wie kann man eine Woche vor Notenschluss seine Note ausbessern?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

einfach immer melden. wenn du zwischen zwei noten stehst, dann macht das evt. den entscheidenen Unterschied, der zur besseren Note führt

Frag den Lehrer / die Lehrerin, ob du ein Referat über irgendein Thema halten kannst, da du deine Note verbessern willst. Häng dich im Unterricht richtig rein und zeig, dass du die bessere Note willst und auch verdient hast. Frag den Lehrer, der wird ja sicher auch wissen, wie es um deine Note bestellt ist, ob du noch etwas tun kannst. Versuch es lieber nicht mit schlechten Schleim-Versuchen wie Tasche tragen etc. damit machst du dich nur (bei Mitschülern) unbeliebt.

Kannst du ja ggf. bei einer Nachprüfung nach den Ferien ausbügeln... Da hast du 6 Wochen täglich Zeit, etwas zu lernen... Als Lehrer würde ich dir "diese Chance" geben...

Das fällt dir aber früh ein. Jetzt musst du mit den Noten leben oder untergehen ;-)

Kannst du bei den wenigsten Lehrer.

Hättest dich mal etwas früher anstrengen müssen. Aber kannst du mal versuchen!

Viel Glück. :)

Frag ob du n Referat halten darfst oder ne Hausarbeit schreiben. Du könntest auch eine Unterrichtsstunde halten über ein bestimmtes Thema wen der Lehrer das erlaubt. Aber so kurz vorher bist du echt knapp dran.

Kommt vielleicht etwas spät! :)

Naja, versuche nochmal ein freiwilliges Referat zu machen

Eine Woche vor Notenschluss ist reichlich spät

Da wirst du eine Woche für Notenschluss zu spät dran sein!

lerne und frage ob die lehrer dich mündlich testen können, arbeite gut mit und vllt bekommst du dann eine gute mitarbeitsnote

Extra Vortrag :) z.B.: PowerPoint

Was möchtest Du wissen?