Ungelernte in der Industrie verdienen jetzt schon deutlich mehr, als 12 Euro.

Weitere Branchen sind dicht dran an der zwölf, freiwillig und tarifvertraglich.

Arbeit muss sich lohnen, das ist richtig.

Aber es darf nicht außer Acht bleiben, was die Kosten für die Menschen produziert. Das sind vor allem horrende Mieten.

Nur die Löhne zu erhöhen, ist nicht zielführend.

...zur Antwort

Du fängst doch gerade erst an, dich bewußt damit zu beschäftigen.

Such alles heraus, was du über ihn finden kannst, sprich mit deiner Mutter über ihn. Du hast ihn ja nie kennengelernt, das kannst du zumindestens ansatzweise nachholen.

Wenn du dann das Gefühl hast, etwas über ihn zu wissen und die Umstände seines Todes kennst, wird es leichter, loszulassen.

...zur Antwort

Alles, was in einer popeligen Kleinstadt nicht zu kaufen ist.

Vom Gewürz über Kleidung und Elektronik zu Dekorationsartikeln ist alles dabei.

Selbst für den Hund habe ich schon im Netz eingekauft.

...zur Antwort

Bislang ist festgestellt, daß Xylit eine antikariogene Wirkung hat, wenn man mehrere Portionen täglich davon aufnimmt. Bestenfalls im Kaugummi, oder eben auch als Ersatz für andere Zuckerarten.

https://de.wikipedia.org/wiki/Xylit#Antikariogene_Wirkung

...zur Antwort

Wer hat die Werte festgestellt? Der Hausarzt?

Sie sollte sich mal eine Überweisung zum Facharzt geben lassen, Thyroxin ist nicht das einzige Schilddrüsenhormon, welches wichtig ist.

...zur Antwort

Willst du im Urlaub gegrillt werden, oder sind auch moderate Temperaturen in Ordnung?

Australien (Nordküste), Südamerika, Afrika (jeweils Südküste) wären Regionen mit moderaten Temperaturen.

Äquatornahe Regionen sind entsprechend warm, oder sogar feucht-warm.

...zur Antwort

Ich darf und soll meine normale Medikation nehmen, wenn ich zur Blutabnahme einbestellt bin.

Also Thyroxin, Metformin und Bisoprolol.

Nüchtern heißt, kein Zucker, keine Kohlenhydrate.

Medikamente mit etwas Wasser, oder eine Tasse Tee, oder schwarzem Kaffee nehmen, ungesüßt, ohne Milch.

...zur Antwort

Bislang bin ich mit meinen Ärzten, die ich regelmäßig aufsuche, zufrieden.

Bemängeln muss ich nur einige Fachärzte, aber die kann man ja wechseln, wie die Unterwäsche, bis man mal einen gefunden hat, der sich bemüht.

...zur Antwort

Ja.

Wenn du so schnell läufst, daß du nur noch hechelst, machst du was falsch.

Zumal du dir eine fette Bronchitis einfangen kannst, wenn du die eiskalte Luft direkt über den Mund einatmest. Die Lunge unterkühlt, die ständig vorhandenen Erreger haben dann leichtes Spiel.

Eine Lungenentzündung ist auch möglich, wenn du es so übertreibst, daß die Alveolen Schaden nehmen.

...zur Antwort

Als Erste Hilfe haben sich diese Zahnpieker mit Bürstchen aus Kunststoff bewährt. Damit kann man nach jeder Mahlzeit schnell und einfach Speisereste aus den Zwischenräumen schieben.

Ich habe ähnliche Probleme und daher diese Teile immer bei mir.

Da ich schon viele Produkte ausprobiert habe, empfehle ich die von Dontodent, DM.

Das bringt zumindest Erleichterung, bis zu mit deinem ZA gesprochen hast.

...zur Antwort

Jein.

Hähnchen sollte gut durchgegart werden, wegen der Salmonellengefahr. Ich denke aber nicht, daß du was abbekommst.

Plane dir für das nächste Mal einfach eine Viertelstunde mehr an Garzeit ein.

Rund um die Knochen ist das Fleisch schon mal rot, aber Blut läuft nie, wenn es durchgegart ist.

Ein Kernthermometer kostet so um die 5 Euro, damit kannst du in das Gargut reinstechen und sicher messen, ob es schon gut ist.

...zur Antwort

Das beste wäre, du erzählst diese Geschichte genau so deinen Eltern, wie du sie hier geschildert hast.

Vielleicht gehen sie mit dir zusammen in den Laden und bitten um Aufhebung des Hausverbots. Du warst und bist ja unschuldig.

Vieles kann man im Gespräch lösen.

...zur Antwort

Polizei/Zoll trotz Autismus und Rheuma?

Sehr geehrte User,

ich weiß dass sich das erstmal total widersprüchlich anhört, lasst es mich jedoch erklären: ich bin 16 Jahre alt, habe einen Realschulabschluss mit einem Notendurchschnitt von 1,2 und interessiere mich für die Ausbildung im mittleren Dienst des Vollzugsdienstes der Polizei und des Zolls. Jedoch weist mein Gesundheitsprofil zwei entscheidende Unstimmigkeiten auf. Die Erste: Ich „leide“ an Rheuma (die genaue Diagnose weiß ich momentan nicht). Das letzte mal, dass ich damit Probleme hatte war vor etwa 7 Jahren, die Behandlung verlief durch einmal wöchentliches Einnehmen von MTX und einer Kortisonspritze. Danach lief alles glatt, ich konnte Sport treiben und bin auch sehr fit. Zum zweiten Teil: Bei mir wurde ziemlich früh Autismus diagnostiziert, habe dadurch jedoch keinerlei Einschränkungen und laut meinen Mitmenschen ist dies auch nicht erkennbar. Typische Metkmale eines Autisten treffen bei mir einfach nicht zu, ich bin beispielsweise kontaktfreudig und psychisch äußerst stabil und ohne weitere Auffälligkeiten. Natürlich kommt die Diagnose nicht von irgendwoher, meine Mutter ist Psychologin und hat bemerkt, dass ich ein nahezu fanatisches Interesse für die Tiefsee aufweise. Ohne meiner Mutter zu nahe treten zu wollen: Sie erkennt in so ziemlich jeden Menschen einen Autisten. Ich habe dadurch einen GdB von 60 bekommen. Natürlich habe ich mich bereits vorläufig über mein Anliegen informiert, habe jedoch keine aussagekräftigen Antworten gefunden, daher schreibe ich nun hier. Bei der Bundes-/Landespolizei stehen nur mögliche Ausschlussgründe und manchmal auch, dass der Arzt die Tauglichkeit nach eigenem Urteil entscheidet. Sollte die Möglichkeit bei der Polizei ausgeschlossen sein, würde mich auch der Zoll interessieren (nicht weil dies die letzte Chance ist eine Berufung zu erhalten, bei der ich mit eine Waffe rumlaufen kann, sondern weil die Aufgabenstruktur ähnlich ist und mich der Zoll dementsprechend auch interessiert). Dass dies nicht die zuverlässigste Plattform ist, ist mir selbstverständlich bewusst, nur vielleicht hat jemand bereits eigene Erfahrung sammeln können. Ich freue mich über jeden der sich die Zeit nimmt diesen Text durchzulesen und eventuell zu beantworten. Sollte ich noch eine wichtige Angabe vergessen haben, fragt bitte nochmal nach.

Vielen Dank im voraus! :)

...zur Frage

Wenn du tatsächlich meinst, vollkommen gesund zu sein, dann lass das amtsärztlich feststellen und den GdB austragen.

Wenn das erfolgreich war, steht einer normalen Bewerbung ja nichts im Weg.

...zur Antwort

So was ist reine Kopfsache, da fehlt die mentale Stärke.

Vom Spiel her können unsere locker auch einen Weltmeister knacken. Hat man ja gestern bestens gesehen.

...zur Antwort