Raufasertapete im Ursprung mit Latexfarbe. Kann man das nun mit normaler Farbe streichen

4 Antworten

Möglich ist es schon, aber der Teil , der mit Latex gestrichen wurde, sollte besser wieder mit latex gestrichen werden, da evtl. Spanungen ( bei Temperaturunterschiede ) zwar vom Latex aber nicht von der Dispersion ausgeglichen werden, womit es zur Rissbildung und abblätterung kommen könnte.

Das geht! Aber ich würde dennoch den Latexmist erst einmal entfernen. Die Wände atmen nicht mehr.

Falls mit "normaler Farbe" Dispersionsfarbe gemeint ist, dann ja. Die Dispersionsfarbe sollte aber die Naßabriebsklasse 3 (waschbeständig) aufweisen.

Was möchtest Du wissen?