Wer weiß, wie Fehlermeldung und Piepen meines neuen BORA Basic Dunstabzugs weg bekomme?

Wir haben uns gerade für unser neues Haus für einen BORA Basic Herd mit integriertem Dunstabzug entschieden. Die Küche ist montiert, aber der Herd hat ein unlösbares (?) Problem: Da wir im Küchen-/Wohnbereich einen Kaminofen haben, müssen wir den Abzug des BORA-Herdes über einen (Funk-)Fensterkontaktschalter steuern: Abzug nur in Betrieb, wenn das Küchenfenster gekippt ist, damit er uns nicht Kohlenmonoxid aus dem Ofenrohr in den Wohnraum zieht. So weit so gut, weil es speziell dafür einen Anschluss "Home-in" gibt. Problem: bei geöffnetem Fenster zeigt der Herd alle paar Sekunden eine Fehlermeldung, piept laut und dann geht der Abzug sofort wieder an. Nach 15-20 Minuten geht es dann ohne Piepen.

Der Elektrikermeisters des Bauträgers hat inzwischen nacheinander zwei fabrikneue Funk-Fensterkontaktschalter eingebaut, hat uns nachgewiesen, dass die 1a funktionieren und ist wieder nach Hause.

Der Küchenbauer hat uns einen Elektikermeister geschickt, der auch nach Telefonberatung durch BORA wieder ratlos nach Hause gegangen ist. Alles heile.

Und inzwischen war auch der BORA-Kundendienst (sehr schnell) bei uns, hat uns gezeigt, dass der Herd gut funktioniert wenn die Kontakte kurzgeschlossen sind, und ist ebenfalls wieder nach Hause gefahren.

Jetzt haben wir einen nagelneuen BORA-Herd in einem nagelneuen Haus mit Fensterkontaktschalter und der BORA-Herd piept bei JEDEM Kochen mit Abzugbetrieb. Das nervt gewaltig. Und da alle zeigen konnten, dass Sie nicht Schuld sind, ist das halt unser Problem.

Kann uns bitte bitte irgend jemand einen Tipp geben, wie der BORA-Herd nicht mehr ständig piept?

DANKE!

P.S.: Versucht haben wir schon:

  • kein Wackelkontakt, sogar Aderendhülsen verwendet und alles fachgerecht wackelfest angeschlossen
  • Abstand Funksender zu -empfänger <3m, sogar ohne Arbeitsplatte dazwischen
  • der Anschluss Fensterkontaktrelais und Strom laufen nicht parallel, sondern von entgegen gesetzten Seiten zum Herd
  • Piepen auch nur bei testweisem Betrieb des Dunstabzugs, auch ohne Induktionsherd
  • kein DECT-Telefon in der Nähe
  • Batterie des Senders ist nicht das Problem
  • Durchgangswiderstand des geschalteten Relais ist praktisch null
  • dickes Kabel zum Home-in-Kontakt versucht genauso wie doppelt geschirmtes Kabel
  • was können wir noch tun???
Fehler, Elektrik, Bora, hausgeräte, Herd, Dunstabzug, piepen
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Dunstabzug