Welche (Spiegelreflex-)Kamera könnt ihr mir empfehlen?

Hallo liebe Fotographen,

ich möchte gerne meine Fotoausrüstung erweitern und mir eine professionellere Kamera zulegen. Ich habe mich selbst schon informiert, will aber dazu gerne nicht so viel schreiben, damit ich eure Antworten nicht beeinflusse ;-)

Bisher habe ich eine Nikon V1benutzt, mit der ich insgesamt sehr zufrieden bin. Allerdings gibt es einige Situationen, bei der ich mit der Kamera an die Grenzen komme, vor allem, weil es nur eine sehr begrenzte Auswahl an Objektiven gibt. Ich würde gerne in professionellere Fotographie einsteigen. Meine neue Kamera soll folgendes können:

-ich möchte den Nachthimmel fotographieren können

-Tierfotographie (Teleobjektiv)

-es sollen weitwinkligere Aufnahmen möglich sein

Ich habe gelesen, das eine Vollformatkamera aber dann weniger geeignet für Teleobjektivaufnahmen ist und umgekehrt eine mit APS-C Sensor nicht so gut für Landschaften und z.B. den Nachthimmel funktioniert. Gibt es eine Kamera, die (natürlich mit den passenden Objektiven) trotzdem beide Bedürfnisse zufriedenstellend erfüllen kann?

Größe und Gewicht ist mir zwar nicht komplett unwichtig, aber da ich für unwegsames Gelände und für den "normalen" Einsatz ja immernoch meine V1 benutzen kann, ist mir das nicht gar so wichtig; Preislich habe ich zwar durchaus eine maximale Schmerzgrenze, würde aber gerne eure Meinungen ersteinmal unabhänig davon hören :-)

EIne andere und wahrscheinlich ersteinmal günstigere Alternative wäre, an meiner Nikon mit Hilfe eines Adapters "große" Objektive zu verwenden. Hat damit jemand Erfahrungen?

Ich freue mich auf eure Erfahrungsberichte ;-)

Foto, Kamera, Fotografie, Technik, Fotographie, Photographie, Spiegelreflexkamera, Technologie
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Fotographie