Andere Meinung weil,

Glaubt ihr das es eine Impfpflicht gegen das Coronavirus in Deutschland geben könnte?

Das wird man versuchen, aber es hängt von uns allen ab, ob wir das zulassen ...Wer will sich schon impfen lassen, obwohl er kern gesund ist ?

Ein ranghoher WHO Experte hat gesagt das dass Coronavirus für immer exestieren könnte

Das Corona Virus gibt es schon länger ... Wir hatten ihn schon alle und er mutiert jedes Jahr erneut... Daher ist die Impfung Quatsch, denn mit sehr großer Wahrscheinlichkeit wirkt der Impfstoff der jetzt 2020 fertiggestellt wird, im Jahr 2021 nicht mehr...

und zum anderen muss er nicht gestoppt werden ... Dieser Virus tötet nicht einfach Menschen, sondern existiert weiter durch den Wirt Mensch...Er kann also noch nicht mal im Tier oder tote Gegenstände überleben...

Aber es gibt eine weitaus gefährlichere Auswirkung, als das Virus selbst und das sind die Gen-veränderten Auswirkungen, die ein unvorhergesehenes Ausmaß an Krankheitsfälle sowie die Todeszahlen drastig erhöhen würden und können ! Warum der Impfstoff gefährlicher ist als das Virus, wird im Video erklärt...Unbedingt bis zum Schluss schauen!

https://www.youtube.com/watch?v=JRM5Y6J4wZ4

...zur Antwort

Man wird die 2te Coronawelle integrieren.... Denn wer viel misst, misst viel Mist!

Und wenn 7 Milliarden Menschen geimpft werden sollen, braucht man einfach eine 2 te und sogar eine 3 te Welle ... Damit kann man die Verzögerung hinaus geschieben, um den Impfstoff für alle fertig zustellen und die flächendeckende Impfung nachhaltig zu begründen...Denn denen ist jedes Mittel recht, schließlich ist das eine teure Angelegenheit und die werden diesen Plan nicht in den Sand setzen... ;)

...zur Antwort

Nichts von beidem ... Der Impfstoff der Schweinegrippe musste sogar über den Sondergiftmüll teuer entsorgt werden, weil es zu keiner Zeit eine vorhergesagte Pandemie gab, genauso wenig wie die Vogelgrippe, Rinderwahn , Ebola und tralala...

Und sowas soll den Menschen gespritzt werden ? !

Nein Danke!

...zur Antwort

Gäbe es keine Schwachstellen in dem Maskenschutz , gäbe es auch keinen Mindestabstand... Bedeutet also im Umkehrschluss , das die Masken keine Sicherheit garantieren...Wie du schon sagst; Luft muss durch die Poren strömen um nicht in der Maske zu ersticken...

Ein Virus ist im Verhältnis so klein wie EIN MENSCH auf dem ganzen Planeten ... Die Maske dient nur zur Vorbeugenden Tröpfcheninfektion, die beim Husten ausgelöst werden kann...Der virus kann mit der Atmung durch die Maske, Tuch, selbstgenähtes usw, hindurch wandern...

Aktivkohle hält den Virus nicht auf und filtert eher die Ausbreitung von Schadstoffen, die sich jedoch vermehrt in der Maske sammeln, was durch Feuchtigkeit mangelde Sauerstoffversorgung, Keime, Bakterien, und Pilze bilden und ansiedeln können ...Daher ist ein ständiger Wechsel oder Reinigungszyklus unabdingbar...

Der beste Schutz vor Viren, sind immernoch die eigenen Abwehrkräfte die wir unterstützen sollten ,...sowie ein intaktes Immunssystem aufbauen, das durch frische Luft, Sonne (wegen erhöhten Vitamin D Gehalt), gesunde Ernährung und Bewegung erreicht wird...Auch spielt die mentale, sowie die aktive Freizeitbeschäftigung eine große Rolle, die uns aus der Winterdepression herausholt und uns die nötige Energie zukommen lässt..Dies ist auch der Grund warum die Grippewellen oder grippalen Effekte im Frühling schnell und weitgehend zurückgehen...

...zur Antwort

Das Bussgeld ist für muffelnde Masken genauso hoch wie ohne ;))

Einigen scheint es ja egal zu sein, die meinen sie müssen keinen Mund/Nasenschutz tragen.

Richtig und ?

Ich finde es zwar auch nervig aber entweder alle oder keiner.

Was für eine wichtige Auswahl , soll das denn sein ...? Da kannst du auch gleich würfeln ! Informiere dich lieber mal richtig oder fang an nachzudenken ob es überhaupt sinnvoll ist ...Wenn du das nicht kannst, helfe ich dir dabei gern...

Die, welche ein ärztliches Attest zur Befreiung vorlegen können meine ich natürlich nicht.

Ah und merkst du was ? Jetzt laufen also die, die am gefährdesten sind, ohne Maske rum und sollen sich nicht durch ein dünnes Staubfängertuch mit einen Virus infizieren ? Das ist albern und unrealistisch...!Und um das auch zu belegen kann ich dir auch eine Einspielung von Virologen Drosten geben indem er sagt das die Masken nicht wirklichen Schutz bringen ... So nun überlege mal warum nicht ... Ganz einfach , ...wenn die Masken ausreichend Schutz gewährleisten würden bräuchte man ja überhaupt keine Abstandseinhaltung ...Das ist LOGIK und widerspricht den Maßnahmen sowie der Verordnung...

...zur Antwort

Ich habe diese Frage jetzt schon ein paar mal beantwortet...Es hängt von uns ab! Wenn wir es zulassen das wir ihr Spielball sind, den sie sich zuwerfen , werden wir weiter nach ihrer Pfeife tanzen ;))

Und dann werden sie dieses Spiel mit uns immer weiter spielen, bis wir uns jedes Jahr schon freiwillig impfen lassen, nur um dieser immer wieder kehrenden (" Pandemie" ;) zu entkommen ... Ja , so schlau sind die !

Jetzt werden die meisten aufschreien und sagen ,...es gibt doch bereits Lockerungen :))) Jaa alles Taktik damit wir nicht durchdrehen und die Hoffnung auf Normalität nicht verlieren... ,denn schon bald droht ja die vorgezeichtnete 2te Welle und dann geht das Spiel wieder los ... Dann kommen die nächsten Verordnungen , die evtl. noch extremer sind ...

Denn dann wird zur Pflichtimpfung aufgerufen und zwar jedes Jahr ...mit extra Impfausweis ...Und um das zu vereinfachen können die auch sogleich mal uns alle chippen, weil das dann billiger wird und die krankenkassen übernehmen ... Die ungeshippten und ungeimpften dürfen dann nicht mehr an öffentliche Plätze oder einkaufen...

Das alles ist schon lange Zeit vorbereitet worden und im Grunde abgesegnet von der Elite die die NWO anstrebt...Die meissten wollen es sich nur nicht eingestehen , denn die Wahrheit ist härter als jede Lüge...!

...zur Antwort

Also du musst den Rhytmus umstellen ... Beispiel um 10;00 aufstehen und um 22;00Uhr schlafen gehen ... Wenn du früher wach wirst vllt. schon um 8:00Uhr ist auch ok...wenn du das 3 Tage hintereinander schaffst, müsste es klappen...

...zur Antwort

Wo ist die Frage ?

Da ist keine Frage , du gibst hier nur Informationen die deine Meinung sind !

...zur Antwort

Wie viele schon geschrieben haben, hast du erhöhte Temperatur und das ist nicht schlimm ... Aber schlimm ist es , wenn du dir selbst Angst und Panik machst,...das ist viel schlimmer...!

Dein Körper signalisiert dir, das er unter Stress steht und du dich mal etwas schonen solltest, mach dir mal einen Obstsalat, schlafe ausreichend und trinke viel Wasser oder Tee...Aber auch ausreichend frische Luft und Sonne tanken ist wichtig...

...zur Antwort

Darf man jetzt nicht mal mehr husten oder die Nase putzen ? Es fliegen gerade sehr viel Pollen herum ... Gut möglich das es bei vielen eine Allergie ausgelöst hat... Anderseits kann auch die ständig getragene Maske für schlechte Luft und keimfreudige Krankheitserreger ihre Arbeit beschleunigen...Oder glaubt ihr etwa das eine Maske tragen gesund ist ? Ja vllt. auf dem Mond ! ;)

...zur Antwort

Das Problem ist, das du die Tests nicht 100% trauen kannst, weil man die möglicherweise vorher schon verunreinigt hatte... So wurden Ziegen, Papajas usw. ebenfalls positiv getestet...https://www.youtube.com/watch?v=wKRcPFk3v9k

Und mir kam sogar zu Ohren, aus einem Bekanntenkreis ,das jemand seinen älteren Vater verloren hatte und man ihn als Corona-toten zählen wollte ...Dafür wurden 3000,-Euro angeboten... Ich habe darüber leider keine weiteren Einzelheiten erfahren können...( Wollte es aber dennoch erwähnen )

Hier bekommst du eine richtige Aufklärung...https://www.youtube.com/watch?v=Q-LZhfXPxFg

...zur Antwort

Wedernoch ! Wir sitzen lieber zuhause und glotzen Coronaunterricht im Fernseher, danach waschen wir alle unsere Hände und putzen die Schutzmasken sodas alle Viren raus sind ...Danach üben wir laufen, mit entsprechenden Sicherheitsabstand...Das macht richtig spass, weil wir dann alle synchron laufen dürfen , wie die Zinnsoldaten...

Und wenn wir nicht an der Impfpflicht gestorben sind, dann tun wir das noch heute ;)

...zur Antwort
Muss man eine Maske anziehen, wenn man raus in einen Park spazieren geht?

Wäre ja noch schöner ! Vllt musst du sie ja auch im Bett und aufn Klo tragen und in der Badewanne und vor allem immer den Mindestabstand einhalten, auch wenn du vor dem Spiegel stehst... Weil die Viren sind so schlau das die direkt aus dem Spiegel rauskommen und dich infizieren können , denn vorher hat ein anderer in den Spiegel geschaut und deswegen ist der auch so gefährlich...;)

So entweder drüber lachen oder alles glauben ... Eure Entscheidung

Und für die, die es mal genau wissen wollen, sollten hier reinschauen und bitte bis zum Ende schauen, da große Löschgefahr besteht ... https://www.servustv.com/videos/aa-23ud73pbh1w12/

...zur Antwort

Der Zusammenhang besteht darin, daß das Coronavirus auf den menschlichen Körper mit schwachen Immunsysstem stärker reagiert und das betrifft die Älteren sowie die Kranken und Kleinkinder,... bzw. Menschen mit verschiedenen Vorerkrankungen oder auch Lungenwegserkrankungen oder auch andere Erkrankungen die den Menschen bereits geschwächt haben...

Wenn Bsp. jemand Bronchitis oder keuchhusten hat , so wird eine Grippe auch dementsprechend stärker das Immunsystem angreifen , wobei der Erkrankte dann eine sehr gute Versorgung und Pflege bäuchte, um diese gut zu überstehen und gesund zu werden ... bei einem älteren Menschen, der ohnehin sterben würde aufgrund ihres Alters , wäre jede Art von Grippe ein mögliches Ende in Sicht, so wie es auch vorher schon zu allen Lebzeiten war...Es gibt aber auch Alte menschen die immernoch sehr fit sind und ihr Immunsystem auch mit einem Grippeerreger -Virus fertig wird... Das liegt hauptsächlich daran das der Körper bereits mit sehr vielen Viren bekanntschaft gemacht hat und er immunisiert ist...

Man darf nicht vergessen das unser Körper mehr Viren als Zellen beherbergt und dies für unser Immunsystem eine wichtige Balance ausmacht ... Sterile Räume und Einrichtungen sind dagegen unser Ende , da Bakterien ( Nicht alle Bakterien sind schlecht ;) und keime uns geholfen haben unseren körper zu schützen und zu stärken...

...zur Antwort

Nein , ich gehe nicht mehr einkaufen wenn ich eine Maske tragen soll!

Corona/Covid-19 Hinweis
Es werden auf unserer Seite zahlreiche Fragen zum Corona-Virus gestellt. Der Austausch von Erfahrungen und Meinungen ist wichtig. Die medizinischen Ratschläge auf gutefrage stammen auch von Laien. Bei gesundheitlichen Fragen ist es daher empfehlenswert, sich in erster Linie über offizielle Quellen und bei Fachpersonal zu informieren.

"Der Austausch von Erfahrungen und Meinungen ist wichtig.!

Wenn das so wäre, würden nicht ständig Videos und andere Meinungen zensiert bzw. gelöscht werden!

"Die medizinischen Ratschläge auf gutefrage stammen auch von Laien."

Mag sein, das diese größtenteils von Laien stammen , aber das heisst nicht automatisch, das sie Falschinformationen verbreiten . Sie können sich von Meinungen der Virologen , Fachärtze, Epiologen usw. genauso gute Informationen beschaffen , die wohl eher eine größere Aussagekraft besitzen, als die der Medienmaschinerie die vollkommen uninformiert wie ein Papagei alles nachplappern, ohne selbst recherchiert zuhaben...

"Bei gesundheitlichen Fragen ist es daher empfehlenswert, sich in erster Linie über offizielle Quellen und bei Fachpersonal zu informieren."

Sicher ist das richtig, sich zu informierren , nur müssen diese Information nicht unbedingt von Pharma unterstützten Lobbyisten eingeholt werden, deren Profite daran geknüpft sind ..

Das wäre so, als ob ich den Wetterfrosch nach dem Wetter frage und der mir als Anwort; "REGEN entgegnet und mir auch gleich einen Regenschirm verkauft...Und anschließend regnet es gar nicht und muss darüber auch noch froh sein ;)

...zur Antwort

Für die Maskenpflicht ist es jetzt sowieso zu spät , weil die meisten sich schon längst infiziert hatten und es noch nicht mal bemerkten... Im übrigen besitzen sie inzwischen eine Herdenimmunität...Eine Maske ist ausserdem kein Schutz vor Viren... sondern nur vor einer Tröpfcheninfektion... Ein Virus durchdringt die Maske , weil er sehr viel kleiner als die Luftporen der Maske ist...

...zur Antwort