Zerspanungsmechaniker Ausbildung Gehalt brutto oder netto?

5 Antworten

Hi,

Gehälter sind immer in Brutto angegeben. Also als die Summe, die dir vom Unternehmen überwiesen wird, wo aber noch Steuern abgehen. Bei ausbildung.de weiß ich das ganz genau.

Ich werde als Zerspanungsmechaniker-Azubi nach Tarif bezahlt und verdiene im 1. LJ ca. 950€. Allerdings bei einem Großkonzern, wie das bei kleineren Betrieben ausschaut, weiß ich nicht.

Grüße, Savix

Ok danke 

0
@Dejan01

950€ Brutto. Der Lohn ist steuerfrei, da erst ab 1000€ Lohnsteuern berechnet werden. Es gehen aber noch Sozialabgaben davon weg. Mit 770€ rechnest du schon ganz gut. Stell dich lieber auf 700€ ein und freu dich, wenn später mehr übrig bleibt. Kommt selten so, wie man es plant.

0

Also wenn du unter 8.820€ im Jahr kommst, satz von 2017, ist das was du verdienst Steuerfrei abgesehen von dem kram den man immer zahlen muss. Aber ich glaube das ist Brutto denn für erstes Lehrjahr ist das schon ganz schön viel. 

Kommt aber auf das Unternehmen an, während die Porsche leute 900 im ersten bekommen haben, haben die innem freien Unternehmen 90 € vergütung bekommen oder aufm bk 350 € gehalt.

Hallo.

Das wird Brutto sein.
Verwaltungslehrling im Öffentlichen Dienst hat etwa 1150€  Brutto.

Die sind Gut dran. Ist aber von Bundesland verschieden. Daher wenn die nachher Übernommen werden ist das erst nicht viel mehr.

In der Regel werden Durchschnittseinkommen in Brutto gerechnet. 

Du liegst also über dem Durchschnitt.

Die werden vom Brutto ausgehen.

Was möchtest Du wissen?