Wachsen blondierte Haare nach?

4 Antworten

Schön wäre das. Dann hätte ich schon ein Menge Geld gespart. Aber leider muss Du regelmäßig nachfärben, denn anderenfalls wird Dir ein checkiger Haaransatz nicht gefallen, insbesondere wenn Deine natürliche Haarfarbe sehr von dem gefärbtem 'Blond' abweicht.

Sie wachsen nach, da Blondieren das Haar kaputt macht, nicht die Haarwurzel. Kaputte Haare wachsen auch, nur sieht es bei sehr langen Haaren nicht so aus, weil die Haare unten immer abbrechen. Aber, kurze blondierte Haare gehen nicht so arg kaputt, weil das Blondieren die einzige Belastung ist. Keine Reibung an Klamotten und so.

Aber, die Haare wachsen nicht blondiert nach. Blondierungen machen immer nur das Haar, auf dem die Blondierung drauf war. Nicht zukünftiges Haar, dass zu dem Zeitpunkt noch nicht existiert.

Die Haare wachsen in der Naturhaarfarbe der PErson nach.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Hatte schon viele Haarfarben und Haarlängen

hi...nein es wachsen immer deine Naturhaare nach...lg

Woher ich das weiß:Berufserfahrung

Natürlich wachsen sie Logischerweise in der Naturhaarfarbe wieder nach. Deshalb muss man ja auch den Ansatz immer „nachfärben“

Was möchtest Du wissen?