Kufberatung RC Car?

Moin Moin!

Ich habe bis auf Kinder-RC bisher nicht viel mit RC am Hut gehabt.

Ein guter Freund hat sich vor ein paar Tagen einen CarbonFighter3 gekauft.

Nachdem ich da mal zugesehen habe, hat es mich dann gepackt. Ich möchte auch RC. Also richtiges RC ( keine Kindermodelle mehr ! )

Was suche ich:

- Hauptsächlich Offroad ( Wald, Wiese, Schotterpiste ) da ich relativ Ländlich wohne, ansonsten vielleicht auf unserer kleinen Straße oder mal am Sonntag dem Parkplatz des großen schwedischen Möbelhauses einen Besuch abstatten.

- Robust sollte er sein. Ich möchte ungerne nachdem das Auto mal umgekippt, oder gesprungen ist jedesmal etwas reparieren müssen.

Er muss aber auch keine 3 Meter Rampen aushalten. Siehe Budget.

- Kein Verbrenner. Ist mir zu laut, und 2Takter hören sich in meinen Ohren auch nicht schön an. Wenn's RC mit V8 gibt, her damit ^^

- Da ich keinerlei Equipment besitze, bräuchte ich noch eine Empfehlung für ne Steuerung, Ladegerät, und Akkus. Werkzeug habe ich. Braucht man sonst noch etwas?

Das ganze wird nicht kompetitiv betrieben, sondern nur zum Spaß.

- Budget würde ich mal mit allem drum und dran 500€ veranschlagen. Je günstiger desto besser, ohne große Abstriche machen zu müssen!

Das Budget ist nicht Fix, aber sollte eine grobe Richtung vorgeben.

- Ich würde eigentlich gerne des Bastelns wegen kein RTR kaufen. Weis aber nicht ob es bei meinem Anforderungsprofil passt.

( Technische Fähigkeiten zum zusammenbauen sind beruflich bedingt vorhanden )

Was ich bisher an Reviews und Testberichten gesehen/gelesen habe ( die Meinungen gehen teilweise sehr sehr weit auseinander ) scheinen folgende Autos ganz gut zu sein? Sind aber leider RTR. -> Carson Virus ( gibt da ja etliche verschiedene Untermodelle ) und Team Magic B8er. Jeweils 4S.

Größe sollte nicht kleiner als 1:10 sein.

Über den einen oder anderen Tipp würde ich mich freuen.

Wie gesagt, ich fange praktisch bei 0 an.

Grüße

Sven

Modellbau, RC

Meistgelesene Fragen zum Thema RC