Hairfree Betrug?

Hey Leute ich habe eine Frage. Ich war vor 1 Jahr bei Hairfree für eine dauerhafte Haarentfernung um mich beraten zu lassen und habe von Anfang an klargestellt, dass ich mich nicht an einem Vertrag binden möchte, da ich finanziell nicht in der Lage bin aufzukommen. Es soll eine reine Beratung sein. Die Frau hat mir die Partien gezeigt und mir eine Preisliche Übersicht aufgeschrieben es lag bei 3000 Euro. Dann kam sie mit einem Vertrag und meinte das ich unterschreiben soll das ich die Behandlung zur Kenntnis genommen habe und wir miteinander gesprochen haben, falls ich das Geld habe kann man mit einer Behandlung anfangen jedoch hat sie mir versichert das es kein Kaufvertrag/ Dienstvertrag ist nur mir die Möglichkeiten gezeigt hat. Durch meine Naivität und ihre extreme Einschüchterung habe ich dummerweise unterschrieben. Wir verabschiedeten uns und sie meinte am Ende noch wenn ich das Geld habe kann ich gerne wieder vorbeikommen. Ein sehr fataler Fehler. Eine Woche verging und sie schrieb mir wann ich kommen kann um mit der Behandlung anzufangen ich war geschockt und so began es, dass es ein ewiges hin und her war ich sagte ihr das sie eine dreckige Masche führt und einfach nur verdammt unverschämt ist junge Frauen so zu verarschen sie tat so, als wäre sie im Recht und meinte ich hätte doch unterschreiben. Sie drohte mir über WhatsApp mit dem Anwalt und der Inkasso.
Das sie den Vertrag stornieren könnte aber dafür 1500 Euro nehme. Jetzt zu euch hat jemand die selben Erfahrungen gemacht und was soll ich machen.

Beauty, Betrug, Haarentfernung, Recht, Verbraucherschutz, Vertrag, Verbraucher, Vertragsrecht
Frage an die Frauen: Was haltet ihr von Rücken- und Nackenbehaarung?

Hallo zusammen,

diese richtet sich hauptsächlich an die Frauen. Aber auch homo- und bisexuelle können gerne abstimmen.

Also es geht um die Rücken- / Nackenbehaarung beim Mann.

Ich habe öfters schon gelesen, dass Rückenhaare bei Frauen überhaupt nicht gut ankommen. Ob man das jetzt unbedingt als abstoßend zu bezeichnen ist, will ich jetzt nicht unterstreichen!

Ich bin der Meinung, dass jeder selbst entscheiden soll, ob er /sie sich rasiert oder nicht und dies die Partnerin / der Partner zu respektieren hat. Aber Meinungen kann man ja ruhig äußern.

Ich persönlich habe glücklicherweise keine Rückenhaare. Nur Nackenhaare und die lasse ich mir regelmäßig durch Sugaring entfernen.

Jetzt also die Meinungen der weiblichen, bisexuellen und homosexuellen Usern:

Wie denkt ihr darüber? Wo sollte ein Mann sich sonst noch rasieren?

Die Umfrage bezieht sich nur auf die Haare auf dem Rücken und im Nacken!

Weiter Meinungen könnt ihr gerne in die Antwort schreiben!

Schon mal danke fürs abstimmen!

Lg. Widde1985

mir egal 45%
Rücken und Nacken besser unbehaart 36%
Flaum im Nacken geht, aber Rücken lieber enthaart 9%
Bin ein Mann und hetero 9%
Rücken- und Nackenhaare sind o. K, solange es wenige sind (Flaum) 0%
starke Behaarung im Rücken und im Nacken finde ich schön 0%
Männer, Haare, Rücken, rasieren, Mädchen, Menschen, Haarentfernung, Körper, Frauen, Nacken, Junge, Enthaarung, Körperbehaarung, Rasur, Frauenmeinung, Umfrage
Ist es viel schwerer und anstrengender eine Frau zu sein als ein Mann zu sein?

Ich habe das Gefühl dass Männer es viel einfacher haben als wir Frauen, dass sind die 9 Gründe warum ich das so denke:

  1. Wir haben lange Haare, und das muss sehr gut gepflegt werden, wir müssen auch Lockenwickler and den Haaren tragen und Dauerwelle machen.
  2. Wir müssen uns schminken.
  3. Wir müssen uns überall rasieren ,wir müssen unsere Beine , Arme und Achseln rasieren. Bei Männer ist es ganz normal Haare an den Armen und Beinen zu haben, viele meinen dass das bei Frauen unattraktiv und unweiblich aussieht, und wir werden deswegen auch manchmal gemobbt.
  4. Wir müssen High Heels tragen.
  5. Wir müssen BHs tragen.
  6. Wir müssen unsere Nägel lackieren.
  7. Frauen müssen also viel mehr an Ihr Äußeres machen als Männer und das kostet viel Zeit und ist auch anstrengend.
  8. Wenn Frauen pupsen oder rülpsen sagen viele Sprüche wie Frauen machen sowas nicht oder für eine Frau gehört sich das nicht, ich habe das Gefühl dass wenn Männer das machen dann wird das als viel normaler gesehen .
  9. Frau sein ist viel teurer als Mann sein, weil wir viel mehr Geld für Klamotten und Schuhe ausgeben und müssen uns auch noch Schminke und Nagellack kaufen.
Männer, Haare, Lockenwickler, Make-Up, rasieren, Mode, Mädchen, Haarentfernung, Aussehen, Frauen, Frisur, Nagellack, Gesicht, Attraktivität, Dauerwelle, Frauenfragen, Frauenprobleme, Frauenthemen, High Heels, Jungs, Körperbehaarung, Mädchenprobleme, Mädchenthemen
Drei Fragen zum Thema Körperbehaarung, was denkt ihr?

Hallo allerseits, ich hoffe es geht euch gut! :)

Ich habe drei Fragen zum Thema Körperbehaarung.

———————————————————————————

Zu Beginn:

Diese Fragen sind ernst gemeint, also bitte auch nur ernst gemeinte Antworten geben. Wenn dich die Fragen nicht interessieren, dann geh lieber zu einer anderen Frage anstatt einen dummen Witz oder eine dumme Antwort zu schreiben, welche mir nicht weiterhilft. :)

Die Fragen sind rein oberflächlich gemeint, also bitte schreibt mir keine Kommentare wie: ‘Es kommt eh auf die Persönlichkeit drauf an!’ Dies bin ich mir nämlich bewusst, jedoch geht es hier um eine rein oberflächliche Frage! :)

Die Fragen sind an kein spezifisches Geschlecht oder Alter gewidmet. Ich freue mich über eine Antwort, unabhängig vom Geschlecht und des Alters! :)

Zu meiner Situation:

  • Ich bin ein Junge und stehe auf Mädchen.
  • Ich bin 15 Jahre alt und habe schon überall am Körper Haare, wie auch einen fast vollständigen Bart. Diesen rasiere ich mir aber.

Zu meiner 1. Frage:

Wo denkt ihr, ist Körperbehaarung am Mann attraktiv und wo ist es ein No-Go?

Zu meiner 2. Frage:

Wärt ihr auch dafür, dass ich mir die Haare am Fuss und den Zehen rassiere / waxe?

Ich finde Haare am Fuss sehen nicht so gut aus, seid ihr der gleichen Meinung?

Zu meiner 3. Frage:

Ich habe viel zu viele Beinhaare (vor allem lange) und wollte fragen ob ihr wisst wie man die Anzahl und Länge verringert / verkürzt. Soll man da einfach mit dem Rasierapparat dahinter oder gibt es andere Methoden?

———————————————————————————

Vielen Dank für die Zeit, die du investiert hast um alles zu lesen und mir jetzt folglich auch noch Antworten zu geben! Dies ist nicht selbstverständlich und ich danke dir sehr! :)

Beim beantworten der Fragen bitte Geschlecht und Alter dazuschreiben, Danke! ^^

Sport, Männer, Haare, Haarentfernung, Schwimmbad, Jungs, Körperbehaarung, Sport und Fitness
Intimbereich Lasern?

Ich habe mir vor 2-3 Monaten das letzte mal Lasern lassen, ich hatte 7 Sitzungen und es kam mir einfach so vor als würde es nichts bringen und ich habe sehr viel bezahlt jedesmal fast 100.-. Als ich das zweitletzte mal war hatte ich anstatt 4 Wochen Pause 5 (weil ich da in den Ferien war) und ich konnte sehen wie alles wirklich alles wieder nachgewachsen ist. Die Zeit lang durch den Sitzungen ist viel weg zwar nicht alles aber man konnte es sehen (nach 7 Sitzungen war am Venushügel ca. 90% weg aber unten bei den Lippen garnichts… die Sitzungen gingen manchmal nichtmal 5 min.) Ich war sonst schon misstrauisch und als dann alles wieder zurück kam habe ich abgebrochen und jetzt sind sie viel stärker viel fetter viel stechender als vorher. Wenn ich mich rasiere und am nächsten Morgen dann wieder Stopeln kommen tut es richtig weh weil sie so dick sind, ich muss daher länger warten bis sie ein bisschen länger sind um sie wieder rasieren zu können weil sonst alles auf meine Haut geht und sie richtig strapaziert wird wenn sie zu kurz sind. Es schmerzt und irgendwie habe ich auch das Gefühl das es mehr geworden ist als vorher, aber keine ahnung ob ich mir das einbilde weil ich eine Weile fast nichts hatte.

Hab ich den Fehler gmacht und zu früh aufgehört oder war irgendetwas falsch?

Sie sagte zu mer es braucht 5 Sitzungen und ich wäre schon bei der 8 angelangt. Soll ich wieder anfangen aber in einem anderen Studio oder denkt ihr das es bei mir einfach nicht funktioniert? Ich fand auch das Studio nicht wirklich sehr professionell sie hat nicht mal Handschuhe getragen und allgemein das verhalten und so aber das kann ja nicht auswirkungen auf das Lasergerät haben es ist ja ein Lasergerät das kann ja nicht unprofesionell sein… oder…? Naja ich leide 👍🏼

Vielen Dank für eure Hilfe!

Beauty, Pflege, Hygiene, Laser, rasieren, Haarentfernung, Intimbereich, pflegen, Intimrasur, Schamhaarentfernung, intim, professionell, Schamhaare, Intimhaare
Professionelle Haarentfernung und Wellness Massage für Frauen?

Hallo, ich plane ein Projekt in naher Zukunft und würde gerne mal die Meinungen einiger Damen dazu hören. Also seit einiger Zeit spiele ich mit den Gedanken, mich bald selbstständig zu machen und von zuhause aus zu arbeiten, z.B. ein Studio betreiben wo ich Frauen eine Haarentfernung (Sugaring mit Zuckerpaste) und auch eine Wellness Massage anbiete (ganzkörper Massage für 60 Minuten).

Mein Plan ist es, die Behandlung zu relativ niedrige Preise anzubieten (zb 10~15 Euro für eine Haarentfernung und/oder Massage für 60 Minuten) um mich von der Konkurrenz in diesem Gewerbe (die extrem teure Priese fordern) abzugrenzen, und damit auch mehr Frauen die Möglichkeit haben so ein Angebot auch mal in Anspruch nehmen zu können / probieren können (weil nicht jede Frau dazu bereit oder in der Lage ist mal eben 150~250 Euro für eine Wellness Massage auszugeben).

Damit würde ich eine Niesche füllen so das auch die Frauen die nicht so gut finanziell dastehen sich mal ab und zu eine professionelle Haarentfernung und/oder Wellness Massagen ausprobieren können, und ich hätte somit auch deutlich mehr interessierte Kundschaft (zumindest ist das so meine Erwartung). Natürlich ist der Preis nicht alles was zählt, auch die Qualität und Professionalität der Behandlung und Zufriedenheit der Kunden spielt natürlich auch eine wichtige Rolle.

Nun zu meiner Frage an die Damen: glaubt ihr es würden mehr Frauen so ein Angebot annehmen, wenn die Preise nicht ganz so teuer sind wie bei allen anderen Studios?

Ja ich bin eine Frau und würde so ein Angebot gerne ausprobieren 50%
Nein, ich bin eine Frau und rasiere mich selber, aber Massage ja 50%
Mich würde nur die Massage interessieren, rasieren tu ich selber 0%
Haarentfernung, Kosmetik, Massage, Frauen, Wellness, Intimbereich, Intimrasur, Masseur

Meistgelesene Fragen zum Thema Haarentfernung