Entspannte Berufe mit einem Realschulabschluss?

11 Antworten

Mhm..

Das möchte ich sehen welcher Beruf "entspannt" ist mit einem Einkommen von 2000€ Netto.

Wenn du eine Entspannte Arbeit haben möchtest musst du dafür was tun ergo:
Abitur, Studieren.

Im großen und Ganzen finde einfach einen Beruf der dir Spaß macht und die Entspannung sollte von selbst kommen.

Das Geld ist nochmal eine andere Spielwiese

Wer seinen Beruf nur aus den genannten Gründen ausübt, wird ihn bald hassen. Es gibt keine entspante Berufe, wenn man seinen Beruf nicht gerne ausübt. Dein Ziel kannst du nicht erreichen, denn 2000k (k heißt tausend!) wäre zu hoch.
2000€ im Monat könntest du mit deinen Zielvorgaben erreichen, nämlich indem du nix machst. Du lebst von der Stütze, hast die Wochenenden und den Rest frei und entspannt bist du, indem du für einen Stall von Kindern sorgst (für die gibts ja auch noch Geld).
Mein Rat: suche dir eine Arbeit aus, die dir wirklich Spaß macht und die dir liegt. Du hast über 50 Arbeitsjahre vor dir, das ist eine sehr lange Zeit.

Wenn du entspannt leben möchtest kannst du nicht viel verdienen.

Du brauchst aber auch kein Studium oder Abi um reich zu werden.

Es gibt keine entspannten Berufe.

Dein AG zahlt dich für deine Arbeitsleistung und nicht für Entspannung

Dann musst du meiner meinung nach echt irgendwie in den öffentlichen Dienst kommen und schreibtischtäter werden.

Ich empfinde meinen beruf (industriemechaniker) jetzt auch nicht gerade als hektisch aber 2000€ netto zu verdienen ist je nach Region nicht gerade leicht.

Bei dem Personalmangel ist der öffentl. Dienst aber nicht "entspannt"...

1

Was möchtest Du wissen?