Soll ich ihn in Ruhe lassen oder einfach etwas Zeit geben? Bin etwas überfragt!?

Ich bin im Moment etwas überfragt was ich machen soll.

Seit knapp 2 Monaten date ich jemanden. Wir hatten anfangs ein paar Schwierigkeiten und ich selbst war mir etwas unsicher.

Er hat mir von Anfang an schon gesagt, dass er mir alle Zeit der Welt lässt und mich zu nichts drängen möchte etc.

Wir waren wirklich auf einer Wellenlänge und die Zeit ist jedes Mal so schnell mit ihm vergangen. Er hat sich auch immer regelmäßig bei mir gemeldet und immer versucht unsere Gespräche aufrecht zu erhalten.

Am Wochenende hatten wir Sex. Seitdem ist er wirklich komisch zu mir. Er sagte auch, dass es für ihn komisch war nach seiner Ex Freundin wieder mit jemand anderen was in dem Raum zu haben.

Seitdem ist er wirklich komisch zu mir, er geht nicht mehr auf so viele Themen ein und verhält sich einfach passiv (er schreibt mir schon täglich, aber man merkt, dass etwas nicht stimmt)

Ich habe das natürlich gemerkt und auch angesprochen, ihn auch gefragt ob er lieber den Kontakt zu mir abbrechen möchte, dass ich das mit seiner Ex nicht so gut finde und ob ich nur eine Ablenkung für ihn bin.

Er hatte mir daraufhin gesagt, dass es ihm aktuell nicht so gut geht, da er von der Arbeit aus am Wochenende in die Stadt fahren muss wo er mit seiner Ex Freundin gewohnt hat und er einfach Angst vor Beziehungen hat etc. (das hatte er mir aber schon öfters gesagt, dass er da mehr Zeit braucht)

Den Kontakt will er nicht zu mir abbrechen und er möchte sich auch noch weiterhin mit mir treffen und ich bin keine Ablenkung für ihn, aber er hat den Eindruck, dass ich keinen Kontakt mehr möchte.

Jedoch bin ich im Moment total unsicher, ob ich ihn nicht einfach in Ruhe lassen soll, da sein Verhalten wirklich komisch ist und ich nicht weiß wie ich mich verhalten soll.

Habt ihr Tipps für mich, was ich machen kann?

Liebe, Freundschaft, Sex, Sexualität, Geschlechtsverkehr, GV, Liebe und Beziehung, ons, sex haben
7 Antworten
Wie bemerkt man dass das Kondom gerissen ist?

Hatte vor fast 2 Wochen Gv ohne Kondom für höchstens 3/4 Minuten (er ist nicht in mir gekommen.) 1 Tag danach meine Periode (dauert immer ca. 5 Tage lang) so ich hab gelesen, dass man dann nicht wirklich Schwanger werden kann also sehr unwahrscheinlich. Na ja und diese Woche Mittwoch also am 23.01.2019 hatte ich wieder Gv aber dieses Mal mit Kondom. Ich und mein Freund taten es beide das erste mal und sahen natürlich auch ein Kondom das erste mal. Wie man es dran macht etc. wussten wir nicht wirklich. Na ja es saß recht eng an das einzige was wir vergaßen war das Reservoir zusammen zu drücken.. habe ich später nachgelesen und erfahren dass man das überhaupt zusammen drücken muss. So ich hab einige Male gelesen,dass wenn es nicht geplatzt ist, dass man auch nicht schwanger sein kann. Als wirs‘ raus nahmen bzw. Er floss sein Sperma runter also es hatte sich angesammelt. Zurück zu meiner Frage wie bemerke ich, dass es geplatzt ist? Und denkt ihr es ist wahrscheinlich dass ich schwanger bin. Ich lese zur Zeit echt so viel und mache mir echt so einen krassen Kopf darüber, diese Ängste vergehen einfach nicht.... Ich hab Angst dass irgendwie doch sperma in mich reinkam auch wenn’s nur ein Tropfen ist..

Angst, Schwangerschaft, Sex, ss, GB, Sexualität, Verhütung, Eichel, Geschlechtsverkehr, Gesundheit und Medizin, GV, Kondom, Liebe und Beziehung, schwanger, Vorhaut, vorhautbaendchen, Frenulum, Sperma
7 Antworten
Treffen und Sex... Was tun?

Guten Tag!! Da meine beste Freundin und Ich uns die Tage nochmal treffen wollen, es die letzten Treffen immer schon sehr nah an die Grenzen ging, und sie mir gestern Abend / heute morgen im Chat noch gebeichtet hat, dass sie sich Sex mit mir irgendwo wünscht (beruht auf Gegenseitigkeit).... Habe Ich mir gedacht, dann muss man doch mal was machen!

Der Wunsch ist bei ihr schon länger, genauso wie bei mir...

Also... Ich erkläre mal den Typischen Ablauf unserer Treffen...

Meist gehe Ich Sie abholen, dann gehen wir gemeinsam zu mir... Schauen meist Filme, wir sind beide extreme Fans von Filmen wie Highschool Musical, Pitch Perfect, Barbie, usw. - Während der Filme unterhalten wir uns recht viel, küssen uns gelegentlich (oder öfter 😂).... Sie ist ein Mensch... Sagst du ihr, du traust dich xy nicht, dann tut sie es... Sie ärgert mich gerne, genauso wie Ich sie... Wir haben einfach unseren Spaß daran, solange wir ungestört sind... So unter 4 Augen ist es irgendwie schön ein bisschen herum zu blödeln, auch wenn dabei die Geilheit entsteht.... Und irgendwie... Die letzten Treffen ist irgendwie immer das gleiche passiert.... Wir mobben uns wieder und es folgt der Kommentar aller Kommentare... "Du traust dich nicht..." - Und schwupps hängt sie über mir... Meist versucht sie mich dann weiter zu ärgern, drückt aber prinzipiell den Satz, dass Ich mich ja nicht wehren kann in der Situation.... Das ist leider wirklich unterbewusst bei uns 2... Und schwupps hänge Ich über ihr... Und es kehrt eine Ruhe ein... Dieser Moment.... Ich hatte bereits den Verdacht, dass sie das mag, aber habe es erst wirklich wahr gehabt als sie es mir gestern/heute sagte...

Sie will... Genauso wie Ich...

Nur weiß Ich nicht, wie Ich in dieser Situation irgendwas machen soll... Wir sind immer noch beide bekleidet, ich halte ihre Hände auf dem Bett und liege über ihr...

Aber wie sollte Ich weiter machen?

Habt ihr evtl Tipps, damit das ganze nicht zu peinlich wird??

Freundschaft, Beziehung, Sex, Sexualität, Geschlechtsverkehr, GV, Liebe und Beziehung, sexuell, Verzweiflung, hilfe-gesucht
7 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema GV