Wie kann ich die Haare trotz blondieren gesund halten?

7 Antworten

Steig auf eine Repair Serie um. Die von Wells SP ist genial. Also Shampoo, Spülung und Kur. Damit bekommt man es gut in den Griff. Und für Spliss gibt es Perfekt Ends auch von SP

Danke

0

Nein, das funktioniert nicht. Durch das Bleichen gehen sie früher oder später immer kaputt, Das rauht auf, anders könnte man die Pigmente ja nicht zerstören.

Ich will mir nur die Spitzen blondieren lassen, kann ich die dann nicht pflegen mit Ölen etc.? Früher oder später muss ich die dann natürlich wieder schneiden, das ist mir klar, aber ich will nicht dass sie allzu kaputt gehen :/

0

Du solltest auf jeden Fall nach jeder Haarwäsche eine Spülung verwenden und am besten zusätzlich auch noch 1x die Woche eine Haarkur, abgestimmt auf die Bedürfnisse deiner Haare.

Vielen Dank für deine Antwort. Aber wenn man jedes mal beim Haarewaschen eine Spülung benutzt, ist das nicht schlecht für den Haarboden? Also habe ich gehört

0

spülungen halten die haare nicht gesund, sie sind lediglich dazu da, die aufgeraute schuppenschicht nach dem waschen wieder zu glätten.

0

Was möchtest Du wissen?