Minecraftspielstand zerstört?

Hallo zusammen,

habe ende 2020 angefangen eine Minecraftwelt zu bebauen (1.16.4 FORGE). Entstanden ist ein riesiger Reithof mit 6 Ställen eigener U-Bahn, ein Hotel, Ferienwohnungen, Felder, Tierpark mit Aquarium, Autowerkstatt, Schneehütte, Flugplätze (2) und eine Zugverbindung sowie Autobahnen über die Map verteilt. Ich nutze ca. 6 Mods. Zb. ist der Reithof 3000m von der Schneehütte entfernt, der Reithof misst an der längsten Stelle locker 1000m, er ist also riesig und nicht zu übersehen. Alle Orte wurden mit Waypoints versehen und durch ingame Screenshots habe ich sogar die genauen Koordinaten mit Chunks.

Nun zu meinem eigentlichen Problem:

Ich habe eine Weile nicht mehr gespielt, in der Zeit hat mein Freund die 1.18.1 Version gespielt und ich seit dem nicht mehr. Nun wollte ich vor ein paar Wochen wieder spielen und öffne die Welt und was sehe ich? Eine leere unbebaute Map, Day 0 und an allen Waypoints ist einfach nur Natur. In der saves Datei fehlen ein paar mca Dateien was auch sehr komisch ist. Ich habe zur verdeutlichung ein paar Bilder hinzugefügt.

Wie ist das möglich dass eine so große bebaute Map plötzlich leer ist? Könnte der Spielstand mit der 1.18 Version geöffnet worden sein? Ich bin überfragt und finde keine Lösung...

Leider habe ich kein Bild von dem ganzen Hof aber seht selbst

Minecraftspielstand zerstört?
Computer, Minecraft, Spielstand, Spiele und Gaming, Minecraft Java Edition

Meistgelesene Fragen zum Thema Spielstand