Bitte um Hilfe :(?

Hallo, meine BFF,w,13 ist mit einer Freundin, ebenfalls 13, bei einem Jungen (13) zu Besuch. Ich weiß nicht was da jetzt los ist. Sie wollen bei dem Jungen übernachten. Ich habe meine beste Freundin gefragt ob sie Spaß haben und sie hat mit ja geantwortet und hinterher geschrieben aber nicht in dem Sinne Spaß. Dann habe ich in ihrer WhatsApp story gesehen dass sie ein Bier in der Hand hat, ich dachte zuerst es sei ein 0,0 doch dann auf den genaueren Blick habe ich gesehen es ist mit Alkohol. Es klingt zwar harmlos aber ich weiß nicht wie viel Bier sie getrunken hat. Sie redet normalerweise sehr höflich und respektvoll mit mir und als ich sie angerufen habe, ging ihre Freundin dran, dann kam der Junge und hat gefragt wer da sei und dann, meine beste Freundin die hat rum geschrien was willst du?! Ich weiß nicht ob die alleine zu Hause sind oder nicht ich mache mir ganz große Sorgen um sie da der Junge schon sehr viel Probleme hatte und meine beste Freundin sehr naiv ist und ich weiß nicht ob sie betrunken ist oder nicht. Ich möchte meiner Mutter das aber nicht erzählen da sie mir den Kontakt dann vermutlich zu ihr verbieten wird und da ich die Nummer seiner Mutter habe bin ich mir nicht sicher ob ich ihr schreiben sollte und fragen sollte ob sie zu Hause ist oder nicht. Da sie in einer Mädchenschule ist, bin ich nicht sicher, ob sie in der Schule über Verhütung geredet haben. Davon hat sie mir nie erzählt und ich kenne sie nun echt lange 😶 Bitte um Hilfe 😩 Lg

Gefahr, Freundschaft, Angst, betrunken, beste Freundin, GV, Jugend, Liebe und Beziehung, Sorgen, verhüten, Unerfahrenheit
3 Antworten
Welcher Trainingsplan ist besser?

Servus,

bin 15 jahre alt und trainiere seit fast einem jahr, und wollte fragen welcher trainingsplan besser ist also einer ist mit zwischen pausen und mit extragewicht also dipgürtel (mache calisthenics) und einer halt ohne gewichte und mit viel weniger übungen, und mache garkeine pausen so höchstens ne minute.

Gehe aber morgen oder spätestens 2 monate ins fitnesstudio, weil ein fitx im sommer öffnen soll, solange wollte ich noch calisthenics durchziehen.

Also hier mein richtiger also main, für denn ich garkeine motivation habe:

1. 17 einarmige liegestütze

2. 8 pull ups mit 20 KG extragewicht

3. 20 pistol squats mit 10 KG extragewicht

4. 17 Diamond push ups mit 10 KG extragewicht

5. 25 diamond push ups an dipstation

6. 21 Hängendes beinheben an klimmzugstange

7. 49 bogenschütze Liegestütze

8. 0.46 min Hanging mit extragewicht mit 30 KG extragewicht

9. 11 Bizeps liegestütze (arme weit nachhinten) 10 KG

10. 54 Wadenheben mit ein Bein

11. 1.10 min Lean backyard plank

12. 1.02 Wall moonwalk plank

13. 47 Unterarmtrainer

14. 5 Dips mit 25 KG Extragewicht

15. 16 Einarmige liegestütze

16. 9 Chin ups mit 20 KG extragewicht

17. 13 triceps extension

18. 51 Wadenheben mit ein Bein

19. 17 hängendes Beinheben an klimmzugstation

20. 14 Einarmige liegestütze (auf fitnessmatte)

21. 7 Enge Chin ups mit 20 KG extragewicht

22. 11 Diamond push ups mit 10 KG extragewicht

23. 0.40 min Hanging mit 30 KG extragewicht

24. 43 bogenschütze Liegestütze

25. 15 Hängendes Beinheben an klimmzugstange

26. 13 Einarmige liegestütze

27. 7 Chin ups mit 20 KG extragewicht

28. 3 Dips mit 25KG extragewicht

29. 16 Pistol squats mit ein bein 10 KG extragewicht

30. 6 Weite Pull ups mit 15 KG extragewicht

31. 0.50 Lean backyard plank

32. 0.40 Wall moonwalk plank

33. 11 Einarmige liegestütze

34. 40 Unterarmtrainer

35. 12 trizeps ectension

36. 15 hängendes Beinheben an klimmzugstation

37. 14 Kniebeuge mit ein bein 10 KG extragewicht

38. 6 Pull ups mit 20 KG extragewicht

39. 10 Einarmige liegestütze

40. 6 Klimmzüge zum nacken mit 10 KG extragewicht

41. 2 Dips mit 25 KG extragewicht

42. 8 Enge klimmzüge mit 15 KG extragewicht

43. 10 trizeps ectension

44. 13 Hängendes beinheben an klimmzugstation

45. 37 Beincurls 35 KG

und hier der andere trainingsplan:

1. 400 klimmzüge

2. 200 einbeinige Kniebeuge

3. 300 Liegestütze

4. 200 einbeiniges wadenheben

5. 100 beinheben an klimmzugstange

6. 255 dips

Also welcher ist besser?

PC, Liebe, Sport, Fitness, Workout, Bodybuilding, Muskelaufbau, Handy, Gesundheit, Ernährung, Youtube, Training, Brust, Krafttraining, Bizeps, Hanteln, Deutschland, Sex, Penis, Fitnesstudio, Gesundheit und Medizin, Gym., Kondom, Liegestütze, McFit, Olympia, Rassismus, Sport und Fitness, Steroide, Trainingsplan, verhüten, Bankdrücken, Calisthenics, Haram, Klimmzüge, fitX, zyzz, squats, Tim Gabel, Sascha Huber
8 Antworten
Pille das erste mal einnehmen,wenn man seine Tage sehr lange nicht hat?

Hallo,

Ich habe eine Frage zum Thema Einnahme der Pille. Ich wollte eigentlich von Anfangan keine Pille nehmen. Alles aber keine Pille,da ich die Nebenwirkungen nicht erleiden möchte. Ich war also letztens bei der Frauenärztin und hatte mir bereits einige Favoriten ausgesucht. Dazu zählte das Stäbchen im Arm und der Verhütungsring. Von dem Verhütungsring hatte sie mir abgeraten,da ich noch Jungfrau bin. Ich bin 17 und möchte ungern,dass meine Eltern erfahren,dass ich verhüte. Als ich von dem Stäbchen erzählte,sprach sie davon,dass die Pille am besten für Anfänger sei. Das war ihre Begründung. Allerdings sagte ich ihr,dass ich eine Zeit lang 2 Jahre meine Tage nicht bekommen hatte und sie letzten Monat nach 6 Monaten ein mal wieder bekommen hatte. Das passiert meistens in den Ferien,da ich so viel stress in der Schule habe denke ich. Jetzt ist wieder Schule. Ich habe ihr versucht zu erklären,dass ich nicht denke,dass ich bald meine Tage bekommen werde und sie gefragt,was ich denn dann machen soll. Sie ist darauf nicht wirklich eingegangen und meinte,ich solle einfach davon ausgehen. Jetzt stelle ich mir die Frage,ob ich die Pille einfach nehmen kann,ohne meine Tage zu haben. Ich habe gegooglet und herrausgefunden,dass man dann 7 Tage lang eine andere Verhütungsmethode verwenden soll,bis sie wirklich wirkt. Ich bin skeptisch. Wirkt sie danach wirklich? Hat das irgendwelche Auswirkungen? Ich bin mir immer noch nicht sicher,ob ich wirklich die Pille nehmen soll,denn als ich die ganze Packungsbeilage durchgelesen habe,wollte ich sie erst gar nicht nehmen. Allerdings denke ich nicht,dass die Frauenärztin mich mit dem Stäbchen verhüten lässt. Was soll ich tun? Ich kann doch jetzt nicht die ganze Zeit vergebens auf meine Tage warten?

Danke im Vorraus.

Pille, Verhütung, Gesundheit und Medizin, Liebe und Beziehung, verhüten, verhütungsmittel
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Verhüten