„Es gibt keinen schlechten Geschmack“ ist doch Murks oder?

Mal ehrlich, das ist doch nur eine Modeerscheinung der vernunftsgeleiteten Jugend oder? Also ist deutscher Assi-Schlager qualitativ genauso hochwertig, wie Pink Floyd, Queen, Michael Jackson und Frank Sinatra, ne? 😄 Über Geschmack lässt sich vielleicht nicht streiten. Aber über Wertigkeit doch wohl! Über geniale Melodien, Rythmen, Sounds und Texte. Es wird einem aber irgendwie verboten. 😄 Zu sagen, ja ok, du hörst das gern, aber… es ist richtige Scheiss-Musik! Möööp: Darf man nicht!

Ich meine, wenn ich also einem 3 Sterne Koch einen pappigen McDonald’s Cheeseburger hinstelle und sage, das ist das beste Essen der Welt, dann dürfte er dem nicht widersprechen, ne? 😂 Weil… sonst voll gemein und ist halt mein Geschmack.

Ist dieser Maulkorb vielleicht ein Grund weshalb aktuelle Popmusik so belanglos unterirdisch schlecht ist? Weil man den Konsumenten nichts entgegnen darf. Sendungen mit Titel „Ich finde Schlager toll“ hat sowas von „Pro Minderheiten“ sein. Was ja auch In ist.

Aber mir persönlich fehlt es, etwas so richtig als beschissen betiteln zu dürfen. Öffentlich. Etwas, das so klar auf der Hand liegt.

PS: Ich finde z.B. Regenbogen Farben von dieser Ott Frau beschissen. Und ich halte es für ein richtig richtig schlechtes Lied. Sowie 97% von modernem Schlager und Deutsch Pop.

Musik, Internet, Charts, Mode, Geschmack, Schlager, Essen und Trinken, Filme und Serien, Philosophie und Gesellschaft
Welcher dieser internationalen Musikstars erreicht euch mit seinem Gesang am meisten?

Hallo, liebe Gutefrage-Community!

Mich würde gerne Interessieren, welcher der unten genannten internationalen Musikstars euch mit seinem Gesang am meisten erreicht! :)

Und wie immer gibt es hier meine Meinung zu jedem Sänger:

The Weeknd ist von all den genannten Musikstars mein absoluter Favorit und verzaubert mich mit seinen an den 80er Jahren angelehnten Songs, die er in letzter Zeit veröffentlicht. Vor allem mag ich ihn auch, weil er mit Ariana Grande schon öfters Songs rausgebracht hat und die beiden einfach unglaublich toll miteinander harmonieren. Meine Lieblingssongs von und mit The Weeknd sind: 

  • Blinding Lights
  • Love Me Harder (mit Ariana Grande)
  • Save Your Tears (mit Ariana Grande)
  • In Your Eyes 

Justin Timberlake darf natürlich auch nicht fehlen. Sein Song "SexyBack" ist mein Favorit und ein sehr gelungener Club Song in Zusammenarbeit mit Timbaland. Ab und an höre ich mir den Song jedenfalls gerne an, wenn ich etwas Nostalgie brauche. 

Mit Ed Sheeran hatte ich dann allerdings noch nicht so viel am Hut, aber ein Song von ihm ist mir im Kopf hängengeblieben, nämlich South of the Border. Es ist eine Kollaboration mit Camila Cabello und Cardi B. Er wollte schon immer mal mit Cardi B einen Song aufnehmen und hat es dann mit diesem tollen Song endlich geschafft. 

Bei Bruno Mars finde ich dann, dass er eine tolle Stimme hat. Er brachte auch einige mitreißende Songs raus, jedoch höre ich ihn mir so gut wie nie an. Hier habe ich mal ein paar gute Songs von ihm: 

  • Treasure
  • Talking To The Moon
  • Just The Way You Are 

Harry Styles hat mit Watermelon Sugar meine Aufmerksamkeit bekommen. Sehr guter Sommer-Song und macht allein mit dem Titel eine schöne Sommer Atmosphäre. 

Zu Justin Bieber kann ich nicht viel sagen, außer dass ich es toll fand, dass er mit dem Comeback Song "Yummy" seit langer Pause seine Fans wieder erweckt und so eine neue Ära in seiner musikalischen Laufbahn vorgestellt hat. 

Nun aber zu euch und euren internationalen Lieblingssänger. 

Man kann an der Umfrage übrigens auch ohne Abstimmung teilnehmen und dadurch mehrere Namen nennen. 

Diese Frage ist nach einer Idee von SANY3000, welcher auch die Bildcollage für diese Frage erstellt hat. :) 

Wir freuen uns auf eure Antworten! 

Grüße, MervanGrande :)

Welcher dieser internationalen Musikstars erreicht euch mit seinem Gesang am meisten?
Ein anderer internationaler Sänger und zwar: 32%
Harry Styles 30%
The Weeknd 17%
Ed Sheeran 10%
Justin Timberlake 5%
Bruno Mars 3%
Justin Bieber 3%
Musik, Charts, Justin Bieber, Gesang, Bruno-Mars, Filme und Serien, Justin Timberlake, Mainstream, Popstars, Ed Sheeran, Harry Styles, The Weeknd, Umfrage, SANY 3000
Welche Rock-Interpreten könnten im 5.Teil von "ROCK - Das Gesamtwerk der größten Rock-Acts im Check" noch zu erwarten sein?

In den ersten 4 Teilen dieser im Eclipsed-Verlag erschienenen Buchreihe ging es um:

A:

AC/DC (Teil 2)

The Alan Parsons Project (Teil 2)

The Allman Brothers Band (Teil 3)

Amon Düül II (Teil 4)

B:

Barclay James Harvest (Teil 4)

The Beach Boys (Teil 4)

The Beatles (Teil 2)

Jeff Beck (Teil 4)

Black Sabbath (Teil 2)

David Bowie (Teil 1)

Kate Bush (Teil 1)

C:

Camel (Teil 3)

Can (Teil 1)

Eric Clapton (Teil 2)

Colosseum (Teil 4)

Alice Cooper (Teil 1)

Crosby, Stills, Nash & Young (Teil 4)

D:

Deep Purple (Teil 1)

Dire Straits / Mark Knopfler (Teil 3)

The Doors (Teil 1)

Dream Theater (Teil 2)

Bob Dylan (Teil 2)

E:

Eagles (Teil 4)

Eloy (Teil 2)

Emerson, Lake & Palmer (Teil 2)

F:

Fleetwood Mac (Teil 3)

Foreigner (Teil 3)

G:

Peter Gabriel (Teil 2)

Rory Gallagher (Teil 4)

Genesis (Teil 1)

Gentle Giant (Teil 4)

Golden Earring (Teil 4)

Gong (Teil 4)

Grateful Dead (Teil 2)

Grobschnitt (Teil 3)

H:

Hawkwind (Teil 3)

Jimi Hendrix (Teil 1)

I:

Iron Maiden (Teil 2)

J:

Jethro Tull (Teil 1)

Journey (Teil 4)

Judas Priest (Teil 4)

K:

Kansas (Teil 3)

King Crimson (Teil 1)

The Kinks (Teil 3)

Kiss (Teil 3)

Kraftwerk (Teil 1)

L:

Led Zeppelin (Teil 1)

John Lennon (Teil 4)

M:

Manfred Mann‘s Earth Band (Teil 1)

Marillion (Teil 1)

Paul McCartney (Teil 4)

Joni Mitchell (Teil 3)

N:

O:

Mike Oldfield (Teil 2)

P:

Pink Floyd (Teil 1)

The Police / Sting (Teil 4)

Procol Harum (Teil 4)

Q:

Queen (Teil 1)

R:

Rainbow (Teil 2)

The Rolling Stones (Teil 1)

Rush (Teil 1)

S:

Saga (Teil 4)

Santana (Teil 3)

Patti Smith (Teil 2)

Bruce Springsteen (Teil 2)

Supertramp (Teil 2)

T:

T. Rex / Marc Bolan (Teil 3)

Tangerine Dream (Teil 3)

Toto (Teil 2)

U:

U2 (Teil 3)

Uriah Heep (Teil 3)

V:

Van Der Graaf Generator (Teil 2)

Van Halen (Teil 3)

The Velvet Underground / Lou Reed (Teil 3)

W:

Whitesnake (Teil 4)

The Who (Teil 2)

Wishbone Ash (Teil 4)

X:

Y:

Yes (Teil 1)

Neil Young (Teil 1)

Z:

Frank Zappa (Teil 3)

Musik, Rock, Song, CD, Buch, Gitarre, lesen, Charts, Schlagzeug, Sänger, Interpret, Alben, Band, Bass, check, Dokumentation, Literatur, Oldies, redaktion, Teile, Verlag
Werden wir alle langweilig gleich?

Ist Euch schon aufgefallen, was mit unserer Kultur geschieht? Und damit meine ich Mode, Kunst, Musik und Filme.

Die jungen Frauen sehen meistens alle gleich aus. Lange glatte offene Haare, Mittelscheitel, Harry Potter Brille. Und alle „Underdog“-Frisuren werden auch direkt von der Masse adaptiert, dank Social Media.

Die Männer? Seiten kurz rasiert, Bart, Justin Bieber Oberfriese.

Die Musik? Ed Sheeran, Justin Timberlake, der Bieberbutze-Mann, diese One Direction Typen und noch 15 weitere, die ich nicht kenne aber regelmäßig durch Supermarkt Lautsprecher ertragen muss. Alle die ähnliche dünne Boygroup Stimme. Bei den Frauen? Ich zähle garnicht erst auf, wie ähnlich die alle klingen. JEDER könnte das Lied des Anderen singen. Es wäre völlig egal! Die Songs klingen auch alle gleich.

Vergleicht diese Stimmen mal mit der Einzigartigkeit vorangegangener Epochen: Whitney Houston, Michael Jackson, Freddy Mercury, Axl Rose, Kurt Cobain, Joe Cocker, Phil Collins, Tina Turner, Aretha Franklin.

Und diese nun im Vergleich zu den erst genannten heutigen „Popsternchen“... Merkt ihr was ich meine?

Die Filme? Bis einige Ausnahmen, ein ewiges Dejavu. X-Man vs. Batman, Transformers vs. Spiderman bla bla... computeranimierte Eintagsfliegen.

Möbel? Alles minimalisiert, weisse Klarlack-Küche, graue Couch. Man erkennt kaum noch den guten alten Assi anhand seiner Einrichtung. Dank „modischer“ Gleichstellungs-Mastbetriebe wie Ikea, kauft jetzt auch der Geschmacksverirrte stilvoll ein.

Alles wird so gleich, austauschbar und uninteressant...

(Ich rede allgemein NUR vom Mainstream, der sich gegenseitig in Anödung übertrifft.)

Wird alles noch gegenseitig angepasster werden?

Musik, Internet, Buch, Männer, Haare, Kunst, Schule, Make-Up, Technik, Charts, Geschichte, Mode, Einrichtung, Menschen, Styling, Politik, Frauen, Kultur, Social Media, Psychologie, Filme und Serien, Philosophie, SoziologieGesellschaft

Meistgelesene Fragen zum Thema Charts