Ausbessern eines Raufasertapetenstücks?

2 Antworten

Dort wo der Schlitz zu klopfen ist würde ich die tapete vorsichtig mit nem teppichmesser einschneiden und genauso vorsichtig zu beiden seiten ablösen und ümbiegen . Schlitz klopfen , Spachteln und tapete wieder ankleben .

Leider zu spät. Die Tapete über dem Schlitz ist schon entfernt. Ich muss also partiell neu tapezieren.

0

Hi,

naja, sowas ist immer sehr problematisch und aus diesem Grund macht das auch kein Profi ... nur Heimwerker probieren sich daran aus, meistens auch mit schlechtem Ergebnis.

Tapeziere und streiche die ganze Wand neu, dann kannst du dich über das Ergebnis auch freuen.

Da es sich um ein innenliegendes Treppenhaus in meinem Haus handelt, hätte ich bei einem Neutapezieren dieser Wand zumindest wieder 3 Wände, an denen dann die neue Tapete an die alte Tapete stossen wird mit entsprechenden Stossstellen. Ansonsten müsste ich über 4 Stockwerke das ganze Treppenhaus neu tapezieren und streichen und das ist der ganze Aufwand nicht wert. Muss ich wohl mit meinem Tapezierergebnis leben müssen...

0

Was möchtest Du wissen?