Zimmer neu streichen - Alte farbe überstreichen?

14 Antworten

Du musst es nicht erst weiss streichen.Nimm die Farbe Deiner Wahl und dann kannst Du problemlos über die alte Wandfarbe drüber streichen.Sollte es nicht decken,dann kann nach der Trocknung der zweite Anstrich erfolgen.

Kannst Du direkt überstreichen - als ungeübter solltest Du Tür und Fensterrahmen vorher mit Malerkrepp abkleben.

Mit dem Abtönen wäre ich aber vorsichtig.....

Ja, am besten grundierst du einmal vorher mit der gleichen Farbe mit etwas Wasser verdünnt dünn, lässt es trocknen und streichst dann mit nicht verdünnter Farbe über. Achte aber hier besonders auf die Qualität der Farbe, denn qualitativ schlechte Farbe wird das nicht decken, am besten nimm Latex-Dispersionsfarbe die mindestens 50,-€ / 10 Ltr. kostet, denn die meisten günstigeren Farben sind meist auch nicht so deckend

Du kannst die neue Farbe gleich auftragen, die neue Farbe wird die alte stark übertönen und wenn sie noch etwas durchblitzt, einfach noch ein zweites Mal darüber streichen .... Gutes gelingen und viel Spaß

ich würde es erst weißen...aber du kannst es natürlich auch einfach mal an einer unauffälligen stelle ausprobieren..

Was möchtest Du wissen?