Was verdient ihr so? Beruf? Alter?

7 Antworten

Ich bin Landwirtin und Eigentümerin eines Restaurants. Bei beiden Berufen schwanken die Löhne sehr stark. Während das Restaurant im Moment so gut wie gar nichts abwirft, verdiene ich mit den Rindern etwa 1200,-€ netto (verkaufe ich Rinder, habe ich welche auf der Alm, sind gerade Kälber im Anmarsch ändert sich die Zahl. Ich bin immer im Bereich von 1000 - 2000€) Auch im Restaurant verdiene ich verschieden, im Grunde ab 2000,-€ aufwärts, momentan aber deutlich weniger. In den Beruf der Landwirtin wurde ich praktisch rein geboren, im der Gastronomie bin ich seit neun Jahren unterwegs. Achso, und ich bin 24 und weiblich.

Ich kann mehr als gut davon leben. Ich meine, viel verschlingt der (renovierungsbedürftige) Bauernhof, der mein Heim ist, und jeder Luxus ist deshalb nicht drin. Aber ich bin wirklich richtig zufrieden.


Selbststaendig1 
Fragesteller
 28.07.2020, 09:25

Mit 24 Jahren selbstständig und ein Restaurant haben ? Krasse Leistung.

Mit so einem Gehalt, davon können manche nur träumen... ich würde mir wünschen irgendwann auch so ein Gehalt zu haben monatlich.

0
Bellla13  28.07.2020, 09:41
@Selbststaendig1

Das ist meinem ehemaligen Chef zu verdanken.

Ich kann dir nur eines sagen: Es ist nicht das Geld, das mich glücklich macht. Dieses gibt, wenn überhaupt gerade mal Sicherheit. Einen liebevollen Partner, gute Freunde, ein Dach über den Kopf. Mehr braucht man nicht.

1
Selbststaendig1 
Fragesteller
 28.07.2020, 09:44
@Bellla13

Ja aber mit Geld kann man vieles machen mit seinen Freunden oder seinem Partner. Während andere für 9,35€ arbeiten gehen und gerade mal mit 1200€ netto nach Hause gehen, hast du über das doppelte, wenn alles gut läuft, wenn nicht sogar mehr.

1

Ungefähr 3800 Brutto im Monat.

Selbstständiger Textilkaufmann.

Alter geht dich nichts an.


Selbststaendig1 
Fragesteller
 28.07.2020, 00:05

Danke.

“Alter geht dich nichts an“ hätten Sie nicht beantworten müssen einfach.

2

Einzelhandel

19

Vollzeit

Ca. 1600 Brutto

Ca. 1300 Netto

Kann gut damit leben!

Wohnung, Auto, Haustiere!

Ohne eine Eltern Finanzierung😅


VanessaM18  28.07.2020, 17:01

Du hast 300 Euro Abzüge? Wie denn das?

0

Ich bin 36 und arbeite bei einer Krankenkasse. Aktuell verdiene ich aber nicht so viel. Je nach Stunden (leider kein Festgehalt mehr) zwischen 2.000 und 2.200 Brutto und das ist wenig in der Branche.

War vor ein paar Jahren mal mehr, vor dem Arbeitgeberwechsel. In der Branche ist viel zu viel Konkurrenz.

Allerdings kann ich davon leben. All zu viel Luxus gibt es da zwar nicht, aber ich rauche nicht, reise nicht viel. Für Wohnung, Verpflegung, Strom, Internet, Games und Co. reicht es aber :)

Alle paar Monate lass ich mir Überstunden auszahlen, da kommen dann meist auch noch mal an die 1.500 Euro und mehr zusammen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Selbststaendig1 
Fragesteller
 28.07.2020, 07:19

Okay interessant, ich finde 2000-2200 Euro eigentlich viel kommt ja ca 1500€ netto raus und wenn man dann noch die Überstunden ausbezahlt.

0
Scaver  28.07.2020, 22:32
@Selbststaendig1

Naja, üblich sind eher um die 3.000 bis 3.500 in meiner Position.

Und kommt bei mir auch bissel mehr Netto raus, da ich verheiratet bin und eine entsprechend bessere Steuerklasse habe :)

0
Selbststaendig1 
Fragesteller
 29.07.2020, 08:21
@Scaver

Okay dann ist es immer noch gut aber es ist ja mehr machbar anscheinend

ja das ist auch ein wichtiger Punkt das stimmt

0

ca. 3.300 € brutto

ca. 2.000 € netto

tätig im erlernten Beruf (ohne Ausbildungszeit): 30 Jahre, beim jetztigen Arbeitgeber seit 28 Jahren

ledig

50 Jahre alt, Bauzeichnerin

ist eigentlich ein durchschnittliches Einkommen

Ich kann davon gut leben, auch Geld sparen. Aber mir keinen großen Luxus leisten, aber dafür bin ich auch kein Typ.


Selbststaendig1 
Fragesteller
 28.07.2020, 09:22

2000€ Netto jeden Monat auf seinem Konto zu haben wäre ein Traum für mich

aber Sie machen das natürlich auch schon eine Weile.

2