was tun gegen abstehendes kaputtes Haare?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Quäl dich nicht länger, wasche und föne warm. Es macht nämlich keinen Unterschied!

Das ist Haarbruch, bzw. nachwachsendes Haar aufgrund des üblichen Haarausfalls. Steht ab, nervt, sieht total doof aus. Tausend Antennen rund um den Kopf.

Das war für mich genau der ausschlaggebende Grund, meine 45 cm langen Haare gegen einen pfiffigen Kurzhaarschnitt zu tauschen.

Du bindest deine Haare bestimmt oft zum Zopf? Das ist selbst bei gut passenden Zopfbändern ein Garant für Haarbruch. Mützen sind auch ein Problem. Lange Haare sind naturgemäß ständig Strapazen ausgesetzt, selbst nachts beim Schlafen.

Gegen die "Antennen" ist kein Kraut gewachsen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

übernachte kokosöl einwirken lassen am nächsten morgen ausspülen, 2 x mal die Woche

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Regelmäßeig schneiden lassen oder Kurzhaarschnitt.

Auf die Schnelle wird da leider nichts helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?