Was versteht ihr unter der Scheinwelt?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

@ 1. Die Frage ist immer: Was ist real und was nicht!

So kommt die Wissenschaft und erklärt uns mit ihren Methoden(Experimente, Untersuchungen, Tests usw.) was sie Realität ist. Nur ist das wirklich die gesamte Wirklichkeit, die sie mit ihren Möglichkeiten erfassen kann?

@ 2. Wir stoßen deshalb mit unserer Realitätsvorstellung immer wieder an Grenzen, weil es Dinge gibt, die man rational(wissenschaftlich) nicht erklären kann.

So muss auch diese wissenschaftlich Realität nicht die ganze Wirklichkeit sein und damit eine Scheinrealität aufbauen, die es in dieser Form nicht wirklich gibt.

@ 3. Darum kann auch diese Frage nicht einfach beantwortet werden: Was ist Scheinwelt und was ist die Absolutheit Realität(Wirklichkeit), weil wir sie nicht kennen, noch erfassen können.

@ 4. Deshalb ist vieles von dem, was wir als Realität annehmen tatsächlich auf GLAUBEN gegründet. Aus diesem Grund wird auch der Begriff Realität falsch verwendet, weil wir im Grunde genommen unsere Realität auf Annahmen aufbauen, bzw. glauben, dass das die Realität ist.

@ 5. So werfen sich dann die Menschen gegenseitig vor, dass jeweils andere in einer Scheinwelt leben würde, sich selber als Realist betrachtet. Als Beweis wird dann die Vernunft angeführt, weil diese in der Lage wäre zw. Realität und Scheinwelt zu unterscheiden.

So kann es ohne weiters möglich sein, dass derjenige, der sich angeblich in einer Scheinwelt befindet(in den Augen des anderen), der Realität näher sein kann, als der, der glaubt ein Realist zu sein.

@ 6. Es mag das, was ich jetzt geschrieben haben etwas Verwirrend(für manche unlogisch) sein. Aber ich habe nur versucht aufzuzeigen, dass es nicht einfach ist zw. Scheinwelt und angeblicher Realität(subjektiv) wirklich immer unterscheiden zu können, weil das letztlich immer vom jeweiligen Betrachter abhängig ist und was für Realität, bzw. Scheinwelt ist.

Für den einen ist die Scheinwelt seine Realität und für den anderen ist es genau das Gegenteil!

Um wirklich herauszufinden, was Realität und Scheinwelt in letzter Konsequenz sind, bräuchten wir einen absolute Kenntnis über die Wirklichkeit.

Nur wo wäre diese zu finden? Was ist die absolute Wirklichkeit? Ich könnte jetzt darauf eine Antwort geben.

Doch diese würde sofort wieder in Frage gestellt werden, weil diese für den anderen eben nicht die absolute Wirklichkeit darstellt und er würde sie wieder der Scheinwelt/Illusion zuordnen, weil er von einem anderen Realitätsverständnis ausgeht!

Das ist kein Begriff, der klar definiert ist: Eine Welt, die nicht die "reale" Welt ist, sondern eben aus "Schein" besteht: Z. B. das Internet, irgendwelche Fantasiewelten in (Computer-)Spielen, Büchern und Filmen, Drogen, Sekten, die Villenviertel der Millionäre, käuflicher Sex, Fußball..

Eine Welt, in der der Schein wichtiger ist, als das Sein; also die Welt, in der die meisten von uns leben.

Was möchtest Du wissen?