Welcher BH beim Sport bei Trichterbrust?

Hallo,

seit ich mit dem Training angefangen habe, merke ich deutlich, dass mich jeder BH stört.

Ich habe eine Trichterbrust, also meine Brust ist einfach ein wenig nach Innen gewölbt. Wenn man sich bei Google Fotos von Männern anschaut, kann man besser erkennen was ich meine.

So: bei BHs ist es nun so, dass das der nie unter der Brust auf meiner Hat aufliegt, sondern auf der Stelle des "Lochs" auf meiner Brust natürlich immer frei liegt.
Ich habe ein Foto aus meiner Perspektive von Oben gemacht, so ist es vielleicht besser zu verstehen.

Es sieht vielleicht so aus, als ob ich die Unterbrustweite zu groß gewählt hätte - ich bin allerdings schon nach ausführlicher Beratung von 80A auf 65C umgestiegen! Seitdem ist es auch schon ein wenig besser. BHs in 60er Weite bekomme ich nicht zu.
Der BH liegt wirklich am unteren Ende der Brust an und diese Lücke dazwischen ist wirklich das komplette "Loch". Eigentlich sollte es dort gerade runter gehen, bei mir ist es eben eingedrückt.

Bei Sport-BHs ist es natürlich genauso. Bei normalen BHs ist es besser, aber trotzdem sehr unbequem und rutschig.
Ich habe auch welche ohne Bügel probiert, aber bei diesen ist es noch schlimmer, da die sich gar nicht der Brustform anpassen.

Weiß jemand, was ich da am besten zum Sport für einen BH anziehen kann?

Außerdem sollte es diese BHs auch in Push-Up geben, da ich kleine Brüste habe und gern ein bisschen schummel :)

Danke!
LG

Welcher BH beim Sport bei Trichterbrust?
BH, Sportkleidung, trichterbrust, Unterwäsche
4 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sportkleidung