Ombré mit einer Tönung ausbessern?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich würde es nicht riskieren, eine Tönung nur für den Ombré Part zu Verwenden, denn man kann den haarfarben und tönungen aus den Drogerien nicht trauen. Es sieht eigentlich nie so aus, wie auf dem Bild auf der Packung. Deswegen würde ich empfehlen so gut es geht deine natürliche Haarfarbe in der Drogerie zu suchen und das komplette Haar färben, aber dem Ombré-Teil nur von oben nach unten (bis in die Spitzen) einbürsten, damit du wieder einen schönen Übergang hast. Auch nicht ganz so lang einwirken lassen, damit dir der Ombré Look vorhanden bleibt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bella765
08.05.2016, 03:05

Könnte ich das mit einer Tönung machen, also die sich wieder rauswaschen lässt? Weil ich das eig. nur für den Urlaub mach, weil ich davor keinen Termin mehr bei einem Friseur bekomm

0
Kommentar von bella765
08.05.2016, 03:18

Hab schon etwas recherchiert und hab gelesen, dass es bei blondierten bzw gebleichten Haaren oft nach ein paar mal waschen zu einem grün Stich kommt...ist das eher unwahrscheinlich?

0
Kommentar von bella765
08.05.2016, 03:41

Okay, eventuell such ich mir einfach erstmal ne Teststrähne die nicht so auffällt. Meine Haare sind von Natur aus schon sehr dunkel, vorallem am Ansatz. Dann werd ich das mit der rötlichen Tönung zuvor mal probieren.. Dankeschön

0

Du hast lange Haare, hast Du es schon im Langhaarnetzwerk probiert ? Dort gibt es eine Notfallecke und viele kennen sich mit Haarfarben sehr gut aus. Aber zaubern können sie auch nicht. 

Ich würde Montag oder Dienstag trotzdem bei dem Friseur anrufen und sagen dass das nicht so ist wie Du es bestellt hast und Du so nicht in den Urlaub fahren kannst. 

Bevor Du selbst Hand anlegst. 

Und einen schönen Gruss, das hätte sogar ich als Laie bestimmt besser hinbekommen mit einer Ombreaufhellung aus der Drogerie. Das sieht unterirdisch aus, sorry dass ich es nicht beschönigen kann.Drücke Dir die Daumen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bella765
08.05.2016, 03:22

Danke für den Tipp, werde ich machen. Ja, anscheinend hat die Friseurin noch nie soetwas gemacht, aber gesagt hat sies mir vorher auch nicht, sonst hätte ich gleich auf den Absatz wieder kehrt gemacht. Da kann man nicht verschönigen, es ist einfach nur hässlich 😁

0
Kommentar von bella765
08.05.2016, 03:39

Okay ich werde da jetzt mal mein Glück versuchen, dankeschön für deinen Tipp :)

0

Omg...
Dem Friseur hätte ich links und rechts ne Schelle gegeben :D
Das sieht ja mal richtig sch*** aus! (Sorry)

Selbst an so einem Extremfall rumdoktern bringt nichts :) Ab zum nächsten GUTEN (!) Friseur und das ganze retten lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von bella765
08.05.2016, 03:06

Ich geh aufjedenfall zum friseur, nur vor dem Urlaub bekomm ich keinen Termin mehr und SO will ich nicht rumlaufen 😂 deswegen such ich nach ner schnellen alternativlösung

0
Kommentar von bella765
08.05.2016, 03:19

Okay, ich werde am Montag winfach mal zum Friseur gehen und nachfragen, wenn nicht probier ich das mit der Tönung einfach mal 😁

0

oje, sieht aus als hätte sie es einfach in die haare geklatscht ... prinzipiell könnte man es ausgleichen indem man dunklere strähnchen ins blonde zieht ( nicht bis in die spitzen) , frag bitte beim friseur nach. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?