Welche Fleischsorte (einzeln) ist der absolute Favorit, das absolute Highlight bei deiner Katze?

Hallo Katzen-Community,

jede Katze hat so ihre Vorlieben.
Nicht nur bei den Schlafplätzen, den Spielzeugen, den Leckereien, sondern auch beim Futtermittel.

Ich habe schon vor etlicher Zeit auf Mono(Single)Protein umgestellt, auch, weil ich herausfinden wollte, welche Fleischsorte am Besten vertragen wird und welche das absolute Lieblingsfleisch meiner Kater ist.

Zudem musste ich auch umstellen, weil meine beiden Kater Futtermittelintoleranzen haben und einige Fleischsorten nicht fressen dürfen.

So habe ich herausgefunden, dass beim Leo Lamm (Mac´s Cat) und Huhn mit ganzen Hühnerherzen (Mac´s Cat) das absolute Highlight sind.
Beim Mishu ist es Huhn und Thunfisch (Miamor), aber nur in Kombination, nicht einzeln.

Welche Fleischsorte ist bei deiner Katze der absolute Favorit?
Magst du auch sagen von welchem Anbieter, eventuell auch mit einem Produktlink?

Zusatz: Leider konnte ich nur 5 Optionen zur Auswahl stellen.

Hier fehlen noch: Schaf, Reh, Hirsch, Känguru und andere.

Ich freue mich auf eure Antworten.

beste Grüße von DaLi🙋‍♀️, Leo😺 und Mishu😺

Huhn 67%
Lamm 17%
Kaninchen 17%
Rind 0%
Pute 0%
Gans 0%
Büffel 0%
Ernährung, Kater, Tierhaltung, Tierfutter, Futter, Vorlieben, Favoriten, Hauskatze, Katzenernährung, Katzenfutter, Katzenhaltung, Katzenverhalten, Nassfutter, Tiergesundheit, Trockenfutter, Highlights
Sind Mädchen wirklich so?

https://www.instagram.com/reel/C2fHqy9xATv/?igsh=MTZscmlzdzVnendnZA==

In diesem Reel wird gesagt dass Mädchen ein schmutzigeres Denken haben als Jungs obwohl sie sehr "unschuldig" aussehen. In den Kommentaren ist man sich nicht einig, die einen sagen das stimme nicht, die anderen sagen das stimmt doch.

Ich habe hier ein paar Kommentare wo ich fragen zu habe (hoffentlich könnt ihr englisch):

Was soll das bitte heißen? Wieso sind wir trashy und die spicy, welchen Unterschied haben die?

Da sagt er dass er irgendwie "heftigere" Dinge in seiner Fantasie hat oder auch einfach 50 mal am Tag wichst, ist vielleicht das gleiche...

Was meint sie mit "in the balcony with a friend while our bfs were inside". Da versteh ich nicht was sie meint, meint sie dass die das auf'm Balkon machen während ihre Freundinnen in der wohnung sind, stellt die sich sowas vor? Warum dann aber in der Vergangenheitsform? Also hat sie es gemacht? Dann war doch aber auch ein Mann auch darin involviert also ist es doch nicht nur eine Frauen Sache. Und wieso ist es wichtig dass ihre Freundinnen in der Wohnung sind, schauen die alle zu oder fögeln die dann auch mit dem? Auf'm Balkon zu fögeln ist jetzt nicht so kreativ, besonders oder pervers. Eher etwas was in nem schlechten Porno aus den 90ern vorkam und vielleicht eine sehr komisches älteres Ehepaar macht, was die anderen Leute belästigt, es ist eher komisch. Und dass da andere mit machen ist auch keine neue Erfindung, gang bang nennt sich sowas. Also ich weiß jetzt nicht warum sie meint dass das "messed up" ist, aber vielleicht meint sie auch was ganz anderes und ich verstehs nicht weil ich als Junge nicht "dirty minded" genug bin. Es würde mich sehr freuen wenn mich jemand aufklären könnte.

Und Mädchen die Bücher lesen und sehr sehr sehr innocent wirken sollen wohl am perversesten sein.

Also laut denen ist mein crush ganz anders als man denkt. Vermutlich wirklich extrem denn ein Freund hat mal gesagt "wahrscheinlich hat ihr jemand mal einen Porno gezeigt und sie wollte es aber gar nicht sehen und sie hat dannach ihre Augen ausgewaschen". Wenn das, was dieses reel behauptet, stimmt ist sie gar nicht so wie man denkt was sehr traurig wäre.

Ich möchte nun fragen ob das stimmt was behauptet wird (auaa hoffentlich nicht).

Bild zu Frage
Männer, Mädchen, Selbstbefriedigung, Frauen, Sex, Gedanken, Psychologie, Vorlieben, Jungs, Instagram
Wie mache ich Mann mit Vorliebe für Füße glücklich?

Hallo, ich treffe mich seit einigen Monaten mit einem Mann mit dem ich mich ziemlich gut verstehe. Schon zu Beginn des Kennlernens habe ich bemerkt, dass er eine Vorliebe für schöne Frauenfüße hat, da er mich zb gefragt hat ob ich meine Fußnägel lackiere und er mir offen Komplimente zu meinem Füßen gemacht hat. Ich selbst hatte vorher NIE etwas mit dieser Vorliebe am Hut. Aber sofort habe ich bemerkt, dass es mir sehr gefällt wie er auf meine Füße steht. Als wir dann intimer miteinander wurden habe ich von mir aus die Inktiative ergriffen und ihn gebeten meine Füße zu verwöhnen. Sofort merkte ich, dass ich das Gefühl total toll finde. Kurz darauf sprachen wir auch genauer drüber und er sagte mir dass ihm seine Vorliebe total peinlich ist aber dass er bei mir so sein kann wie er möchte. Erstmal wollte er mir garnicht glauben dass es mir auch gefällt und dachte, ich sage es nur ihm zu liebe. Er sagt mir dass er es kaum fassen kann jemanden wie mich gefunden zu haben und wie sehr er es schätzt wie unkompliziert ich an das Thema rangegangen bin und dass er sich bei mir für nichts schämen braucht. Wir sind weiterhin in einer, naja, intimen kennlernphase. Ich bin mittlerweile aber schon total verliebt in ihn und würde ihn gerne noch glücklicher machen. Also an alle Fußliebhaber, welche Vorstellung würde ich direkt von Hocker hauen? Was kann ich tun damit er sich noch besser fühlt und was kann ich machen um ihn glücklich zu machen? Wichtig: er steht nicht nur auf Füße sondern auch auf den Rest. Ich will ihn irgendwie zeigen dass ich die Frau bin die er solange gesucht hat und ihn einfach glücklich machen. Habt ihr vielleicht Tipps was man noch so für einen Fußliebhaber tun kann?

Männer, Füße, Vorlieben, Attraktivität
Wie kann ich meine Beziehung retten wenn sie mein Fetish zerstört hat?

hallo,

leider muss ich seit einigen Jahren mit einen Fetish kämpfen der nun auch meine Beziehung zerstört hat und auch meinen Alltag belastet.

Es begann alles vor einigen Jahren als ich feststellte, dass ich gewisse Vorlieben habe und diese auch ausleben wollte was ich mit meiner Ex Freundin auch machen konnte. Sie war offen dafür auch neue Sachen auszuprobieren und fand ebenfalls gefallen an meinem Fetish.

Doch leider reichte das nicht. Über social Media wurden meine Vorlieben immer schlimmer und ich wollte immer mehr bis ich schlussendlich über eine Plattform auch andere Personen kontaktierte um über meine Vorlieben zu sprechen und auch die ,,Körperstellen'' zu sehen.

Meine damalige Freundin erfuhr von der ganzen Geschichte und stellte mich zur rede. Der Beziehung drohte das Aus doch da unsere Liebe so stark war gab sie mir eine Change und ich suchte mir Hilfe bei einer Psychologin. Ich habe mir geschworen nie wieder anderen Personen zu schreiben oder sonstiges zu machen was meiner Beziehung schaden könnte.

Doch ich wurde rückfällig und fing wieder an über die Plattform aktiv zu werden. Doch es war anders als letztes mal, jedes mal wenn ich Kontakt hatte, hatte ich danach starke Schamgefühle und wollte es selbst nicht wahrhaben, dass ich es wieder getan habe. Doch das hielt mich nicht auf und ich machte weiter. Meine Ex Freundin erfuhr immer wieder, dass ich noch aktiv war und gab mir immer wieder eine Change bis es schlussendlich nach der 4. Change ganz vorbei war. Da wir aber momentan noch zusammen Wohnen ist es schwierig für sie zu vergessen was ich mal für mal getan habe und immer wieder belogen habe und für mich dass ich sie verloren habe obwohl ich alles mit ihr erleben und auch ausprobieren konnte.

Sie sagte ich solle mir keine Hoffnungen machen, dass wir jemals wieder zusammen kommen, sie könne mir nie wieder vertrauen und habe den Glauben an mich verloren was ja wohl die auch wichtige Dinge in einer Beziehung sind.

Nun meine Frage, gibt es eine Möglichkeit einen Fetish/ Vorliebe oder was ich eher glaube eine Sucht loszuwerden? zb dass es mich nicht erregt sondern es mir ekelt?

Hatte schonmal jemand eine Ähnliche Situation?

Gibt es gewisse Therapien um gezielt etwas zu vergessen?

Wie kann ich sie am besten davon überzeugen dass ich mich ändern will und nun auch wieder mit Psychologischer Hilfe hoffentlich auch ändern kann?

Fetisch, Vorlieben

Meistgelesene Fragen zum Thema Vorlieben