Heller Rahmen beim nachbessern dunkler Wandfarbe?

 - (Maler, Pinsel, Wandfarbe)

3 Antworten

Hmm, dann ist dieser Farbunterschied wirklich ungewöhnlich. Könnte mir höchstens noch vorstellen, dass die Farbe nicht gut durchgerührt wurde und deshalb nicht richtig durchmischt war.

Das werde ich nochmal versuchen. Habe in der Zwischenzeit gelesen, dass sich bei dunkler Farbe die dunklen Pigmente auf dem Boden absetzen. Ich habe zwar gut gerührt aber ich denke nicht richtig bis auf den Boden.
Ich habe mit der Rolle sowohl einmal horizontal und einmal vertikal gestrichen. könnte es sein, dass ich an der Stelle nicht nochmal horizontal drüber gegangen bin und daher der Rahmen kommt?

0
@Lazy93

Ob horizontal oder vertikal ist nicht ursächlich für den Farbunterschied. Das liegt eher an der Farbe selbst. In einer Farbe sind unterschiedliche Bestandteile, die unterschiedlich schwer sind. Steht der Eimer etwas länger, sinken die schwereren Bestandteile langsam nach unten. Und ganz oben bildet sich manchmal recht schnell eine dünne flüssige Schicht aus Lösemittel (Wasser) und Bindemittel. Normalerweise nicht schon nach einem Tag, aber nach ein paar Tagen kann das schon sein. Bei Farben, die stark verdünnt sind, geht das auch schneller.

Es würde vielleicht etwas helfen, beim ausbessern eine gerade Kante zu vermeiden. Also besser mit dem Pinsel machen und die Stelle nach außen "auslaufen" lassen. Heißt von innen nach außen streichen und dabei den Druck immer weniger werden lassen. So entsteht statt einer harten Kante ein sanfter Übergang, das ist weit weniger auffällig.

1

Das wurde wohl nicht mit derselben Farbe, sondern mit einer anderen Farbe desselben Tons ausgebessert. Klar sieht man da einen Unterschied. Weiß ist nicht gleich Weiß. Die Weißtöne unterscheiden sich zwischen den Farben. Ebenso unterscheiden sich Farbtöne, die mit unterschiedlichen Farben oder in zweierlei Eimern abgetönt wurden.

Also entweder die ganze Wand nochmal komplett überstreichen oder wirklich dieselbe Farbe (nicht nur denselben Ton) zum ausbessern benutzen.

Natürlich handelt es sich dabei um die selbe Farbe die vorher verwendet wurde! Ich weiß ja, dass ich den selben Farbeimer genommen habe. Hätte ich vlt. noch in einem Nebensatz erwähnen sollen.

0

Also eigentlicj streicht man wände immer ganz, aber du kannst sowas wie ein bild drüberhängen oder ein wandtattoo machen.

Es ist mir durchaus bewusst, dass man Wände komplett streicht, es geht sich darum an einzelnen unschönen Stellen etwas nachzubessern.

0

Was möchtest Du wissen?