonnenblumenöl oder Olivenöl und gibst es solange wie möglich vorher in die Haare. Dann brauchst du das shampoo auch nicht verdünnen.

  • trage deine Haare die nächste Zeit nicht offen

  • natürlich würde es deinen Haaren gut tun wenn du auf das färben verzichten kannst, wenn nicht versuch es doch mal mit Pflanze Haarfarbe

  • schneide deine Haare ersteinmal nicht, die sind wahrscheinlich so geschädigt, das sie gleich wieder splissen würden

Viel Glück:)

hallöchen ich bin 22 und blondiese meine haare jetzt seit ich 14 bin. immer weißblond und ich hatte zwischendurch auch seeehr kaputtes haar, hab es aber wieder gut hinbekommen. für die beseitigung der ganz großen schäden hab ich meine haare von mitte schulterblatt zu nem bob schneiden lassen. dann hab ich nach jedem waschen "MOROCCANOIL" drauf gemacht hat super geholfen. gibts unter www.moroccanoil.com. dann mach ich einmal die woche ne tiefenaufbau kur drauf und nach dem färben immer silberkurspülung von basler ( gibts auch auf der internetseite) drauf. Ach und ich färbe immer nur die ansätze nie die spitzen, das is ganz wichtig.

lg jenni

Dankeschön :) aber ich möchte meine Haare echt nicht so kurz schneiden :-(

0
@jasminltjen16

naja das wollt ich auch nicht aber mein frisör meinte es muss sein. geh doch einfach mal beim frisör nachfragen wieviel ab müsste. und wenn nicht dann probiers mal mit den produkten. von diesem moroccanoil gibts auch dirakt was für blonde haare aber kostet ca 15 euro. hilft die größten schäden zu beseitigen ;-)

0

Haare sind totes Gewebe. Wenn diese mal kaputt sind gibts eigentlich nixmehr was du machen kannst außer abschneiden. Auch die ganzen in der Werbung angepriesenen Pflegeprodukte nutzen nichts mehr. Schneid sie lieber jetzt ab, sonst wirds immer schlimmer. Kurzhaarfrisuren sind im Sommer eh viel praktischer ;)

Was möchtest Du wissen?