Blutbild - neue Fragen

  • Arzt sagt ich Muss die Pille nehmen will es aber eig nicht, weil ich damit schon schlechte Erfahrungen gemacht habe? Ich musste mir letztens Blut abnehmen lassen weil ich Blutmangel hab (zu wenig Sauerstoff im Blut - > leichte unterversorgung). Da meinte mein Hausarzt ich soll zu meiner Frauenärztin, was ich somit auch gemacht habe. Die meinte, dass ich bei meiner Periode anscheinend zu viel Blut verliere und etz die Pille nehmen soll. Dann meinte ich dass ich sie nicht vertragen hab das letzte mal und ob

    von Shawline · · Themen: , ,
    11 Antworten
  • Kann man an einem Blutbild eine Essstörung feststellen? Gestern habe ich bei meinem Arzt Blut abgenommen bekommen. (Grund spielt keine Rolle) Als er rein kam, hat er mich schon gefragt, ob ich nochmal abgenommen hätte, weil ich seiner Meinung nach schon einmal etwas dünner war, das hab ich natürlich verneint. Von meiner Essstörung weiß er (noch) nichts, da ich mich immer wieder mal im "Normalgewicht" befinde und nicht oft beim Arzt bin.

    von noirfleur · · Themen: Blutbild , ,
    7 Antworten
  • Endokrinologisch alles i. O? Das sind die blutwerte meine Endokrinologischen Untersuchung. Laut der Aussage des unglaublich unfreundlichen arztes sei alles unauffällig. Ich leide seit 5 jahren unter dauerschindel und suche nach der ursache. Das Thema psychosomatisch zählt nicht. Ich suche nach orgsnischen Ursachen. Für mich sind die werte teilweise nicht in Ordnung. Hat jemand damit Erfahrungen und kann mir eine

    von phapphap · · Themen: , Blutbild
    3 Antworten
  • Was meint der Arzt mit zu hoch? Habe nun einige Wochen hinter mir. 2 Lymphknoten sind mir aufgefallen die immer noch anhalten. Keine Krankheit. Nach 6 Wochen wurde ein Blutbild erstellt. Heute bekam ich den Anruf und kann Ihn nicht genau deuten... Meine Ärztin meinte in meinem Blut wäre etwas erhöht was mit Abwehrregelung des Körpers zu tun hat. Ich habe irgendetwas mit zettern verstanden. Meine Zahnärztin meinte Leukozyten

    von TheReject · · Themen: Blutbild ,
    3 Antworten
  • Werden Drogen bei einem Blutbild( schilddrüsenuntersuchung) gefunden? Hallo diese Frage geht nicht über mich sondern über einen freund der mich das gefragt hat und ich nun diese Frage hier stelle Mein Freund hat folgendes Problem : in letzter Zeit ist er sehr oft traurig und schlecht gelaunt. Seine Mutter macht sich halt sorgen um ihn und möchte deswegen ein Blutbild bei ihm machen und seine Schilddrüse untersuchen lassen. Ich weiß aber von ihm das er regelmäßig

    von Sucuk22 · · Themen: , ,
    4 Antworten
  • Hab ich Leukämie ? hey Leute ich hab mir Grade mein Blut Bild angeschaut und ich habe 11% metamyelozyten im Blut. Noch dazu ist mein leukozyten erhöht,zu wenig thrombozyten,Erythrozyten anisozytose. Ich hab dazu komische blaue Flecken, probleme beim schlucken und wenn ich auf der rechten Seite am Hals drücke hab ich schmerzen. Was hab ich?

    von irinatiffany · · Themen: Blutbild ,
    5 Antworten
  • Bin ich so normal oder bin ich Margersüchtig? Ich bin männlich 17 Jahre alt 166 cm Groß und wiege seit ca. 3 Jahren nur 47 KG ich bin ein vielfrass ich liebe essen aber kann nicht zu nehmen die Ärzte haben ein großes Blutbild gemacht und nichts gefunden wovon es sein kann. Weiß vielleicht jemand von euch wo dran es liegen kann? Und ich nehme nie zu egal wie viel ich esse und was ich esse. Und seit 2 Tagen habe ich das Gefühl ich muss mich

    von Juliuszfragt · · Themen: Männer Gesundheit , Blutbild ,
    13 Antworten
  • Kosten großes Blutbild? Hey. Ich wollte einfach mal beim Hausarzt ein großes Blutbild machen lassen, da ich mich dann besser fühle wenn ich weis das alles in Ordnung ist, da man ja im Blut viel sehen kann. Ich weis das der Hausarzt sowas auch nur macht auf Verdacht auf erwas oder von bestimmten Symphtomen, wenn ich aber ein großes Blutbild möchte muss er das ja machen oder, und weis jemand was das so ungefähr kostet?

    von Bijou25 · · Themen: Blutbild ,
    2 Antworten
  • Trop-T Wert im Blut auf 16? Hallo ihr! Ich war aufgrund Herzstolpern, Schwindel und einem darauffolgenden Panikanfall im Krankenhaus. Festgestellt wurde ein sehr niedriger Blutdruck 90/69. Ansonsten wurde nichts erkannt, außer einem erhöhten Trop-T Wert im Blut. Dieser war bei mir auf 16! Normwerte sind normalerweise bis 3. Der Wert wurde dann nochmals kontrolliert, Herzultraschall und EKG waren völlig unauffällig. Der Wert

    von katiesummer · · Themen: Trop T , ,
    2 Antworten

Weitere neue Fragen zum Thema Blutbild