Wie findet ihr eigentlich, das es tatsächlich einen islamischen Anime Film gibt?

Das Ergebnis basiert auf 30 Abstimmungen

Schlecht 40%
Gut 20%
Nun ja 13%
Ich halte mich zurück 10%
Sieht irgendwie echt gut aus 7%
Ist ganz Nett 7%
Bin komplett überrascht 3%

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nun ja

Nachdem ich kürzlich "Dantes Inferno - ein animiertes Epos" gesehen habe, wundert mich das nicht. Geschichtliche Korrektheit würde ich bei dem Film über Mohammed nicht erwarten. Ist vermutlich eher ein Action-Kracher. Zumindest sehen die Animationen und Charakterdesigns aber übelst gut aus.

Nun ja

Guten Abend

Die frage die ich mir stelle ist, warum sollte es ihn nicht geben. Es gibt Animes in fast jeder Sprache und in fast jedem Thema also weiß ich gerade nicht so genau was ich hier sagen soll.

Lg das ToxTeam

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abgeschlossene Ausbildung im Medizinischen/Psychologischen
Ist ganz Nett

Anime kann es in allem Formen geben. Ich finde die große Vielfalt gut. Das da nicht alles jedem gefällt ist klar. Ich würde diesen Islamischen Anime niemals schauen, aber das trifft auch auf viele andere zu.

Ist ganz Nett

Interessiert mich nicht wirklich, aber wenn mir langweilig werden würde, würde ich’s mir vielleicht anschauen.

Woher ich das weiß:Hobby – Habe sehr viele geschaut.
Nun ja

Interessiert mich nicht, schaue keine Animes und bin auch kein Fan der Religionen, also ist es sicher keine Serie für mich, vielleicht gefällt es manchen manchen nicht wie es halt so ist, ich weiß jetzt nicht was es für einen Unterschied machen sollte das der Anime islamische Einflüsse hat, ich nehme mal an in dem Koran wird nicht stehen, dass ihr eure Propheten nicht animieren dürft

Was möchtest Du wissen?