Männer: Lieber eine sehr devote oder eine sehr Dominante Partnerin?

Hand aufs Herz Männer

Auf welche Frau steht ihr mehr, wenn ihr nur diese beiden Optionen zur Wahl habt ?

  1. Devote Frau: Sie liebt es ihrem dominanten und selbstbewussten Mann sehr. Sie unterwirft sich ihrem Mann gerne und liebt es ihm zu dienen und vom ihm wie ein Objekt beim Sex benutzt zu werden. Sie sagt, dass sie es heiß findet von ihrem Mann jederzeit ungefragt gepackt und von ihm gevögelt zu werden, wenn er geil ist. Sie sagt, dass sie dein Eigentum wäre und du mit ihr machen kannst was du willst. Sie steht total darauf.
  2. Dominante Frau: Sie gibt ihrem Mann befehle. Beim Sex muss der Mann ihr dienen und sie Glücklich machen. Der Mann darf dabei nicht stöhnen und keinen zu frühen Orgasmus zu haben. Sie liebt es ihrem Mann den Orgasmus bei Sex zu verweigern und manchmal muss der Mann nach dem Sex ohne einen Orgasmus die Hose wieder anziehen und brav aufs nächste mal Sex warten. Sie liebt es auch ihrem Mann manchmal ohne Vorwarnung die Hose runter zu ziehen und ihm eine zu blasen, nur um ihm am Ende die Hose wieder hochzuziehen, bevor er überhaupt einen Orgasmus kriegen konnte, damit er sie um Sex anbettelt. Heimlich sich selbst zu befriedigen ist für ihn strengstens verboten.
Devote Frau 55%
Dominante Frau 45%
Männer, Fetisch, Frauen, Sex, Auswahl, Sexualität, vorlieben, Attraktivität, Bdsm, blowjob, Dominanz, handjob, Liebe und Beziehung, Orgasmus, Partnerschaft, Devot, Dienen, unterwuerfig, Umfrage
Mich macht mein Fußfetisch kaputt?

Wenn dir diese Frage auf die Nerven geht, dann such doch nach Fragen die dir gefallen und überspringe meine.

ich habe jz seit 4 Jahren einen Fußfetisch den ich kaum ausleben kann. Das einzige was ich ausleben kann ist an Getragenen Socken zu riechen die ich von Mädels die sie mir abverkaufen. Ich weiß bis heute noch nicht ob ich das geil finde an Füße zu Küssen oder sie zu lecken. Jedes mal wenn ich daran denke depremiere ich direkt, es zieht mich auch mega Runter. Ich kann mit keinem darüber reden und fresse alles in mich auf. Auch gerade bin ich depremiert. Es ist einfach verdammt schwer damit klar zu kommen, wenn die Gesellschaft es ekelhaft ansieht.

Ist ja nicht so das man dafür nichts kann und man es nicht ändern bzw. weg bekommen kann. (sparrt euch die komentare mit dem geh zum Arzt !!!) Auf Tellomym frag ich manchmal random irgendwelche Leute wie sie diese Vorliebe finden. 95% der Antworten die ich bekomm sind depremierend und ziehen mich runter. Die Antworten die ich so bekomm sind: bähh wie ekelhaft, So einen Freund will ich nicht, ich kann sowas nicht akzeptieren, verpiss dich (obwohl ich nur nach frage wie man diese Vorliebe Findet.

Außerdem hat doch jeder irgendwelche Vorlieben, und Füße sind jetzt nicht das Ekligste auf der Welt bzw als Vorliebe. Vor paar jahren haben mitschülerinen plötzlich keine ahung wie darauf kamen darüber geredet und gelacht, sie meinten wie kann man nur Füße mögen.

wie kommt ihr eig damit klar, schreibt mal bitte eure Alter dazu (frage an die Fußfetischisten)

Wieso ist die Gesellschaft so empfindlich bei dem Thema?

Kann mir jmd vllt bitte Tipps geben wie ich damit besser klar komme, es frisst mich immer wieder auf. Und ich lieg dann in meinem Zimmer und will einfach nicht diese Vorliebe haben.

Bitte nur ernstgemeinte Antworten so wie Tipps!!!

naja mal so mal so 67%
es geht mir genauso wie dir 22%
super gut, hab es echt leicht 11%
Gesundheit, kaputt, Freunde, Füße, Sex, Sexualität, Penis, vorlieben, Fußfetisch, Gesllschaft, Liebe und Beziehung, Physiologie, Socken, Vagina, Fetischismus, Sockenfetisch, sexuelle neigung, Tellonym, Fetisch ausleben
Wie kann ich meinen Fetisch stillen?

Bevor du diese Frage liest eine kleine Warnung es geht um Fußfetisch, wenn dich die fragen darüber nerven. Hör auf zu Lesen und nutze doch deine Zeit für was Sinnvolles und hilf wem anderen als mir ein Blöden Spruch oder so zu geben. DANKE!

hallo,

wie kann ich meinen Fußfetisch auf Saubere gepflegte Füße von Mädels stillen, da ich ihn nicht ausleben kann?. Ich habe keinen Kontakt zu Mädels die diesen Fetisch akzeptieren, da sie Füße ekelhaft finden. Es deprimert mich sehr oft das ich es nicht ausleben kann. Ich zweifel auch daran es zu akzeptieren, bzw manchmal will ich diese Vorliebe garnicht haben. Zum Gröstenteil hab ich es akzeptiert das ich auf schöne Füße stehe, allerdings manchmal gibt es so momente wo ich mir denke "wieso Füße" die sind doch eig eklig. Aber wiederum bin ich Glücklich das ich ein Fußfetisch habe und kein Piss oder Kack Fetisch o.A

Ich habe nicht mal irgendeinen im Freundeskreis mit dem ich darüber reden kann ich würde voll gerne mit jmd darüber reden. Jedoch kann ich Persöhnlich nicht darüber reden, da es mir Peinlich und unangenehm ist. Ich weiß nicht mal worauf ich bei Füße stehe Außer : Weißer Nackellack o.a Farben & gepflegte Sohlen ohne Hornhaut usw. Ich weiß nicht ob es mir gefallen würde an Füße zu lecken oder sie zu Küssen, aber ich will es herausfinden nur hab ich dafür keine Freundin.

Gibt mal paar Tipps.

Liebe, Fetisch, Freundschaft, Geld, Füße, Sex, Sexualität, vorlieben, Fußfetisch, Jugend, Liebe und Beziehung, stillen, Fetischismus, Vorlieben bei Mädchen, Füße massieren
Angenommen du rettest einer Frau das Leben und als dank dafür will sie dir dieses Angebot machen, würdest du dieses Angebot annehmen?

Frage an die Männer:

Angenommen du wartest am Bahnhof auf den Zug und sieht eine Frau, die plötzlich ausrutscht und auf den Schienen liegt. Sie schafft es nicht aufzustehen, weil sie sich mit ihrem Kleid an den Schienen verhängt hat und du siehst schon wie sich ein schneller Zug dem Bahnhof nähert. Du springst schnell auf die Schienen und reißt mit voller Kraft das Kleid von der Frau und bringst sie in Sicherheit. 5 Sekunden später fährt der Zug durch und ihr habt beide knapp überlebt. Sie ist schockiert und liegt halb nackt auf deinen Armen. Ihr Kleid ist zerrissen und ihr Oberkörper ist frei. Du ziehst dein Pullover aus und gibst es ihr. Sie bedankt sich bei dir unendlich und ist extrem erleichtert und schaut dich dabei ständig an. Sie sagt das sie noch nie so einen mutigen Mann wie dich gesehen hat und dir ein Leben lang was schuldig sein wird. Du gehst mit ihr zum Park und sie beruhigt sich und ihr fangt an mit einander immer mehr zu reden. Sie macht dir ein ernstes Angebot und bietet sich als deine Dienerin für den Rest deines Lebens an. Du bist schockiert und fragst sie, ob sie es ernst meint und sie sagt ja, weil das in ihrer Kultur üblich ist, dass man dem Lebensretter als gerettete dienen muss und dass sie es auch so will, weil sie so von dir beeindruckt ist. Dann fragt sie dich durch nach deinen Sexuellen Vorlieben und nach deinen größten Sexträumen und sagt dabei, dass sie dir jeden deiner sexuellen Träume erfüllen wird, solange es nicht zu übertrieben ist und sie dich jederzeit sexuell befriedigen wird, wenn du Lust hast und sie sich auch allgemein in deinem Leben für dich immer putzen und kochen wird, wenn du es willst. Du schaust sie an und du findest sie Optisch Mittelattraktiv und Mittelsexy also nicht Hässlich aber auch nicht mega Schön. Sie schaut dich verführerisch an und wartet nun auf eine Antwort von dir.

Für was wirst du dich entscheiden ?

Ja ich will oder nein ich will nicht ?

Nein 68%
Ja 32%
Liebe, Leben, Männer, Aussehen, Frauen, Sex, Rettung, sexy, Kleid, Bahn, Deutsche Bahn, Sexualität, retten, Psychologie, vorlieben, Angebot, Attraktivität, Dienstleistung, Feminismus, Liebe und Beziehung, Männer und Frauen, männlichkeit, Rettungsdienst, Sanitäter, Dienen, Feministen, Frauen und Männer, Gleis, Traumfrau, Traummann, Moral und Ethik, Philosophie und Gesellschaft, Umfrage

Meistgelesene Fragen zum Thema Vorlieben