Top Nutzer

Thema Hetero
Bin ich transsexuell aber trotzdem hetero?

Guten Tag,

meinen männlichen Namen möchte ich hier nicht verraten, aber ihr könnt mich Leyla nennen. Also kurz zu mir, ich bin 17 Jahre alt und gehe zurzeit noch zur Schule. Ich war mir nie so wirklich im klaren was ich für eine Sexualität habe. Ich hatte noch nie eine Freundin oder einen Freund, zsm. gefasst ich bin was Beziehungen und sexuellen angeht noch Recht unerfahren.

Also lasst mich mein Bedenken erklären: Ich freue mich immer riesig wenn mir meine Mutter sagt, dass sie bei ihrem Freund schläft und ich sozusagen dann Sturmfrei habe. Aus folgenden Grund, sobald ich Sturmfrei habe, öffne ich als erstes den Kleiderschrank meiner Mutter und suche mir schicke Unterwäsche und ein Kleid aus. Damit ich mich auch so viele wie eine Frau, schminke ich mich und packe mir Socken in den BH, damit es so aussieht als hätte ich Brüste. Eine Perücke oder so benötige ich nicht weil ich meine Haare jetzt schon seit ca einem 3/4 Jahr wachsen lasse.

Immer wenn ich dann fertig geschminkt, angezogen bin empfinde ich eine Art von Freiheit und Einfachheit. Ich fühle mich einfach besser und schöner. Manchmal wünsche ich mir auch eine Frau zu sein, also komplett: Mit allen Geschlechtsmerkmalen die eine Frau eben so hat.

Ich schaue so wie jeder normale Junge eben auch den Frauen hinterher und checke den Po usw. ab. Jedoch fällt mir mittlerweile sehr stark auf das ich oftmals die Frauen dafür beneide wie Sie ausschauen bzw. was sie so tragen. Was ich sexuell von Männern halte. Wenn Männer einen schön durch trainierten Körper haben und ihre Männlichkeit wiederspiegeln, könnte ich dahin schmelzen. Aber eigentlich kann ich mich nur in Frauen verlieben und es ist ja glaub ich auch nichts dabei wenn man von einer starken Männlichkeit angeturnt wird.

Wenn wir jetzt zum Thema Selbstbefriedigung rüber schweifen kann ich nur sagen. Das ich mittlerweile entweder Transsexuelle oder Hetero Nackt-Filmchen schaue bzw. erregt werde. Ein weiteres Verhaltensmerkmal lautet, das ich mich während des mastubieren, auch anal verwöhne.

Also was bin ich den nun genau... ich bin so verwirrt und depremiert.

LG Leyla

Sexualität, Crossdresser, hetero, Liebe und Beziehung, Transsexualität, transvestit, Femboy
0 Antworten
Kann mich in keine sexuelle Orientierung einordnen,bin ich normal?

Also,irgendwie geht es mir Gefühlsmäßig schon irgendwie komisch...so in der Pubertät (12-14)habe ich oft mich selbst sozusagen dabei erwischt wie ich anderen Jungs (welche gut ausgesehen haben)hinterher zu schauen,aber ehrlich gesagt war mir das jedes Mal auch vor mir selbst irgendwie unangenehm und habe somit schon auch oft versucht das zu unterdrücken und mir nicht so viel dabei gedacht...Und ja dann gab es aber auch immer Mal so Phasen,wo ich einfach überhaupt kein Interesse in diesem Sinne an anderen Menschen hatte (was aber vllt. Auch mit daher kommt das ich sehr viel in der Schule gemobbt wurde...)Jedenfalls waren diese Gedanken bzw. Sich mit seiner eigenen Orientierung zu beschäftigen wieder weg...so (2 jahre ungefähr)Dann ist das irgendwie wieder gekommen,aber halt das ich mehr oder eigentlich nur auf andere Jungs geschaut habe(dazu muss ich aber auch noch was sagen:ohne irgendwelche "sexuellen Hintergedanken" im Gegenteil irgendwie finde ich die Vorstellung mit dem gleichen Geschlecht Sex zu haben eher nicht so schön...aber auch mit Mädchen irgendwie nicht...)Jedenfalls (jetzt bin ich 18)und merke wieder das mein Blick sehr oft an Jungs hängen bleibt,aber auch Mädchen finde ich jetzt schon irgendwie n bisschen süß,nur wiegesagt der Gedanke an Sex...nein,eher nicht...)Und auch jetzt ist das irgendwie wieder voll komisch,Mal verspüre ich wie so'n Bedürfnis nach Nähe usw...Und an anderen Tagen interessieren mich andere dann wieder garnicht...Ich Frage mich oft echt,bin ich asexuell,schwul,bi...Ich weiß es nicht vllt. Bin ich auch einfach nur "verklemmt" durch Gedanken wie:"Angst vor Diskriminierung" "Angst vor Krankheiten" usw...Und verdränge es somit wieder bewusst und unbewusst,aber irgendwie wird das Gefühl oft auch einfach immer stärker-danach jemanden zu haben den man liebt ,mit dem man kuscheln kann,über alles reden usw.aber dann ist es wie eine Stimme in meinem Kopf ,welche immer wieder sagt:"dich mag doch eh keiner" was wenn das rauskommt" "was wenn du doch eher schwul bist-das darfst du nicht!lass es lieber"usw usf...(Es ist immer wieder auch wie so'n innerer Konflikt im Kopf...)Oft geht das soweit,das mich das einfach nur runterzieht (zudem ich sowieso meistens eher Aussenseiter bin weil ich halt eher schüchtern und zurückhalten bin,auch mit wegen den schlechten Erfahrungen aus der Vergangenheit wie Mobbing usw...)und ja,dann verfalle ich manchmal/bzw. Oft sogar in regelrechte *fressanfaelle" zu Hause ,wenn mich keiner sieht(dick bin ich zwar nicht,möchte es aber auch nicht unbedingt werden)

Freundschaft, schwul, Jugendliche, Sex, Psychologie, hetero, Homosexualität, Jugend, Jungs, Liebe und Beziehung, Bisexuellen , Asexuellität
9 Antworten
Schwul hetero bi, was ist meine Sexualität?

Hey :),

Ich bin männlich und 17 Jahre alt.

Ich dachte ich schreibe mal hier rein, vielleicht kann mir ja jemand helfen ...

Ich dachte eigentlich vor zwei Jahren immer dass ich Schwul bin ich habe auch nicht wirklich darüber nachgedacht welche Sexualität ich habe. Ich habe nichts angezweifelt und war zufrieden.

Aber seit längerer Zeit bin ich mir nicht mehr sicher ob ich Schwul bin und es macht mich fertig. Ich kann an nichts mehr anderes denken und ich will einfach nur dass ich es weiß.

Ich kann mir eine Beziehung und sex mit einem Mann vorstellen. Aber ich glaube ich kann mir keine Beziehung mit einer Frau vorstellen und Sex eigentlich auch nicht.

Obwohl ich bei Pornos, also Mann und frau, den Sex geil finde und mein Penis auch steif wird. Und bei Pornos bei Mann und Mann und frau und frau wird auch mein Penis hart. Obwohl ich lesbenpornos nicht so geil finde wie andere. Ich finde auch beide, also Männer und Frauen attraktiv.

Ich schaue einfach ob mein Penis hart wird ( bei pronos, bildern ...)und beurteile dann ob ich jetzt Schwul hetero bisexuell ... bin. Oder wen ich halt auf der straße mehr attraktiv finde oder halt einfach attraktiv. Wahrscheinlich ist das der falsche Weg das herausfinden aber ich will es einfach wissen

Ich bin so verwirrt und weiß nicht was mit mir los ist und es macht mich einfach fertig. Hat jemand ähnliche Situationen erlebt oder Erfahrungen? Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Danke schon eimmal für eure antworten.

Liebe, Männer, Freundschaft, Angst, schwul, Frauen, Beziehung, Sex, Küssen, Sexualität, Penis, bisexuell, Gay, hetero, homosexuell, Liebe und Beziehung, Schwul sein, verwirrt, LGBT, LGBTQ, Pornos
14 Antworten
Anziehung oder keine..?

folgende Situation, ich (w) spiele in einer Handball Mannschaft seit 2 Jahren und es gibt dort ein Mädchen mit dem ich mich ganz gut verstehe wie mit allen anderen, sie kam hoch in unsere Mannschaft warum genau weiß ich nicht , das mit dem verstehen liegt daran das ich sowieso eine aufgeschlossene Person bin. Allerdings ist sie nicht mit jedem cool, es gibt keinen Streit aber man merkt schon wen sie mehr mag als andere, außerdem hat sie mir auch mal gesagt dass sie mich mag. Vor kurzem habe ich erfahren dass sie auf Frauen steht, das ändert von mir aus nichts ich habe kein Problem damit im Gegenteil, eigentlich stand ich bisher nur auf Jungs aber irgendwie finde ich sie schon toll. Was mich aber ein bisschen verwirrt ist ihr Verhalten das mal so und mal so ist. Mal beobachtet sie mich ständig spricht mich an, macht irgend welche Witze oder merkt sich Sachen ganz gut und dann beachtet sie mich gar nicht. Vor allem wenn unsere trainieren etwas erklärt und wir alle versammelt sind ist sie immer so konzentriert und schaut mich selten an oder wieder sofort weg, wobei ich eher in solchen Situationen die Gelegenheit nutze zu gucken? Liegt es an mir oder will sie echt nur zuhören und sich momentan nicht Ich glaube wenn sie in dem Moment nicht auf irgendwelche „romanzen“ einlassen? Wenn sie irgend eine Aufgabe hat ist sie anders, denn wenn man mal danach redet oder so ist sie voll auf einen fixiert und hält Blickkontakt. Besteht da irgend eine Anziehung ?

Liebe, Freundschaft, bisexuell, hetero, Homosexualität, lesbisch, Liebe und Beziehung, verliebt
2 Antworten
Bin ich Hetro oder bi.. Ich weiß nicht mehr weiter?

Hallo, Also ich erinnere mich noch genau mit 13 Jahren war ich in der Pubertät und naja da guckt man auch halt sein ersten Porno. Habe immer Hetro pornos geguckt oder beim ... an bestimmte Mädchen gedacht ist halt was normales.

Naja dann irgendwann ist was passiert, wo ich dachte Alter bin ich schwul oder so oder warum habe ich das gemacht? Aber seit dem an habe ich das nie wieder gemacht. Dann habe ich mir eingebildet das ich schwul bin obwohl ich Jahre lang auf Mädchen stand. Dank hsbe ich die Ängste besiegt und es komplett vergessen.

Eins kann ich sagen ich bin Jungfrau hatte auch noch nie eine Freundin aber schreibe mit ein paar. Aber das hat 2 bestimmte Gründe, 1. Das ich Schüchtern bin sehr und das zweite ist egal...

Hatte mich auch in eine verliebt hatte mit der viel geschrieben, Die wollte auch was von mir naja also schwul kann ich ja nicht sein oder?

Sobald ich das Wort schwul höre oder einen sehe.. dann steigere ich mich mehr da rein..

Hatte jetzt 5 Jahre nur Interesse an Mädchen und ich denke immer noch.. Aber warum hsbe ich dann solche Gedanken..

Also habe kein verlangen nach Gay pornos habe immer Hetro geguckt und schaue auch nur Mädchen hinter her.. das ist jetzt nur so weil ich mir Sorgen mache.

Wie finde ich das jetzt raus? Ich Kriege auch gerade keinen steifen bei Hetro pornos.

Eins kann ich sagen, Ich habe Angst Störungen. Ich steigere mich in Sachen sehr sehr rein. Habe damals auch gedacht das ich jede Krankheit habe.

Freundschaft, Psychologie, bisexuell, hetero, homo, Liebe und Beziehung, sexuell
6 Antworten
Bin ich Hetro sexuell brauche rat?

Hallo, also ich bin seit dem ich 13 bin in der Pubertät und habe mich seit dem an eigentlich nur für Frauen interessiert. Habe auch immer nur Hetro pornos geguckt und bin nie auf die Idee gekommen Gay pornos oder so zu gucken. Hat mich einfach nicht interessiert.

Also habe mir damals mal einfach so wie es sich anfühlt, denn Finger ins arsch gesteckt und halt was vorgestellt 😂 naja..

Danach habe ich mir gedacht das machen doch nur schwule und seit den an hsbe ich diese Gedanken die immer stärker werden.. Ich denke ich bin schwul vllt ob ich auf Männer stehe..

Was sich sagen kann, Bin Jungfrau und hatte noch nie eine Freundin aber das liegt an was anders, Ich bin schüchtern sehr. Ich wurde oft gefragt aber habe abgelehnt. Wollte schon gerne sber habe mich nicht getraut.

Hatte diese Phase schon mal also das erste mal nachgedacht habe.. aber das ging dann wieder mit der Zeit weg. Keine Ahnung wie die gestern wieder gekommen ist oder vorgestern. Immer wenn ich einen schwulen oder so sehe erinnert mich das wieder..

Das Problem ist ich bin jetzt 18 und 5 Jahre in der Pubertät.. Ich will nicht homo oder bi sein?

Wenn ich dann so einen schwulen sehe dann denke ich.. törnt mich das doch nicht an ich weiß nicht.. Hsbe aber davor nie so was gehabt...

Ich mache mir wegen alles Sorgen

Uff.. vllt kann mir jemand helfen

Freundschaft, schwul, Psychologie, Gay, hetero, homo, Liebe und Beziehung, sexuell, zu
9 Antworten
Hetero gewesen und ein Typ hat mich durcheinander gemacht?

Ich hatte mich in einen Jungen verknallt und das obwohl ich eig. nur Interesse an Frauen hatte.

Als er in die Klasse kam, dachte ich mir nichts dabei... aber irgendwie wollte ich ihn immee überzeugen und wollte das er zu mir rüberschaut. Einige Monate später bemerkte ich, dass ich verknallt bin, aber gesagt habe ich es ihm bis heute nicht. Sehe ihn nicht und habe kein Kontakt mit ihm.

Seit dem finde ich nun auch andere Typen interessant und möchte neben den sexuellen Erfahrungen mit einer Frau, auch mal mit einem Homosexuellen Mann/Jungen schlafen und mit einem Hetero. Wie wahrscheinlich ist es, dass es ein Hetero tun würde... ich bin ein anspruchsvoller Mensch, schlafen würde ich nicht mit jedem.

Ich möchte es einfach ausprobieren... denn ohne etwas auszuprobieren, darüber kann man ja nicht urteilen. Ich kann ja auch nicht sagen, dass ein Kuchen nicht gut schmeckt, obwohl ich es nicht probiert habe. Wisst ihr was ich meine...

Da ich mich wegen sowas kleinem nicht outen will und werde (macht ja auch kein Sinn, da ich höchstens Bi bin), wie und wo ich ein Typen finden kann... ich kenne persönlich einen Schwulen, er jedoch sieht ziemlich schlimm aus... ich brauch nen hübschen. Im Internet finde ich keine in der Umgebung... welche Internetseiten gibt es die Kostenlos sind und man schnell jemanden finden kann?

Wie wahrscheinlich ist es, einen Homosexuellen über den Weg zu laufen... ich kenne einfach überhaupt keinen! In jeder Klasse müsste doch mindestens einer sein... ist es ein guter Zeichen, das wenn ein Typ einen über den Weg läuft, das er einem in die Augen schaut und den Augenkontakt hält? Passiert bei mir öfters... ist es ein Zeichen, das er evtl. Schwul oder Bi ist? Denn einige gucken kurz, schauen weg. Einige halten die ganze Zeit den Augenkontakt.

Bin 18 Jahre alt.

Leben, Männer, Freundschaft, schwul, bi, hetero, homo, Interesse, Liebe und Beziehung, Neugier, probieren, Treffen, Typ
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Hetero

Top oder bottom?

3 Antworten

Was heißt eigentlich "Hetero"?

9 Antworten

wenn man schwul ist kann man wieder hetero werden

14 Antworten

Glory-Hole also hetero?

9 Antworten

Ist man eigentlich schwul, wenn ein Mann eine Transe liebt?

14 Antworten

was bedeutet heterosexuell?

7 Antworten

Schwanz blasen aber Hetero?

16 Antworten

Wie verhalten in Gay Sauna?

3 Antworten

Können schwule bei frauen eine erektion bekommen?

12 Antworten

Hetero - Neue und gute Antworten