Das Problem liegt klar auf der Hand: Zwei Hunde.

Damit findest du kaum eine Wohnung. Entsprechend hoch wird der Preis sein müssen, um den Nochmieter zu motivieren. Eventuell hilft die Einschaltung eines Maklers auf eure Kosten. Problematisch hier dürfte eine Erfolgsgarantie sein.

Ehe ich kaufe, würde ich vorab mit dem Mieter das Gespräch suchen, falls das möglich ist.

...zur Antwort

Ich würde mich nicht auf jemanden einlassen, der offensichtlich nicht bereit für was Neues ist.

...zur Antwort
Nein

Wir haben ein wunderbares Feuerwerk gesehen. Gezündet von magischen Brüdern. Das war von unserem Standort aus prächtig zu sehen.

Ich gehe davon aus, dass es in diesem Jahr fast wieder so was wie Normalität geben wird.

Noch nicht im Sommer, aber Richtung Jahreswechsel.

...zur Antwort
Was ganz Anderes (Bitte in die Antworten)

Dann bin ich 79. So wie die Gene bei uns verteilt sind, könnte ich das vielleicht erleben. Viele Falten hätte ich nicht, würde aber tippen, dass ich mich kaum noch bewegen kann.

Vielleicht schlagen die Gene aber auch schon früher zu. Herzinfarkt, Schlaganfall, Hirnblutung.

Immerhin kenne ich den Platz meiner Urne schon 😁

...zur Antwort
Französisch

Drittsprache?

Deutsch ist meine Muttersprache, Englisch war meine erste Fremdsprache, Französisch die zweite. Leider kann ich davon nicht mehr viel. Bedauerlich, sind Reisen nach Frankreich heute viel öfter möglich, als ich mir als Schülerin vorgestellt habe.

Nach deinem Verständnis kenne ich sogar Menschen, die auf der Schule eine vierte Sprache gelernt haben, weil sie zweisprachig aufgewachsen sind.

...zur Antwort

Die Alternative könnte die Unterdrückung der Hirmone mittels Chip sein. Der muss allerdings jährlich neu gesetzt werden.

Frag den TA, ob die chemische Kastra zielführend ist.

Warum soll dein Hund denn kastriert werden?

...zur Antwort
Ich bin mit meinem jetzigen Handy zufrieden.

Bin im Herbst auf Apple umgestiegen. Habe das SE und ein IPad.

...zur Antwort

Es braucht nur einen Stromanschluss und WLAN. Hast du beides an der Haustür?

...zur Antwort

Im Internet gibts noch nicht mal in der Onlineapotheke ein verschreibungspflichtiges Medikament ohne Rezept.

Amazon und Co verkaufen nur Nahrungsergänzungsmittel, keine Medikamente.

...zur Antwort
Kann ruhig so bleiben

Ist mir ehrlich egal.

Wer früher Alkohol trinken will, wird es nach wie vor tun. Daran hat sich seit meiner Jugend vor 35 Jahren nix geändert.

...zur Antwort
Hol dir eine Beratung bei ...

IHK/HWK. Hol die Banken mit ins Boot, schreib potentielle Produzenten an und frag Preise ab.

Du wirst nur Kapital bekommen, wenn du ein tragfähiges Konzept entwickelt hast.

Das muss ja ein spannender Artikel sein, bislang vermisse ich nix in meinem Alltag, was mir das Leben leichter machen könnte.

...zur Antwort