Was kann ich an diesem Text verändern (Mängel beheben, Auswahl von "Wendungen")?

Ich würde mich sehr freuen und wäre mir eine große Hilfe, falls ihr mir darauf hinweisen könntet, welche dieser "Wendungen" (die ich im Text vorschlage) übernehmen sollte, und außerdem auch auf Fehler in der Rechtschreibung oder in der Grammatik hinweist; aber Unstimmigkeiten auch im Stil oder im Rhythmus.

Vielen, lieben Dank im Voraus!

– Sie werden den Hergott bemeistern/ trotzen/ bezwingen/ überwinden, ihn zur Erkenntnis/ zum Erkennen  zwingen, was gut ist! In einem Stück* schwitzen sie ihren Hass (her)aus.

Damit zeichnen sie sich aus/ so sind sie/ das ist das Ihre: inkontinenter Hass und gehässige Inkontinenz.

Nicke doch nicht vor dich hin/ Nick ( e) nicht, sondern sag’ was wir mit ihnen tun sollen!

Sie nicht füttern?/ Nicht füttern?

Mit/ Durch dem/n Staat werden sie dich zur Selbstzerknirschnung/ Selbstentehrung/ Selbstschändung zwingen.

Füttere sie!/ Füttern! Wir geben ihnen alles Geld der Welt, damit sie krepieren/ verrecken.

Das müssten dann aber wirklich alles sein .../ Aber das müsste dann wirklich alles sein

Dann versuchen wir es lieber nicht/ Dann lassen wir es lieber bleiben/ Versuchen wir es lieber nicht/, bewahren wir (uns) die Hoffnung.

*Im Sinne von: „in einer Tour“, unaufhörlich, unablässig, die ganze Zeit über.

Deutsch, Sprache, Rhythmus, Text, Auswahl, Grammatik, Korrektur, Literatur, Lyrik, Rechtschreibung, ausbessern, satzgefüge
Geschichte Aufgabe dringend Hilfe Nötig bitte Leute?

Könnt ihr bitte meine ANtorten auf die Fragen zum kurzen Viedeo https://www.youtube.com/watch?v=3Oh-ZIc1ZeQ verbessern/kontrollieren bitte???

Fragen + Meine Antworten:

1.Wie lange existierte das Alte Ägypten?

 

Es existierte 3000 Jahre.

 

2.Wozu brauchte man im Alten Ägypten Beamte?

 

Da der Pharao kann ein Land natürlich nicht alleine regieren, brauchte er Beamte, die ihn bei seinen Regierungsgeschäften unterstützten. Sie sind die heimliche Macht im Staat. Sie verwalten die Steuerabgaben an den Pharao, sorgen für Ordnung und verteilen die Nahrungsmittel an das Volk.

 

3.Woraus besteht die Schrift der alten Ägypter?

 

Die Hieroglyphen-Schrift besteht aus Bildsymbolen und Laute, die unendlich kombiniert werden können. Es gibt 7000 Schriftzeichen.

 

4.Erkläre, warum ein Stein zur Entzifferung der Hieroglyphen beitrug?

 

Weil auf dem Rosetta-Stein, ein Text in Hieroglyphen und in Griechisch steht. Mithilfe dieses Paralleltextes konnten die Hieroglyphen entziffert werden. Ihr verdanken wir über die ägyptische Hochkultur.

 

5.Benenne die Aufgaben eines Pharaos.

Der Pharao ist der absolute Herrscher, Richter und General und der oberste Priester. Seine Aufgaben am Morgen sind Regierungsgeschäfte erledigen wie Bauvorhaben planen, Diplomaten empfangen oder Gesetze unterschreiben. Nach Sonnenuntergang beginnt für das Pharao der Feierabend.

 

6.Warum wurde die Geschwisterehe im Alten Ägypten praktiziert?

Um die „Reinheit der Dynastie“ zu sichern, wurden in Königkreisen Bruder und Schwester verheiratet.

7.Erkläre die Funktion des Totengerichts.

Im Totengericht werden die Taten gewichtet. Dafür wird das Herz gegen die Feder der Maat, der Göttin der Gerechtigkeit und der Weltordnung, gewogen. Ist es schwer von Sünden, wird der Tote der Menschenfresserin vorgeworfen. Ist es leicht wie die Feder der Maat, steht der Weg zur Ewigkeit offen.

8.Beschreibe die Stellung der Frau.

In Ägypten gab es eine Gleichwertigkeit zwischen den Geschlechtern. Die Frau ist gleich groß dargestellt wie der Mann, bei den Ägyptern ist es immer ein Zeichen der Wichtigkeit. Es gab unterschiedliche Sphären. Der Mann hatte den Beruf, nach außen zu gehen und die Frau war die Herrin des Hauses und umschränkte Herrscherin.  Sie war für die Nachkommenschaft zuständig.

9.Welche Faktoren verhalfen dem Alten Ägypten zur Weltmacht?

Die Frauen verhalfen dem Alten Ägypten zur Weltmacht. Wie die Königin Hatschepsut, die sich als erste Frau selbst zum Pharao krönt und in Männerleidung auftritt. Oder die Kleopatra. Sie gilt als der Pharao in Ägyptens.

Durch die Entdeckung des Grabes von Tutenchamun und seiner faszinierenden Schätze wird er zu Superstar Ägyptens. Tutenchamun, der Mann mit der Goldmaske. 

Bitte kontrolliert meine Frage bitte dringend Leute, ich brauche Hilfe..??

Video, Arbeit, Schule, Geschichte, Hilfestellung, Thema, Ägypten, Aufgabe, ausbessern, Aufgabenstellung, Ausbildung und Studium
Wie kann ich Streifen zwischen den Tapetenbahnen nachträglich ausbessern?

Vor einiger Zeit haben wir mein Zimmer renovieren lassen. Dabei wurde von einer Firma eine grüne Vliestapete mit Struktur verarbeitet. Leider hat der Handwerker keine gute Arbeit geleistet: Es kam zu weißen Streifen/Lücken zwischen den Bahnen bis zu 1mm Breite. Der Lösungsversuch bestand dann darin, die Lücken mit grüner Farbe aufzufüllen, was dazu geführt hat, dass es nun auch nicht besser aussieht: Der Strefen ist nun zwar "verwaschener", aber auch breiter, irgendwie sieht es so aus, als hätte die Tapete an den Rändern Farbe verloren. Der Chef hat die Arbeit dann am Ende auch gar nicht abgenommen, aber dummerweise wohnt er in der Nachbarschaft und meine Eltern als Auftraggeber haben sich entschlossen, nicht nachzuhaken, weil zu der Zeit die Ehefrau des Chefs erkrankt war. Naja, erste Lektion: Nie wieder Handwerker aus der Nachbarschaft anheuern. Zweite Lektion: auf die Abnahme durch den Chef bestehen und auch Nachbesserung oder zumindest Preisnachlass. - Aber jetzt ists halt wie es ist, nur ärgere ich mich immer wieder über die Optik und überlege nun, ob ich das nicht selbst ausbessern kann. Ein Gedanke war schon mal, mit Washi-Tape oder ähnlichem die Streifen zu überkleben und quasi ein neues Muster aus dem Murks zu machen. Das wird natürlich dadurch erschwert, dass die Tapete nicht glatt ist. Aber eine andere Idee habe ich bisher noch nicht. Hat hier jemand einen Tipp für mich?

Wie kann ich Streifen zwischen den Tapetenbahnen nachträglich ausbessern?
heimwerken, Tapete, Do it Yourself, ausbessern

Meistgelesene Fragen zum Thema Ausbessern