Euer Netto gehalt?

18 Antworten

Arbeitsort: Norddeutschland
Berufserfahrung: ~6 Jahre
Vorbildung: Fachabi/Ausbildung

Größe der Firma: 15 MA
Branche: Softwareschmiede für Intralogistik
Arbeitsstunden (Vertrag): 40
Arbeitsstunden (real): 45

Gesamtjahresbrutto: 31,2k
Anzahl der Monatsgehälter: 12
Anzahl der Urlaubstage: 25
Sonder-/Sozialleistungen: -
Variabler Anteil am Gehalt: Reisekosten, je nach Ergebnis Sonderzahlung (Weihnachtsgeld) und Rufbereitschaft

Verantwortung: Projektleitung
Tätigkeiten: Projektmanagement und Softwareentwicklung im Desktop, Web und Datenbankbereich inkl. Administration und Usersupport

Durch den variablen Anteil, vor allem der Rufbereitschaft kommt am Ende im Monat Netto gut 2.000 Euro raus und zu Weihnachten gibt es, wenn es gut läuft auch nochmal 2.000 Euro.

Eingestiegen um 2012 mit 2.000 Euro Brutto, was Netto gut 1,3k gab.

Gesamtjahresbrutto: 31,2k

Das hier und das:

Arbeitsstunden (real): 45

Ist ein krasses Missverhältnis.

Insbesondere bezogen auf deine Angaben weiter unten. Du solltest m.M.n. mind. 30-50% mehr bekommen.

Du bist unter Durchschnitt mit dem Verdienst.

0
@kevin1905

Kleine Firma halt, dazu noch verschiedene Programmiersprachen und ein paar Produkte, dadurch haste natürlich nie Leute um zu jonglieren, wenn es mal eng wird bei einem Projekt. Regel ist eher 40 Stunden Woche, Problem sind dann halt die Projekte, die auf der Kippe sind, wo es dann ein paar Wochen 100 Stunden aufwärts gibt. Das reißt dann den Schnitt der Arbeitsstunden fix hoch. Kann es aber auch keinen wirklich sehr böse nehmen, Cheffe nimmt sich da nicht aus, der arbeitet wohl mit Abstand am meisten.

Würde den Laden komplett umkrempeln, alles auf Web umstellen und keine 3-4 Sprachen, um da Mitarbeiter mal hin und her schieben zu können usw. Aber wenn etwas so schon 30 Jahre lief, dann will da auch keiner große Veränderungen wagen.

0

Dein Gehalt ist für einen Projektleiter ein Witz. Bei uns würdest du als Projektleiter mit 60000-75000 im Jahr einstiegen. Je nach Erfahrung. Mit 30 Tagen Urlaub und ohne Rufbereitschaft. Ganz ehrlich, such dir ne andere Firma.

1
@Marbuel

Soviel Projektleitung ist das nicht, wir haben hier ca. drei große Projekte pro Jahr und viel Kleinkram. Davon leite ich ggf. eins der Projekte. Großteil der Zeit geht drauf für die Entwicklung und Support. Sind nicht so groß, dass hier jemand ausschließlich Projektleitung machen würde und das wäre auch nicht mein Ziel.

Mache es eigentlich nur, weil es ein paar Euro mehr gibt. Liegt mir ehrlich gesagt gar nicht, zumindest wie es hier abläuft. Ist eher ein gegen den Kunden kämpfen als mit ihm die beste Lösung zu erarbeiten und das bewusst steuern um wenig Aufwand zu haben, obwohl man weiß, dass die Sche.. einen nachher deshalb um die Ohren fliegt.

Hier sind die Gehälter aber generell ziemlich bescheiden, hatte damals gut 5-6 Läden zur Auswahl, wo das Einstiegsgehalt überall relativ mickrig war. Denke auf lange Sicht wird es bei mir eher eine Selbstständigkeit, da muss die Frustration aber noch etwas hochkochen, bevor ich den Sprung ins kalte Wasser wage. Da schreckt mich stand jetzt am meisten Akquise und der ganze Steuerapparat ab.

75k ist in etwa das was mein Chef und der Vertriebsleiter machen. Drüber ist ansonsten nur noch der Vorstand, der mit dem Laden aber eigentlich im praktischen Geschäft überhaupt nix zutun hat.

Kollegen die aktuell in Rente gehen liegen bei gut 55k. Sind aber auch die Urgesteine hier, die bereits seit 30 Jahren dabei sind.

Muss aber ganz ehrlich gestehen, das Geld stört mich hauptsächlich mit Ausblick auf die quasi nicht vorhandene Rente. Fremdbestimmung und in eine Richtung zu gehen, die ich persönlich als falsch empfinde, füllt sich wesentlich schlimmer an als ein beschiedenes Gehalt, denn davon kann man hier oben doch relativ bequem leben.

0

Zieh nach München. 60k als erfahrener Entwickler sind da gut drin. Mein Kumpel hat bei uns 75k rausgehandelt. Und der reißt sich kein Bein aus. Der ging zwar auf die Uni, hat aber nicht abgeschlossen.

0

Wie HappyMe schon geschrieben hat, sagt das Netto.Gehalt nichts aus.

Auch Brutto-Monatsgehälter lassen sich nicht vergleichen, weil unklar bleibt, wieviele Monatsgehälter im Jahr gezahlt werden.

Vergleichbar ist nur das Brutto-Jahresgehalt. Und wenn du dann noch wissen möchtest, ob es angemessen sein könnte, musst du auch nach dem Jahresurlaub und der täglichen Arbeitszeit fragen.

Ohne all diese Angaben würdest du Äpfel mit Birnen vergleichen.

Mir bleiben von 2.000,- € Brutto etwa 1.760,- € Netto vom Gehalt als beherrschender GGF.

Was bringt dir aber diese Info jetzt?

Du wirst morgen sicherlich nirgendwo als beherrschender Gesellschafter-Geschäftsführer anfangen. :o

Wie viel brutto bleibt vom netto?

Wie viel bekommt ein promovierter Jurist, der als Einstiegsgehalt 7.900 € brutto p.m. erhält, netto eigentlich raus? Ein Kind, alleinerziehend. Vielen Dank.

...zur Frage

Brutto - Netto Rechner für die Ausbildung

Hallo,

ich finde bei Google keinen Brutto Netto Rechner für eine Ausbildung. Weiß jemand, wo ich einen finde?

Oder kann mich jemand so circa in die Richtung lenken, wie viel Netto mir bei einem Bruttolohn von 700€ bleibt?

Bin noch nicht volljährig, wohne noch Zuhause (falls das relevant ist)

Danke schonmal :)

...zur Frage

Wie viel Prozent müsste Herr Kruse nur arbeiten um auf das Gehalt (brutto und netto) von Herrn Schlüter zu kommen?

Herr Kruse verdient 2100€ brutto und 1400€ netto bei einer 100% Stelle.

Herr Schlüter verdient 1900€ brutto und 1200€ netto bei einer 100% Stelle.

Frage steht oben

Bitte helft mir, ich hätte das gerne ausgerechnet (ich hab da einfach mal ne Textaufgabe rausgemacht), aber mit meiner Diskalkulie fällt mir das schwer.

Danke und LG

...zur Frage

Beruf Augenoptiker?

Kann mir einer sagen ob man als Augenoptiker (in der zukunft dann meister) gutes geld verdient bzw. Über dem durchschnitt was ein mensch verdient ??? Oder kann mir feedback geben wie viel er netto verdient 🙂🙂

...zur Frage

Gehalt Ausbildung Eisenbahner im Betriebsdienst

Hey Leute, ich habe versucht mich im Internet mal schlau zu machen.

Ich suche die Gehaltslisten von Eisenbahnern im Betriebsdienst während der Ausbildung bei der Deutschen Bahn.

Was verdient man denn als Azubi im ersten und zweiten Lehrjahr. Ich mache ab September den EiB in 2 Jahren, hat das einen Einfluss aufs Gehalt?

Hoffentlich kann mir einer von euch sagen wie viel das ist und ob Brutto oder Netto. Die letzten Zahlen die ich gefunden hab waren fürs erste 697 Euro im Monat (Allerdings keine Ahnung ob Brutto oder Netto)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?