Wie soll ich am besten die Zeugen Jehovas verarschen, wenn sie klingeln?

16 Antworten

Vom Beitragsersteller als hilfreich ausgezeichnet

Als die Zeugen Jehovas das letzte Mal vor meiner Tür standen, kam ich gerade vom Lebensmitteleinkauf zurück und zerlegte in der Küche einen riesigen Rinderbraten. Ich trug eine blutbefleckte Schürze über meiner Jeans und trug mein größtes Tranchiermesser, als ich zur Tür ging.

Als ich die Tür öffnete, um zu fragen, was die beiden jungen und gut gekleideten Damen wollten, rammte meine Deutsche Dogge von hinten in meine Beine, stürmte aus der Tür und rannte die Straße hinunter, da die Damen das Tor natürlich offen gelassen hatten . Ich rannte mit Höchstgeschwindigkeit hinter ihm her, schrie seinen Namen und was mit ihm passieren würde, wenn er nicht anhielt. Ich wollte ihn unbedingt einholen, bevor er das Eckhaus erreichte, wo ein übler Nachbar wohnte, der sehr sauer werden würde.

Als ich den Hund endlich eingeholt hatte, packte ich ihn am Halsband und begann, ihn zurück zum Haus zu führen, immer noch mit der Schürze bekleidet und das große Messer schwingend.

Die beiden Damen waren fort, und ich habe sie nie wiedergesehen.


Clemony  18.12.2022, 13:13

Mega 😂

2
Anastasia65  18.12.2022, 13:29

Das ist eine sehr farbige Geschichte.

2
akesipalisa  27.07.2023, 16:08

Freue Dich, und eeziehe Deinen Hund, wenn sein Alter das noch zulässt.

0

Es gibt immer wieder Menschen wo ich denke : Wass wollte dich,, Mutternatur "dabei wohl denken. Ne jetzt mal im erst, du bist ein ERWACHSENER! Mach doch nicht so Kindergarten quatsch. Heng ein Zettel vor die Tür oder bitte sie freundlich zu gehen und nie wieder zukommen. Sie werden dich hin und wider besuchen, aber dauert 3 Sekunden nein zu sagen.

ich sag denen immer, dass ich religiös völlig unbegabt bin und keinerlei diesbezügliche Ambitionen und Interessen habe. dann kommt meist die Frage, was ich glaube, dass nach dem Tod käme - meine Standard-Antwort: "die Würmer".

ein paar mal versuchen sies, wenn ich wo neu hingezogen bin, dann geben sies auf.


Tommyleinchen59  21.12.2022, 04:47

Sies?!

0
Tommyleinchen59  21.12.2022, 10:16
@ThomasJNewton

Ich auch! Aber solche „Umweltverschmutzungen“ verdienen gar nicht erst meine Aufmerksamkeit, geschweige denn einen Kommentar! 😉

0

War mal in jungen Jahren zu Fasching bei Feunden zu Besuch und schon voll als buddhistischer Bettelmönch gekleidet als es klingelte und zwei ältliche Damen mit dem "Wachturm" in der Hand vor mir standen. Passenderweise hat ein Räucherstäbchen gemüffelt und im Hintergrund lief gerade etwas Sitar-Musik - und mit wirklich seltener Schlagfertigkeit habe ich die beiden Ladies megafreundlich in unseren Ashram eingeladen, der auch für sie immer offen stände...

Laut meinen Bekannten wurden sie über Jahre hinweg von solchen Besuchern nicht mehr heimgesucht... ;)))

nicht verarschen, einfach danken und schnell die Tür schliessen. Sobald du dich auf Kommunikation einlässt wirst du sie nicht mehr los. Sind auch so Besserwisser.