Kann eine Spielstand Datei dadurch beschädigt werden (Umfrage)?

Wenn man ein Computerspiel spielt und man legt auch einen Spielstand an, wird es auch als Datei auf die Festplatte gespeichert.

Wenn man das Spiel über dem normalen Weg beendet, also über Menü und Beenden, zu Windows zurückkehren usw. ist es ok.

Was ist mit folgenden Varianten:

  • strg + alt + entf und dann auf abmelden
  • strg + alt + entf , Task-Manager, auf dem Prozess von FM20 auf rechts klicken und auf Task beenden klicken
  • Computer per Powerknopf am Rechner neustarten
  • Start, auf ein/aus und dann auf neu starten oder herunterfahren

Wenn man sowas mindestens einmal während des Spiels gemacht hat, ist es möglich das dann etwas an der Spielstand Datei kaputt ist?

Beispiele:

  • beim Simulieren/normalen Spiel stürzt das Spiel z.B. in Jahr 2100 ab. (Fußball Manager 20xx)
  • in Karrieremodus mitten in Spiel z.B. FC Bayern München : TSG 1899 Hoffenheim kommt eine Fehlermeldung (FIFA xx)
  • ab einen bestimmten Level gibt es einen Absturz mit Fehlermeldung
  • in einen bestimmten Gebiet kommt die Fehlermeldung "Beispiel Game funktioniert nicht mehr"
  • mitten in Kampf gegen einen Endboss bleibt das Spiel hängen und stürzt ab

usw.

Wenn ja, wieso kann eine Datei dadurch kaputt gehen? Woran liegt das? Was kann an der Datei so alles zerstört werden?

Normalerweise wird der Spielstand erst beschädigt, wenn man das Programm während des Speicherns/Ladens unterbricht, so wie es z.B. beim Playstation der Fall ist.

Beispiel einer Fehlermeldung:

Kann eine Spielstand Datei dadurch beschädigt werden (Umfrage)?
Weiß ich nicht 50%
Ja 25%
Nein 25%
Computer, Technik, Programm, programmierer, Bug, Entwickler, Fachmann, Technologie, Fehlermeldung, Spielstand, Spiele und Gaming
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Spielstand