Krimi- oder Themenempfehlungen (sozial/gesellschaftskritik) für Seminararbeit?

(11.Klasse)

Hallo, ich bin von der 12. (12/1) in die 11. (11/2) freiwillig zurückgetreten und mich auch entschieden eine neue Seminararbeit zu schreiben. Jetzt hab ich zwar ein halbes Jahr vom Themaeinführung verpasst, aber mich trotzdem "genug" informiert. Jetzt müsste ich aber nächste Woche Mittwoch (spätestens 1 Woche drauf) mein Thema festlegen, aber hab Schwierigkeiten etwas zu finden was meiner Interesse entspricht.

Meine Seminararbeit soll um ein Krimi (evtl. "Untergattungen" wie Thriller) gehen und man soll sich ein Thema überlegen worüber man schreiben kann. Man kann das Buch mit der Verfilmung vergleichen, ein bestimmtes Thema an einer Primärliteratur genauer beschreiben und bestimmte Aspekte der Sekundärliteratur vergleichen etc. Also muss ich noch ein Thema festlegen, wobei ich Schwierigkeiten hab.

Ich würde gerne über etwas aktuelles in Richtung Sozial- oder Gesellschaftskritik, z.B. über Völkermorde, Rassismus oder Vorurteile schreiben, jedoch hab ich kein Buch/Film dazu gefunden im Rahmen der Genre Krimi. Was mein Thema diesbezüglich sein könnte weiß ich jedoch auch nicht. Kennt jemand vielleicht gute Krimis? Oder fällt euch ein spezifisches Thema ein, worauf ich mich spezialisieren könnte (ggf. mit ein Krimi)?

Auch wenn ich das obengenannte eher bevorzuge, interessier ich mich auch für die Geschichte Deutschlands von nach der Weimarer Republik bis Mauerfall. Also könnte ich mir vorstellen darüber eine Krimiempfehlung zu bekommen (ggf. mit einer Themenempfehlung, worauf man sich beziehen und worüber man gut schreiben kann).

Ich freue mich schon auf die Empfehlungen :)

PS.: Das Krimi kann ein Buch/Film/(Serie)/Hörspiel sein

Film, Schule, Bayern, gymnasiale-oberstufe, Gymnasium, Hörbuch, Hörspiel, Krimi, Seminararbeit

Meistgelesene Fragen zum Thema Hörspiel