Top Nutzer

Thema Favoriten
  1. 10 P.
Soll ich die alte Frau aus dem Kapitel lassen?

Hey!
Ich schreibe momentan Buch, in dem die Mutter eines Jungen entführt wird. Im zweiten Kapitel kommt der Junge dann zu einem Haus, wo eine alte Frau aufmacht, die zum einen aussieht, wie eine Hexe in Märchen beschrieben wird, und zum andern bayrisch spricht. Es kommt noch dazu, dass sie aufgrund ihres Alters ein wenig sabbert, usw.
Das alles lässt die alte Frau ziemlich lustig erscheinen und macht das Kapitel daher wegen der Mischung aus Humor und Spannung zu einem meiner Lieblingskapitel. Da der Junge aber ursprünglich auf der Suche nach seiner Mutter ist, findet eine Person, der ich es vorgelesen habe, dass man dadurch ein bisschen den roten Faden verliert und es den Grund, warum er bei dem Haus ist, leicht zerstört. Ich hoffe, man versteht, was ich ausdrücken will. Also dass die alte Frau die Situation zu sehr auflockert. Eine andere Person, die das Textstück kennt, findet die alte Frau super und muss jedes mal wieder aufs neue loslachen, steigt danach dennoch wieder voll in die Handlung ein.
Meine Frage ist nun, was ihr sagt: Sollte ich den Teil mit der alten Frau weglassen und eventuell wo anders einbauen? Oder sollte ich es einfach drinlassen, weil es perfekt in die Situation passt? Wenn ich es weglasse, ist das Kapitel leider wesentlich kürzer, da die Frau im Laufe des Kapitels noch ein paar mal kurz vorkommt.
Lg

lustig, Haus, Buch, lesen, Mutter, Humor, Geschichte, Alter, Story, Frauen, Text, Personen, Junge, Spannung, Märchen, alt, Bayerisch, Favoriten, Handlung, Hexe, lieblings, Mama, sabbern, spannend, Vorlesen, zwei, Entführung, Situation, alte frau, aufregend, kapitel, roter Faden, Textstück, Kurz
5 Antworten
Extrem wenige Favs bei Deviantart, wieso?

Guten Tag, liebe GF-Community,

ich werde mal wieder eine Frage stellen und hoffe wirklich, dass ihr sie ernst nimmt und intelligent kommentiert. Zudem hoffe ich, dass ihr mich nicht gleich in eine Kiste steckt.

Zu aller erst möchte ich eins klarstellen: Ich bin kein Mensch, der sich eine Million Tausend Favs auf Deviantart wünscht und möchte ebenfalls nicht, dass ihr meine Bilder "aus Mitleid" favorisiert, denn das ist einfach nur kindisch und unecht. Ich bin eher ein Mensch, der versucht, die Psychologie anderer User zu verstehen und Strategien entwickelt (insgesamt entwickle ich wahnsinnig gerne Strategien, mal mehr mal weniger).

Und da habe ich an meinem Deviantart-Account eine Kuriosität entdeckt: Also, als ich ein Loud-House Bild hochgeladen habe, sind die Favs zu mir geströmt (vor allem bei den Age Evolutions), und auch bei anderen Cartoons und so. Da hatte ich immer so um die 20-30 Favs, womit ich ziemlich zufrieden bin. Jedoch, als ich ein anderes Fanart hochgeladen habe (MLP, Sailor Moon), hab ich immer maximal 3 Favs bekommen. Ich bin mit meinen Kunstwerken ziemlich zufrieden. Naja, was soll man sagen. Sie sind nicht besonders wahnsinnig amazing wie die Anime Arts, aber besonders hässlich sind sie auch nicht (und mit hässlich meine ich, dass Proportionen nicht passen, über die Linien gemalt wurde, wenig Zeit investiert, Position im Bild falsch, insgesamt alles schlampig war, etc.). Ich male traditionel (also mit Bleistift, Buntstifte, Stabiles und so) und gebe mir auch ziemliche Mühe und Zeitaufwand. Und (ich rede nicht über meine Loud-House Arts) da ist es schon ziemlich deprimierend, nur so 2-3 Faves dafür zu bekommen, vor allem, wenn deutlich "hässlichere" Kunstwerke mehr Favs (wenn auch nur 10) bekommen. Aber das schlechteste ist halt, dass (ich hatte vor, von einem MLP/SM AU eine Serie an Bildern zu zeichnen) es auch keinen Spaß hat, die Serie zu vervollständigen, wenn sich niemand außer du selbst sich für dein Kunstwerk interessiert. Und da ich ein ziemlich extrovertierter/sozialer Mensch ist, macht es mir ebenfalls keinen Spaß.

(Rest des Textes habe ich als Bild eingefügt)

Spaß, Bilder, zeichnen, DeviantArt, Favoriten
2 Antworten
IO/Apple/ IPad oder Android-Tablet (Jahr 2017)?

Wollte wissen, welche Tablets sind eure Favoriten - nimmt ihr lieber einen mit Android als Betriebssystem oder lieber ein IPad? Macht einfach mal bei der Umfrage mit, geht um das aktuelle Jahr 2017. Gerne mit Altersangabe auf freiwilliger Basis.

Ich fange an: Ich bin25+, hatte 2 iPads bisher und sehr bereut den letzten herzugeben. Ich bin lange nicht hinweggekommen darüber. Nun hatte ich mich an einen Android-Smartphone gewöhnt, der allerdings nicht mehr funktionierte. Schließlich nahm ich mein erstes iPad wieder in der Hand und will nie wieder ein anderes Tablet. Smartphones brauche ich eh nicht dringend.

Was ich wissen wollte, gibt es irgendeine Möglichkeit den verbauten Akku beim IPad Mini zuwechseln?

Ganz klar, es muss ein IPad sein. 66%
Android-Tablet sind immer noch die besten. 33%
Ich benutze unterschiedlich, einmal ein Android-Tablet und ein anderes mal ein IPad. 0%
Es war die beste Wahl von IPad zum Android-Tablet zuwechseln. 0%
Nachdem ich von Android zu IPad wechselte, bin ich nun am zufriedensten. 0%
Die Made-in-China Tablets, die es bei EBay gibt, sind genauso gut. 0%
Mir egal, surfe auch an mein Notebook und bin nicht zwingend an einen Tablet angewiesen. 0%
Apple, Handy, Internet, Freizeit, Leben, Beruf, online, Betriebssystem, Smartphone, spielen, Hobby, Zukunft, Technik, iPad, Elektronik, Menschen, Samsung, november, kaufen, iOS, Android, Favoriten, Gegenwart, Shop, Tablet, Technologie, zocken, Zufriedenheit, Jahr 2017
5 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Favoriten

Auf die Favoriten bei Unitymedia Horizon zugreifen-wie?

4 Antworten

AEG SPÜLMASCHINE SCHALTET NICHT EIN FAVORIT

4 Antworten

Wie lautet der Pfad für die Favoriten des Windows-7-Explorers?

2 Antworten

wie und wo kann ich die favoriten-liste einstellen bei einem sharp-tv?

1 Antwort

Epic , Teil 2?

1 Antwort

Was bedeutet bei finya.de der gelbe,rote und blaue Stern?

1 Antwort

Wie kann man bei Youtube Videos als Favoriten hinzufügen?

8 Antworten

Wie kann ich die Facebook Favoriten löschen?

1 Antwort

Favorit Massivhaus Erfahrung

4 Antworten

Favoriten - Neue und gute Antworten