Kabelanschluss plötzlich DTV? Pro7 / Sat1 fehlen.

Moin zusammen,

ich bräuchte mal "Erst- Informationen" :-)

Vorgestern hatte ich plötzlich nur noch Schnee und Rauschen in meinem LG Flach- TV. Ich bekomme mein TV- Programm über Kabel ( keine Ahnung, welcher Anbieter, bezahle ich mit der Miete mit ). Das Bild war bisher ziemlich gut, ich hatte nichts zu bemängeln. Ich nutze keinen Receiver oder ähnliches - einfach das Antennenkabel von der Dose hinten ins TV- Gerät...

Nachdem ich plötzlich keine Sender mehr empfangen konnte, habe ich den automatischen Sendersuchlauf gestartet ( Programmpunkt: "TV" ). Es wurden KEINE Sender empfangen.

Ein nochmaliger Suchlauf mit dem Programmpunkt "DTV" ergab etwa 25 Sender, jetzt habe ich auch Sixx und so, dazu dreimal die Regionalprogramme vom NDR.

Das Bild ist nun sehr viel besser! ich gehe nun davon aus, dass ich Digitales TV bekommen habe. Ein Schreiben des Kabelanbieters habe ich nicht.

Leider fehlen nun SAT1 & Pro7. Die sind nicht zu finden: es erscheint immer die Meldung: kein Signal!!

Muss ich was "per Hand" im Menue meines TV's eintragen um die fehlenden Sender zu sehen??

Habe mich bisher nie um dieses Thema gekümmert, da bis gestern alles reibungslos lief. Diese Umstellung kam sehr überraschend, daher bin ich für jeden Tipp oder ergänzende Hinweise dankbar.

cu & thx pysty

Achja: ich befinde mich in Kiel - hoch im Norden mit noch immer viel Schnee :-)

TV, Fernseher, Fernsehprogramm, Digitales Fernsehen, Kabelfernsehen
Wie schliesse ich mein FAX- Gerät richtig an?

So, eine Frage für die Profi's:

Ich muss berufsbedingt ein Faxgerät ( Gerät MIT Telefon ) anschliessen. Ich habe einen analogen Anschluss - Router - daran 2 Anschluesse für die Telefone. Im ersten Anschluss steckt mein "normales" Telefon für Freunde und Bekannte. TelNr: 98765 1 Im zweiten Anschluss steckte bisher auch ein Telefon, nur für's Finanzamt ;-) TelNr: 98765 2 Habe durch meinen Anbieter eine zusätzliche Nummer für mein FaxGerät bekommen: 98765 3

Jetzt gibt es diese Kabel mit dem "NFN- Adapter" dran - 3 "Schlitze".. Habe diesen an den zweiten Anschluss des Routers geklickt. FAX hat zwei Anschlüsse: Line und Tel. Lt Beschr. FAX- Gerät soll LINE mit der Telefondose verbunden werden, also "mittig" in den NFN- Adapter.

Telefon läuft. Fax versenden kann ich auch. Ich möchte aber Faxe auf der 98765 3 bekommen und unter 98765 2 weiter wie gewohnt telefonieren.

Frage: wozu ist der Tel- Anschluss des FAX- Gerätes? Evtl ein weiteres Kabel zum Adapter? Dann evtl zum "N"- Anschluss? Wenn ich die 98765 3 anrufe hört es sich nach "Fax" an, aber mein Gerät reagiert nicht. Was kann ich tun? Oder liegt das am Tel-Anschluss? Wenn ich Faxe versende kommt als SendeNr die 98765 2.

Sorry, etwas verwirrte Fragestellung, sitze hier zwischen Kabeln und Geräten... Achja: mein FAX-Gerät ist ein Eurostar F-2020 - nostalgisch aber gut ;-)

Ratgeber, Technik, Telefon, telefonanschluss, Faxgerät